[Neuerscheinungen] Januar 2016 (Teil 2)

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Hier mein zweiter Teil der Neuerscheinungen für Januar 2016. Mir hat es besonders "Dämmerhöhe" angetan und "Morgens leerer, abends voller" hört sich auch an, als wäre es genau das Richtige für mich xD

Welche Bücher interessieren euch im kommenden Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?




Wir zwei und der Himmel dazwischen von Polly Dugan:

Garrett hat seinem besten Freund versprochen, sich um dessen Familie zu kümmern, sollte Leo je etwas zustoßen. Schriftlich haben sie es festgehalten, dass Garrett Leos Frau Audrey heiraten und seinen Söhnen ein zweiter Vater sein solle. Das ist jetzt 12 Jahre her. Und Leo ist tot. Garrett kündigt seinen Job und zieht um, um für Audrey und die Kinder da sein zu können. Und was zu Leos Lebzeiten undenkbar war, geschieht. Garrett verliebt sich: in Audrey, in die Jungs und das Leben als Familie. Doch dann erfährt Audrey von dem Versprechen …



Royal Passion (Bd.1) von Geneva Lee:

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy. Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern Abgründe, die Clara ins Verderben stürzen können. Ist Clara dieser magischen Anziehungskraft gewachsen?


Morgens leerer, abends voller von Tobias Keller:

Bei Fabian Dreher, 28 und Lehrer, läuft's gerade gar nicht rund. Seine Freundin Tine kehrt früher als geplant von ihrem Selbstfindungstrip aus Mexiko zurück: als Radikal-Veganerin mit radikalem Kurzhaarschnitt und ›Poseidon‹ im Gepäck, einem arroganten, fetten Kater. Und dann diese Wette mit Erzfeind Frühling: Im Vollsuff hat Fabian mit seinem Lehrer-Kollegen gewettet, in der Lernstandserhebung mit seinen Schülern besser abzuschneiden. Hier geht es nicht nur um die Ehre, sondern auch um Fabians Auto, seinen Job und die Verbeamtung. Und nicht zuletzt um Fabians schwierige - äh, besondere - 9a, mit der er sich durch die bekloppte Wette in eine fatale Abhängigkeit begeben hat.



Kommt Kuchen, kommt Liebe von  Amy Reichert:

Lou scheint alles zu haben, wovon sie seit ihrer Kindheit geträumt hat: einen erfolgreichen Anwalt zum Freund und ihr eigenes kleines Restaurant. Bis sie ihren Freund in flagranti mit einer anderen Frau erwischt. Zu allem Überfluss besucht genau an diesem Tag auch noch der gefürchtete Restaurantkritiker A. W. Wodyski Lous Lokal, und natürlich geht so ziemlich alles schief. Die folgende – verheerende – Kritik macht eine Zukunft für Lous Restaurant unmöglich. Doch trotz dieser bitteren Erfahrungen gibt es einen Lichtblick für Lou: Die allwöchentlichen Treffen mit dem Briten Al Waters, den sie von dem Charme und dem kulinarischen Glanz Milwaukees überzeugen möchte. Was Lou nicht weiß: Al ist in Wahrheit der Kritiker Wodyski …



Novus Ordo Seclorum: Das Erbe der Sidhe von Gabriela Swoboda:

Die Journalistin Mara ist glücklich verlobt mit dem ehrgeizigen Regierungssprecher Magnus. Doch dann stößt sie auf ein geheimes Dokument, demzufolge alle Regierungsmitglieder der okkulten „Bruderschaft des Widersachers“ angehören. Mit dem Buch der Sieben Siegel will die Bruderschaft einen Weltuntergang und eine neue Weltordnung unter ihrer Herrschaft einleiten. Als Magnus von Maras Entdeckung erfährt, flüchtet sie vor ihm nach Irland. Dort erfährt sie jedoch, dass ausgerechnet sie die Rettung für die Welt sein soll: die „Magierin der Hoffnung“.




Dämmerhöhe: Lautlos (Bd.1) von Marta Hlin Magnadottir & Birgitta Elin Hassell:

Es war ganz plötzlich aus dem Nichts aufgetaucht - das Mädchen. Und es hatte Anna ein verlockendes Angebot gemacht: Für ein bisschen mehr Freizeit und die Möglichkeit, noch öfter mit dem Snowboard unterwegs zu sein, muss Anna nur den Namen des Mädchens erraten. Doch als ihr kleiner Bruder schwer erkrankt und sie die Nachbarshündin Píla tot in ihrer Hütte findet, wird Anna klar: Das Mädchen ist nicht, was es vorgibt zu sein. Anna bleibt nur noch wenig Zeit, um das Rätsel zu lösen und das Schlimmste zu verhindern.




Liebe Grüße

8 Kommentare:

  1. Hey Lisa,

    Wow tolle Neuerscheinungen, da ist ja echt was an mir vorbeigegangen. Dämmerhöhe sieht interessant aus und Royal Passion hab ich komplett vergessen, weil ich das schon lesen durfte. Somit hab ich das für Januar total verpeilt. Der Januar wird echt richtig toll. Dein Blog gefällt mir übrigens sehr, ich folge dir mal :)

    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ina!

      Ich freue mich auch schon sehr auf Januar, da erscheinen einige Bücher, die ich gerne haben möchte. Oh klasse, dann schau ich gleich nochmal bei dir vorbei und stöber in deiner Rezension zu "Royal Passion" :)

      Das freut mich wirklich, dass du dich hier als Leserin niederlässt!

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Huhu Lisa =)

    Hab gerade deinen Blog entdeckt und finde ihn richtig toll! Für mich steht fest, hier bleibe ich =). Hast also eine neue Leserin!

    Ich lese gerade Royal Passion und obwohl es richtig gut geschrieben ist, hat mich das Buch bisher noch nicht vollends überzeugt. Schauen wir mal!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja :)

      Das freut mich aber, dann mal ❤ - lich Willkommen

      Na dann bin ich mal auf deine Meinung gespannt. "Royal Passion" war bei mir jetzt auch eher so ein klingt ganz nett, muss ich aber nicht unbedingt haben - Kandidat ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Von Dämmerhöhe habe ich hier das erste Mal gehört, klingt aber spannend! Ansonsten bin ich auf Royal Passion gespant...^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja finde ich auch :) Das werde ich auf jeden Fall im Auge behalten. Und "Royal Passion" findet seinen Weg in mein Regal, oder eben nicht ;) Da lasse ich mich mal überraschen!

      Löschen
  4. Huhu Lisa,
    da hast du ja sehr interessante Neuerscheinungen vorgestellt. Von allen habe ich bislang noch nichts mitbekommen. Bei dem Cover von Morgens leerer, abends voller, musste ich gerade total schmunzeln.
    Mich würde die Royal-Reihe sehr reizen. Welches ist dein persölnicher Favorit?
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja!

      Ja der Januar bringt wieder Einiges an interessanten Büchern mit sich :) Mir ging es mit dem Cover auch genauso! Mir hat es besonders "Dämmerhöhe" angetan, das würde ich wirklich gerne lesen.

      Liebe Grüße

      Löschen

 

© 2010-2017 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger