[TAG] Bücherkauf

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
https://lh3.googleusercontent.com/-W8IoCn2ZNY0/VrL_k8DDaqI/AAAAAAAABt0/okD-3nw0UWU/s512-Ic42/B%2525C3%2525BCcherkauf%252520Tag.png


Dieses Mal bin ich gleich drei Mal zum Thema Bücherkauf getaggt worden. Vielen lieben Dank an dieser Stelle an Laura von Laura's Bookdiary, Iris von Hedwigs Bücherstube und Sandra von Sandras kreative Lesezeit. Natürlich nehme ich mir gerne die Zeit, eure Fragen zu beantworten :)





1. Wo kaufst du deine Bücher?

Die Antwort auf diese Frage habe ich lustigerweise Anfang der Woche schon bei der Montagsfrage gegeben. Ich kaufe den Großteil meiner Bücher online, da es in meiner Nähe leider keine schöne Buchhandlung gibt. Aber falls ich einen tollen Laden entdecke, stöbere ich natürlich auch dort gerne durch die Regale und nehme meist das ein oder andere Schätzchen mit nach Hause.


2. Welches Genre kaufst du am meisten?

Eigentlich mag ich mich im Genre garnicht so genau festlegen. Ich lese, worauf ich gerade Lust habe. Das kann mal ein spannender Thriller oder Krimi, aber auch ein emotionaler Liebesroman sein. Auch historische Romane lese ich ab und an wirklich gerne. Derzeit zieht es mich aber hauptsächlich zu Jugendbüchern und Fantasy-Romanen.


3. Kaufst du eher eBooks, Taschenbücher oder gebundene Ausgaben?

Da fällt mir die Antwort nicht schwer, ich liebe es einfach, meine Bücher im Regal zu betrachten. Also ist bei mir der klare Favorit Print. Ob Taschenbuch oder gebundene Ausgabe ist mir dabei eigentlich ziemlich egal, hauptsache ich habe ein Buch in der Hand, dass ich durchblättern kann. Natürlich sind eBooks meist etwas günstiger und lassen sich einfacher transportieren, aber bei mir ist der Funke einfach noch nicht übergesprungen und mein Herz schlägt nach wie vor für gedruckte Bücher ❤


4. Wo findest du neue Buchkandidaten?


Das ist eigentlich ganz unterschiedlich! Manchmal entdecke ich ein tolles Buch beim Stöbern in einer Buchhandlung. Aber den größten Teil meiner neuen Buchkandidaten entdecke ich natürlich im Zuge meiner "Neuerscheinungen"-Posts und beim Besuch auf anderen Blogs. 


5. Nach welchen Kriterien entscheidest du dich für neues Lesematerial?

Für mich muss das Buch auf den ersten Blick stimmig sein. Das Cover muss meine Aufmerksamkeit erregen und der Titel interessant klingen. Wenn ich das Buch dann in der Hand halte, lese ich auch meist den Klappentext und entscheide dann, ob mich die Geschichte anspricht, oder nicht ;) 


6. Wie viele Bücher kaufst du im Schnitt pro Jahr?

Das kann eigentlich nur eine Fangfrage sein. Und ich muss ehrlich gestehen, dass ich keine Ahnung habe xD Ich habe noch nie nachgezählt, wie viele neue Bücher ich mir in einem Jahr zulege und ich glaube, die Zahl ist so abstrus hoch, dass ich es auch garnicht so genau wissen möchte!


7. Was würde dich dazu bringen, ein Buch sofort wieder aus der Hand zu legen?

Wenn ich ein Buch angefangen habe, dann bekommt die Geschichte eine ehrliche Chance von mir. Deshalb breche ich grundsätzlich keine Bücher ab. Vielleicht würde ich eine Ausnahme machen, wenn das Buch voller Rechtschreib- und Logikfehlern wäre, oder mir der Schreibstil überhaupt nicht zusagt. Aber wie gesagt, bisher ist das noch nicht vorgekommen und ich hoffe auch, dass sich daran so schnell nichts ändern wird.


8. Gibt es Bücher die du in mehreren Editionen kaufen würdest?

Nö. Der Inhalt ist in jeder Edition gleich und ich möchte so viele neue Geschichten entdecken, wie nur möglich. Deshalb macht es für mich einfach keinen Sinn, das gleiche Buch nochmal in einer anderen Edition zu kaufen.


9. Lässt du dir gerne Bücher schenken, die du vorher nicht ausgesucht hast?

Das kommt wirklich sehr selten vor. Meine Familie kennt meinen Blog und wenn sie mir ein Buch schenken wollen, dann suchen sie sich einen meiner Favoriten bei den Neuerscheinungen aus, damit sie auch sicher meinen Geschmack treffen ;) Natürlich freue ich mich aber über alle Buchgeschenke und sehe es immer ein bisschen als Herausforderung an, auch mal ein Buch zu lesen, das ich mir vielleicht selbst im Laden so nicht ausgesucht hätte! 


Vielen Dank ihr Lieben fürs Taggen, es hat wirklich Spaß gemacht :) 

Da der TAG schon eine ganze Weile umhergeistert, möchte ich niemanden im Speziellen taggen, sondern gebe ihn gerne an alle weiter, die ihn noch mitmachen möchten! Das Banner habe ich selbst erstellt und ihr dürft es natürlich gerne weiterverwenden ;)


Liebe Grüße

4 Kommentare:

  1. Hey Lisa,
    ich hab Tag natürlich wieder erst mal als das deutsche (der) "Tag" gelesen und nicht mit taggen in Verbindung gebracht :D
    Meine Kriterien der Bücherauswahl sind übrigens die gleichen^^ Wenn das Cover hässlich ist, ists schon vorbei ;)
    Da mich nie jemand taggt, fühle ich mich jetzt einfach mal getaggt und so weiter, vielen Dank <3
    Liebe Grüße
    Selina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Selina!

      Ja genau das hat mein Freund auch gedacht, als er das Banner zum ersten Mal gesehen hat xD Aber ich war dann auch zu faul, das noch irgendwie zu ändern!

      Na klar, nimm den Tag gerne auf deinen Blog mit! Dann bin ich schonmal gespannt auf deine Antworten :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hi Lisa,

    ein schöner Tag! :)
    Ich lese auch lieber Print und habe auch tatsächlich noch nie ein Buch abgebrochen ;)

    Alles Liebe
    Nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nele!

      Dankeschön :) Du darfst dir den Tag auch gerne mitnehmen, wenn du Lust und Zeit hast!

      Print ist halt auch einfach viel schöner ;) Da hat man wenigstens noch ein richtiges Buch in der Hand!

      Liebe Grüße

      Löschen

 

© 2010-2017 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger