[Aktion] Gemeinsam Lesen #2

12 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar


Nachdem ich letzte Woche leider aus Zeitgründen (und weil ich immernoch das selbe Buch gelesen habe^^) nicht an der Aktion "Gemeinsam Lesen" von Schlunzenbücher teilnehmen konnte, bin ich heute wieder mit einem neuen Buch dabei :) Die Aktion findet jeden Dienstag statt und jede Woche werden vier Fragen gestellt, wobei die ersten drei immer identisch bleiben und nur die vierte variiert wird. 



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

 Ich lese gerade "Silfur - Die Nacht der silbernen Augen" von Nina Blazon und bin auf Seite 64.




Sommerferien in Island, einem Land, in dem die Menschen sich am Lagerfeuer Geschichten über Elfenwesen und Wiedergänger erzählen. Doch handelt es sich dabei wirklich nur um Geschichten? Die Brüder Fabio und Tom sind sich da zunehmend unsicher. Gemeinsam mit Elín, dem wilden isländischen Mädchen, das ihnen nicht nur die Hauptstadt Reykjavík zeigt, sondern sie auch mit zu einem Reiterhof in der Nähe der berühmten Hraunfossar-Wasserfälle nimmt, stoßen sie auf eine geheimnisvolle Welt im Verborgenen...





2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?  

"Gunnar prallte regelrecht erschrocken zurück, als er die Tür öffnete."


3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)  

Ich habe heute morgen erst angefangen, in "Silfur" zu schmökern und bin jetzt schon von der Geschichte gefangen. Sie lässt sich flüssig lesen und mir macht es Spaß, gemeinsam mit der Familie Siebert die Geheimnisse Islands zu erkunden!


4. Beeinflussen Bücher deinen Alltag?

Ja und Nein. Bücher sind schon immer ein fester Bestandteil meines Alltags und daraus absolut nicht wegzudenken. Ich verlasse das Haus nie ohne Buch und lese wann immer ich ein paar Minütchen Zeit dazu finde. Aber die Geschichten selbst haben eigentlich so gut wie keinen Einfluss auf meinen Alltag. Natürlich gibt es Geschichten, in die ich hundertprozentig abtauche oder die mich nach dem Lesen noch beschäftigten. Aber wirkliche Veränderungen in meinem Alltag hat es durch die Lektüre eines Buches noch nicht gegeben ;)


Liebe Grüße

12 Kommentare:

  1. Hallo liebe Lisa,
    heute mache ich einen Tag Lesepause, fange aber morgen mit "Mein bester letzter Sommer" an!
    Dein aktuelles Buch finde ich sehr interessant, ich habs schon öfters gesehen aber habs mir noch nicht wirklich genau angeschaut. Mich würde echt interessieren was du dazu berichtest :)

    ♥ Hier ist mein heutiger Beitrag ♥

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Katha :)

      Da wünsche ich dir auf jeden Fall ganz viel Spaß beim Lesen. "Silfur" habe ich mittlerweile auch beendet und ich kann es wirklich nur empfehlen. Eine fantastische Geschichte, die mich schlichtweg überzeugt hat :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Lisa, :)
    "Silfur" liegt noch auf meinem SuB. :) Ich mag die Bücher von Nina Blazon sehr, daher musste auch dieses einziehen. :) Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Marina,

      da kannst du dich auf eine tolle Geschichte freuen :) Ich hab von Nina Blazon auch schon einige Bücher gelesen und bisher konnte sie mich immer überzeugen!

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hey :)
    Mir geht es wie dir. Bücher haben meinen Alltag noch nie wirklich beeinflusst. Bücher und das Lesen, genauso wie mein Blog, sind einfach schon so ein fester Bestandteil meines Lebens, dass ich es schon lange nicht mehr beeinflussen nennen würde. Dieses Hobby nimmt einen großen Teil meines Lebens ein, aber beeinflussen tut es meinen Alltag nun wirklich nicht.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabell :)

      Mir geht es da wohl genauso! Bücher und Lesen machen zwar einen großteil meines Alltags aus, aber meinen Alltag selbst beeinflussen die Geschichten dabei nicht.

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Huhu,

    um das Buch schleiche ich schon länger rum. Ich hoffe es gefällt dir! :)

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo!

      Ich kann dir das Buch nur empfehlen, mir hat es wirklich gut gefallen. Bisher hat mich Nina Blazon mit ihren Büchern aber auch noch nie richtig enttäuscht ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Huhu!
    Dieses Buch möchte ich unbedingt auch mal lesen. Und Punkt 3. klingt doch schon mal ganz gut ;) Wünsch dir noch einen schönen Leseabend!

    LG Nicole "MissyFoo" ♥︎

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole :)

      Das Buch solltest du auf jeden Fall noch lesen, mir hat es wirklich gut gefallen! Danke ♡

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Hallo!
    Das klingt sehr interessant, ich habe vor kurzer Zeitschon bereits ein Buch der lieben Nina Blazon gelesen und es hat mir sehr gefallen, schön,dass es dir dabei ähnlich geht :)
    Schöne Lesestunden noch,
    SOSO

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen!

      Ja mir hat das Buch im Endeffekt richtig gut gefallen, ich kann es dir also nur empfehlen. Bisher hat mich Nina Blazon mit ihren Büchern auch immer überzeugen können :)

      Liebe Grüße

      Löschen

 

© 2010-2017 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger