[Aktion] Montagsfrage #37

10 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar

Heute reisen wir mit der Montagsfrage in die Vergangenheit. Eine spannende Frage, die sich das Buchfresserchen dieses Mal ausgedacht hat!

Diese Woche lautet die Frage:


Ein Blick zurück - wie bist du zum Bücherwurm geworden?



Ich denke, bei mir gab es dafür keinen besonderen Auslöser. Schon in meiner Kindheit und Jugend habe ich einfach viel und gerne gelesen. Die Bücherei war eigentlich nie sicher vor mir und ich habe von dort ganze Bücherstapel mit nach Hause geschleppt, nur um sie dann umgehend zu verschlingen. 
 
Nach dem Abi habe ich dann direkt mit dem Bloggen angefangen, um mein Hobby mit anderen zu teilen. Und seitdem hat sich an meiner Büchersucht auch nicht wirklich etwas geändert :)


Wie sieht es bei euch aus? Welches Ereignis hat euch zum Bücherwurm gemacht?

Bis dahin wünsche ich euch einen tollen Start in die Woche!

Liebe Grüße

10 Kommentare:

  1. Huhu,

    ich kann dir auch nicht genau sagen wann es bei mir angefangen hat. Vom Gefühl her liebte ich immer Bücher.♥ Manche Schullektüre vielleicht nicht so sehr, aber ich hatte nie eine Zeit in der mcih Bücher nicht gefangen nehmen konnten.

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo :)

      Ich liebe Bücher, abgesehen von einer kleinen Leseflaute in der Pubertät, auch schon mein ganzes Leben lang. Schullektüren waren bei mir auch nie sonderlich beliebt ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Huhu,
    bei mir war meine Mutti Schuld, aber ich bin ihr dankbar dafür. ;)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo :)

      Meine Mama hat es auch immer gerne gesehen, wenn ich ein Buch in der Hand hatte! Und die Gutenachtgeschichten am Abend waren für mich natürlich der Hit.

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Mir geht es genauso, ich habe einfach schon immer viel gelesen und das ist auch so geblieben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jaquy!

      Ich kann auch keinen genauen Punkt benennen, an dem meine Lesesucht so richtig angefangen hat. Eigentlich habe ich schon immer viel und gerne gelesen, ich kann mich garnicht daran erinnern, wann das mal anders gewesen wäre!

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hallo Lisa,
    das ist wirklich eine sehr interessante Frage.

    Ich bin in einer Familie aufgewachsen, in der nicht wirklich gelesen wird. Zwar hat mir meine Mutter Märchen zum Einschlafen vorgelesen, aber meine Eltern lesen selbst so gut wie gar nicht.

    Mein damaliger Sandkastenfreund hat mich - so glaube ich zumindest - ans Lesen und vor allem ans Schreiben herangeführt. Er hat mir immer Stephen King-Bücher ausgeliehen und wir haben beide selbst Geschichten geschrieben. Dennoch habe ich immer lieber geschrieben als gelesen.

    Irgendwann kam dann meine spätere beste Freundin hinzu. Sie war eine absolute Leseratte und hat auch sehr gerne geschrieben. Sie hat so unglaublich viel gelesen und hat mir dann immer die besten Bücher empfohlen. Soviel gelesen habe ich dann aber immer noch nicht.

    Deutlich mehr wurde es mit dem Lesen, als ich auf Lovelybooks aufmerksam geworden bin. Zu dem Zeitpunkt habe ich dann auch das Schreiben vernachlässigt.

    Seitdem ich blogge lese ich dann nochmal etwas mehr und mittlerweile schreibe ich gar nicht mehr.

    So ist mein persönlicher Werdegang ;o)

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja :)

      Danke für deine interessante und ausführliche Antwort! Es ist wirklich toll, wie deine Freunde dich zum Lesen verleitet haben, obwohl in deiner Familie nicht viel gelesen wird.

      Bei mir ist es wohl eher andersherum xD Meine Eltern lesen eigentlich gerne, wenn sie Zeit dazu haben und meine Schwester ist ein genauso großer Bücherwürm wie ich! Dafür lesen in meinem Freundeskreis nicht so viele ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Ich hbe nach dem Abi verstärkt Geschichten kommentiert und bin darüber zum Rezensieren gekommen. Ich bin glücklich damit xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo :)

      So schnell kann es gehen ;) Bei mir hatten Bücher schon immer einen ganz besonderen Stellenwert. Bis auf eine Leseflaute in meiner Jugend, habe ich also schon immer gerne gelesen!

      Liebe Grüße

      Löschen

 

© 2010-2017 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger