[Aktion] Montagsfrage #19

12 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 12 Kommentare

So schnell ist der Urlaub vorbei und ich bin wieder im kalten Deutschland :/ Eine ganz schöne Umstellung von 30°C und Sonnenschein auf trübes Winterwetter! Natürlich startet die Woche heute wie immer mit der Montagsfrage von Buchfresserchen.


Diese Woche lautet die Frage:


Falls ihr bei Aktionen teilnehmt, wie viel kommentiert ihr bei anderen? Oder seid ihr eher stille Mitleser?


[Urlaub] Blogpause

12 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 12 Kommentare
 

So ihr Lieben, es ist soweit, morgen geht mein Flieger nach Ägypten. Ich gönne mir gemeinsam mit meinem Freund einen sonnigen Urlaub am roten Meer. In dieser Zeit wird natürlich auch mein Blog ein kleines Päuschen einlegen. Ab dem 28. Februar geht es dann hier wie gewohnt weiter :)


Liebe Grüße

[Neuerscheinungen] März 2016 (Teil 2)

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 8 Kommentare
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Auch der März wird wohl für meine Wunschliste kein guter Monat xD Ich möchte unbedingt "Silfur" von Nina Blazon lesen! Und ein neues Buch von Juliane Maibach erscheint auch. "The Returned" hört sich ebenfalls super an :)

Welche Bücher interessieren euch im kommenden Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?


[Aktion] Montagsfrage #18

13 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 13 Kommentare

Heute dreht sich die Montagsfrage von Buchfresserchen ausnahmsweise nicht um das Lesen, sondern um die Zeit, die man für das Schreiben des Blogs benötigt. 


Diese Woche lautet die Frage:


Wie lange seid ihr pro Woche/Tag am Blog beschäftigt?


[Literaturzitat] #19

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 4 Kommentare

Das Buch ist wie eine Rose. Beim Betrachten der Blätter öffnet sich dem Leser das Herz.

Sprichwort aus Persien

[Neuerscheinungen] März 2016 (Teil 1)

6 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 6 Kommentare
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Heute gibt es den ersten Teil interessanter Neuerscheinungen im März für euch. Mich interessiert dieses Mal besonders "Willkommen in Night Vale", das als Leseexemplar bereits in meinem Regal steht :) Auch "Witch Hunter" würde ich nach all den positiven Rezensionen sehr gerne noch lesen ;)

Welche Bücher interessieren euch im kommenden Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?


[Rezension] Das verbotene Eden - David und Juna (Bd.1) von Thomas Thiemeyer

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 4 Kommentare



Titel: Das verbotene Eden - David und Juna
Autor: Thomas Thiemeyer
Verlag: Droemer Knaur
Erscheinungsdatum: 22. August 2011
ISBN-13: 978-3426283608
Preis: 16,99€ (Hardcover), 9,99€ (TB) und 9,99€ (eBook)
Seitenzahl: 464
Genre: Dystopie, Jugendbuch
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 13 Jahren
Leseprobe: hier

Über Nacht steht die gesamte Welt Kopf. Ein mutiertes Virus sorgt dafür, dass sich Männer und Frauen nicht mehr lieben können. Schon bald bricht ein Kampf ums nackte Überleben aus, der die gesamte menschliche Zivilisation dem Erdboden gleichmacht. Lediglich ein empfindlicher Friede zwischen den Geschlechtern sichert das Fortbestehen der menschlichen Rasse. Während sich die Frauen in die Wälder zurückgezogen haben, um dort im Einklang mit der Natur zu leben, halten die Männer noch immer am technischen Fortschritt fest und versuchen Geräte aus moderner Zeit vor dem Verfall zu bewahren.

Doch der Friede zwischen Männern und Frauen steht kurz vor dem Aus. Denn auf Grund einer Heuschreckenplage ist die Ernte der Männer in diesem Jahr sehr karg ausgefallen. Sie leiden Hunger und gehen deshalb bei den „Landernten“ alles andere als zimperlich vor. Dieses Mal machen sie vor Brandschatzung, Vergewaltigung und anderen Schandtaten keinen Halt, während sie sich mehr Nahrungsmittel von den Frauen nehmen, als vereinbart. Zudem verhöhnen sie deren Glauben und zünden die heiligen Tempel an, was für viele Frauen einer Kriegserklärung gleichkommt. Inmitten dieses Gleichgewichts leben David und Juna, nichtsahnend und doch die einzigen, die vielleicht im Stande sind, einen grausamen Krieg der Geschlechter zu verhindern.


[Gewinnspiel] Auslosung 123 Leser Gewinnspiel

9 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 9 Kommentare
https://lh3.googleusercontent.com/-4kqA-keu2Cg/Vpt2YKvU86I/AAAAAAAABrg/3did-OOB5Ws/s640-Ic42/Gewinnspiel%252520Banner%252520I%252520-%252520bearbeitet.jpg

So ihr Lieben, ran an den Speck! Ich erkläre mein Gewinnspiel hiermit offiziell für beendet und habe heute schon fleißig für die Auslosung gebastelt :)


[Rezension] Das Feuerzeichen (Bd.1) von Francesca Haig

10 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 10 Kommentare



Originaltitel: The Fire Sermon
Titel: Das Feuerzeichen
Autorin: Francesca Haig
Verlag: Heyne fliegt
Erscheinungsdatum: 26. Oktober 2015
ISBN-13: 978-3453270138
Preis: 16,99€ (Hardcover) und 13,99€ (eBook)
Seitenzahl: 480
Genre: Dystopie
Leseprobe: hier

Eine nukleare Explosion hat die Welt, wie wir sie kennen, verändert. Die Menschen leben im Nachher. Sie leben ohne Technologie und Fortschritt. Und sie leben untrennbar mit ihren Zwillingen verbunden. Immer ein Junge und ein Mädchen. Seit dem Tag des Unglücks vor beinahe einem halben Jahrtausend kommen alle Menschenkinder als Zwillinge zur Welt. Ein Alpha und ein Omega. Ein unbelasteter, gesunder Zwilling und sein krankes, missgestaltetes Gegenbild. Im Blut miteinander verbunden. Stirbt einer von beiden, so sterben sie beide.  Mit einem Brandzeichen werden alle Omegas gekennzeichnet und aus den fruchtbaren Teilen des Landes verbannt. Sie leben als Außenseiter, von der Gesellschaft der Alphas ausgestoßen und auf sich alleine gestellt. 

Cass ist eine Omega, doch sie besitzt eine seltene Gabe.Sie ist körperlich unversehrt, denn Cass ist eine Seherin. Nur aus diesem Grund ist es ihr lange Zeit gelungen, ihre wahre Identität zu verbergen. Viel länger als andere Omegas durfte sie den Schutz und die Sicherheit ihrer Familie genießen, bevor sie schließlich durch ihren Bruder Zach enttarnt wurde. Cass wird gebrandmarkt und aus dem Dorf verbannt. In einer kleinen Siedlung fristet sie ihr Dasein, bis ihr Bruder sie eines Tages entführen lässt. Zach selbst ist mittlerweile ein angesehener Politiker, der keinerlei Skrupel hat. Doch was genau führt er mit diesem Schachzug im Schilde? Welches Schicksal erwartet Cass in den Fängen ihres Bruders?


[Aktion] Montagsfrage #17

12 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 12 Kommentare

Dieses Mal geht es bei der Montagsfrage von Buchfresserchen um das Thema Rezensionsexemplare, bei dem die Meinungen sicher stark auseinandergehen!


Diese Woche lautet die Frage:


Wie steht ihr zum Anfragen und unaufgeforderten Erhalten von Rezensionsexemplaren?


[Literaturzitat] #18

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare

Meine Wohnung ist voll von Büchern, die mir erlauben, zwischen ihnen zu leben.

Cees Nooteboom in "Die folgende Geschichte"

[Neuzugänge] KW 5 - 2016

10 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 10 Kommentare

Auch diese Woche durften ein paar absolute Schätzchen bei mir einziehen. Besonders auf den zweiten Teil der "Dark Elements" - Reihe freue ich mich riesig! "Weil wir zusammengehören" war auf meiner Liste mit liebsten Neuerscheinungen im Februar vertreten und der Klappentext klingt schon wirklich super! Den ersten Teil von Kevin Emersons Reihe habe ich noch als gebundene Ausgabe gelesen, deshalb freut es mich nun umso mehr, dass ich die Geschichte endlich fortsetzen kann :)
 

Welche Bücher durften bei euch diese Woche einziehen?


[TAG] Bücherkauf

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 4 Kommentare
https://lh3.googleusercontent.com/-W8IoCn2ZNY0/VrL_k8DDaqI/AAAAAAAABt0/okD-3nw0UWU/s512-Ic42/B%2525C3%2525BCcherkauf%252520Tag.png


Dieses Mal bin ich gleich drei Mal zum Thema Bücherkauf getaggt worden. Vielen lieben Dank an dieser Stelle an Laura von Laura's Bookdiary, Iris von Hedwigs Bücherstube und Sandra von Sandras kreative Lesezeit. Natürlich nehme ich mir gerne die Zeit, eure Fragen zu beantworten :)


[Rezension] Dark Elements - Steinerne Schwingen (Bd.1) von Jennifer L. Armentrout

16 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 16 Kommentare



Originaltitel: White Hot Kiss
Titel: Dark Elements - Steinerne Schwingen
Autorin: Jennifer L. Armentrout
Erscheinungsdatum: 10. September 2015
ISBN-13: 978-3959670036
Preis: 16,90€ (Hardcover) und 14,99€ (eBook)
Seitenzahl: 448
Genre: Fantasy
Leseprobe: hier

Seit Jahrhunderten wird die Existenz von Dämonen vor den Menschen geheim gehalten. Zum Schutz der Menschheit wurden die Gargoyles als Wächter erwählt. Sie bewahren die Welt vor den Übergriffen der Dämonen und verhindern, dass deren Existenz bekannt wird. Seit ihrer Kindheit lebt Layla als Ziehkind bei den Wächtern und hat gelernt, alles Dämonische auf der Welt zu hassen. Durch ihre Fähigkeit, Seelen zu sehen, hat sie ihren Freunden schon des Öfteren geholfen, Dämonen aus der Welt zu verbannen. Denn für Layla ist es nicht schwer, sie zu identifizieren und zu markieren, da Dämonen keine Seele besitzen. Doch kurz nach ihrem 17. Geburtstag verändert sich ihr Leben vollkommen, als sich die Übergriffe von Dämonen plötzlich häufen. Layla gerät selbst in Gefahr und kann nur durch Roths Hilfe in letzter Sekunde entkommen. Ein Dämon, der Leben rettet? Layla kann es nicht fassen und beginnt schon bald, ihr gesamtes bisheriges Weltbild in Frage zu stellen.


[Aktion] Montagsfrage #16

24 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 24 Kommentare


Guten Morgen ihr Lieben! Starten wir mit einer Montagsfrage von Buchfresserchen in den neuen Monat. Wer die Aktion noch nicht kennt, sollte für mehr Infos einfach mal hier vorbeischauen. Jeden Montag stellt Svenja eine andere Frage rund um die Themen Lesen und Bücher, zu deren Beantwortung man dann eine Woche Zeit hat :)


Diese Woche lautet die Frage:


Buchhandlungen vs. Online-Shop – wo kauft Ihr Eure Bücher ein?


 

© 2010-2017 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger