[Aktion] Montagsfrage #32

10 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 10 Kommentare

Natürlich startet die neue Woche auf meinem Blog wie gewohnt mit der Montagsfrage von Buchfresserchen. Wer diese tolle Aktion rund um Bücher und Lesen noch nicht kennt, sollte schleunigst mal bei der lieben Svenja vorbeischauen!

Diese Woche lautet die Frage:


Falls ihr Klassiker lest, habt ihr (einen) besondere(n) Favoriten und wenn ja warum?


[Literaturzitat] #32

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare

Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen.

Friedrich Nietsche

[Neuzugänge] KW 21 - 2016

10 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 10 Kommentare

Mein Herz jauchzt vor Freude, denn meine Schwester hat mir nachträglich zum Geburtstag "Anima" von Kim Kestner geschenkt ♡ Uuuuuuuuuuuuund dazu gab es den ultraniedlichen Sven Funko Pop, der von nun an mein Regal hütet! "Wildwuchs" und "Heidezauber" sind Rezensionsexemplare vom Gmeiner Verlag und ich bin schon ziemlich gespannt auf diese spannenden Kriminalgeschichten! "Skin - Das Lied der Kendra" habe ich vergangene Woche schon gelesen - äh pardon - verschlungen und "Wenn du mich fragst, sag ich für immer" ist ebenfalls ein Rezensionsexemplar und zwar von Blanvalet.
 

Welche Bücher durften bei euch diese Woche einziehen?


[Rezension] Ruht das Licht (Bd.2) von Maggie Stiefvater

6 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 6 Kommentare

Achtung, diese Rezension kann Spoiler enthalten, da das Buch Teil einer Reihe ist!





Originaltitel: Linger
Titel: Ruht das Licht
Autorin: Maggie Stiefvater
Verlag: script5
Erscheinungsdatum: 01. September 2011
ISBN-13: 978-3839001189
Preis: 18,90€ (Hardcover), 9,95€ (TB) und 8,99€ (eBook)
Seitenzahl: 400
Genre: Jugendbuch, Fantasy
Leseprobe: hier

Noch immer kann es Grace kaum fassen, aber ihre größter Traum scheint Wirklichkeit geworden zu sein. Sam ist zu ihr zurückgekehrt. Der Wolf in ihm gehört nun der Vergangenheit an und vor den beiden liegt ein gemeinsames Leben als Mensch. Doch das Schicksal meint es nicht gut mit ihnen. Nach Sams Heilung verschlechtert sich nun der Zustand von Grace rapide. Der Wolf in ihr will die Fesseln durchbrechen und ihr menschliches Leben hängt am seidenen Faden.

Im Gegensatz zu Grace kämpft Cole nicht gegen den Wolf in sich an. Er ist einer der neuen Wölfe, die Beck kurz vor seiner endgültigen Wandlung für das Rudel rekrutiert hat und Sam hat das bleierne Gefült, dass die Neuankömmlinge noch Ärger machen werden. Denn Cole hat sich freiwillig für dieses Schicksal entschieden und genießt es nun in vollen Zügen. In seiner Wolfsgestalt kann er sein Leben als Mensch vergessen und sich selbst verlieren. Keine quälenden Erinnerungen mehr, keine in der Vergangenheit lauernde Dunkelheit. Doch auch in seinem Wolfspelz kann Cole seine Taten nicht ungeschehen machen. Schon bald holen sie ihn ein und Cole bringt dadurch das gesamte Rudel in große Gefahr.
 

[Neuerscheinungen] Juni 2016 (Teil 2)

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Und noch ein paar tolle Bücher, die euch den Juni versüßen werden! Ich finde das Cover von "Until Friday Night – Maggie und West" passt wunderbar zum sommerlichen Wetter und auch der Klappentext liest sich schon sehr vielversprechend! Mit "Asylias Erben: Rückkehr" bringt auch der Drachenmond Verlag eine neue Geschichte heraus und mir gefällt die Grundidee wirklich supergut, denn wer von uns hat sich denn noch niemals gewünscht, ein Teil der Geschichten zu sein, die wir lesen ;)

Welche Bücher interessieren euch im kommenden Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?


[Aktion] Gemeinsam Lesen #5

30 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 30 Kommentare


Mittlerweile nehme ich zum fünften mal an der Aktion "Gemeinsam Lesen" von Schlunzenbücher teil und es macht mir wirklich Freude. Da die Posts auch bei euch ziemlich gut ankommen, werde ich wohl auch in Zukunft weiterhin regelmäßig teilnehmen :) Die Aktion findet jeden Dienstag statt und jede Woche werden vier Fragen gestellt, wobei die ersten drei immer identisch bleiben und nur die vierte variiert wird. 


[Aktion] Montagsfrage #31

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 8 Kommentare

Nach einer entspannten Woche Pfingstferien bin ich heute wieder topfit für die Montagsfrage, die sich dieses Mal Yvonne von Yvonnes Bücherecke ausgedacht hat:

Diese Woche lautet die Frage:


Hast du schon einmal von einem Buch oder dessen Inhalt geträumt?


[Literaturzitat] #31

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare

Einem Haus eine Bibliothek hinzuzufügen heißt, dem Haus eine Seele zu geben.

Marcus Tullius Cicero

[Neuerscheinungen] Juni 2016 (Teil 1)

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 4 Kommentare
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Ein neues Buch von Julie Kagawa - muss ich haben! Bisher hat mir ihre "Plötzlich Prinz"- Reihe wirklich gut gefallen und ich freue mich schon auf die Fortsetzung :) Das Cover zu "Spirit Lake" gefällt mir besonders und auch die Beschreibung klingt toll, sodass ich hoffentlich im Juni ein bisschen Zeit für dieses Buch finden werde ;)

Welche Bücher interessieren euch im kommenden Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?


[Rezension] Plötzlich Prinz - Das Erbe der Feen (Bd.1) von Julie Kagawa

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare



Originaltitel: The Lost Prince
Titel: Plötzlich Prinz - Das Erbe der Feen
Autorin: Julie Kagawa
Verlag: Heyne fliegt
Erscheinungsdatum: 20. Januar 2014
ISBN-13: 978-3453268661
Preis: 16,99(Hardcover) und 13,99€ (eBook)
Seitenzahl: 512
Genre: Fantasy, Jugendbuch
Leseprobe: hier




Seit Ethan Chase in seiner Kindheit von den Feen nach Nimmernie entführt wurde, lebt er in ständiger Angst vor ihren Streichen. Nachdem er von seiner alten Schule geflogen ist, möchte Ethan nun an einer anderen Highschool einen Neuanfang wagen. Doch schon sein erster Tag dort endet in einer Katastrophe. Und obwohl er den Kontakt zu den Feen meidet, wie eine Katze das Wasser, fällt ihm auf, dass immer mehr Feen verschwinden. Eine neue, dunkle Feenart scheint Jagd auf ihre Artgenossen zu machen und niemand kann sie aufhalten. Niemand, außer Ethans Halbschwester Meghan. Schweren Herzens macht sich Ethan auf den Weg nach Nimmernie, um Meghan vor der neuen Gefahr zu warnen und sie um Hilfe zu bitten. Seine Schulfreundin Mackkenzie begleitet ihn auf dieser gefahrvollen Reise und schon bald erkennt Ethan, dass er für Kenzie mehr als nur freundschaftliche Gefühle hegt...


[Aktion] Gemeinsam Lesen #4

17 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 17 Kommentare


Pünktlich für die Aktion "Gemeinsam Lesen" von Schlunzenbücher habe ich heute morgen die ersten Seiten einer neuen Geschichte gelesen. Die Aktion findet jeden Dienstag statt und jede Woche werden vier Fragen gestellt, wobei die ersten drei immer identisch bleiben und nur die vierte variiert wird. 


[Aktion] Montagsfrage #30

9 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 9 Kommentare

Dieses Mal bin ich für die Montagsfrage ausnahmsweise etwas später dran, aber ich habe gestern einfach nicht die Zeit gefunden, die Frage der lieben Andrea von lohnt das lesen zu beantworten ;)

Diese Woche lautet die Frage:


Unverhofft reich - welches Buch ist euch nur durch Zufall in die Hand gefallen und entpuppte sich als großartig?


[Literaturzitat] #30

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 4 Kommentare

Manches Buch wirkt wie ein Schlüssel zu fremden Sälen des eigenen Schlosses.

Franz Kafka

[Neuzugänge] KW 19 - 2016

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 8 Kommentare

Die letzten beiden Wochen ist es buchtechnisch wieder etwas ruhiger bei mir zugegangen. Mit "Traumsplitter" von Tanja Heitmann konnte ich ein weiteres tolles Buch aus dem offenen Bücherregal ergattern. "Die Vertriebenen - Heimkehr in die verlorene Stadt" und "Das Feuerzeichen - Rebellion" erreichten mich als Rezensionsexemplare vom Verlag und ich freue mich schon riesig darauf, beide Reihen endlich fortsetzen zu können :)
 

Welche Bücher durften bei euch diese Woche einziehen?


[Rezension] Firelight – Brennender Kuss (Bd.1) von Sophie Jordan

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 4 Kommentare



Originaltitel: Firelight
Titel: Firelight – Brennender Kuss
Autorin: Sophie Jordan
Verlag: Loewe
Erscheinungsdatum: 01. August 2011
ISBN-13: 978-3785570456
Preis: 17,95(Hardcover), 9,95€ (TB) und 8,99€ (eBook)
Seitenzahl: 376
Genre: Fantasy, Jugendbuch
Leseprobe: hier




Gemeinsam mit ihrer besten Freundin, der Wasserdraki Azure unternimmt Jacinda einen geheimen Ausflug außerhalb des sicheren Gebiets. Die beiden wollen nur ein einziges Mal im Sonnenuntergang fliegen, was ihnen jedoch strengstens verboten ist. Schon nach kurzer Zeit werden die beiden Drakis von einer Gruppe Jäger entdeckt und es gelingt ihnen nur mit Mühe und Not sich zu verstecken. Doch ihr Glück währt nicht lange. Jacinda wird von einem Jäger aufgespürt. Und dann passiert etwas Seltsames. Der Jäger verrät sie nicht, als sie sich gegenüberstehen. Ganz im Gegenteil scheint er sogar fasziniert von der schillernden Haut der Draki zu sein.

Jacinda kann entkommen und noch in derselben Nacht flieht sie gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrer Schwester aus dem Rudel, denn für die aufsässige Feuerdraki Jacinda hat sich Rudelführer Severin eine besondere grausame Strafe für den Regelverstoß ausgedacht. In der Wüstenstadt Chaparral finden die drei Flüchtlinge ein neues Zuhause und Jacinda staunt nicht schlecht, als sie dem geheimnisvollen Jäger einen Tag später an ihrer neuen Highschool über den Weg läuft….


[Aktion] Gemeinsam Lesen #3

10 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 10 Kommentare


Auch heute nehme ich gerne wieder an der Aktion "Gemeinsam Lesen" von Schlunzenbücher teil, auch wenn ich bisher nur ein paar kurze Blicke in meine neueste Lektüre werfen konnte ;) Die Aktion findet jeden Dienstag statt und jede Woche werden vier Fragen gestellt, wobei die ersten drei immer identisch bleiben und nur die vierte variiert wird. 


[Aktion] Montagsfrage #29

6 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 6 Kommentare

Die heutige Montagsfrage habe ich mir selbst ausgedacht - vielen lieben Dank an Sonja, das du darauf zurückgegriffen hast :) Auch die 14. Montagsfrage stammt von mir, falls ihr neugierig seid!

Diese Woche lautet die Frage:


Zu welchem Buch hast du deine erste Rezension verfasst?


[Literaturzitat] #29

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare

Let's be reasonable and add an eighth day to the week that is devoted exclusively to reading.

Lena Dunham

[Rezension] Windfire von Lynn Raven

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 4 Kommentare



Titel: Windfire
Autorin: Lynn Raven
Verlag: cbt
Erscheinungsdatum: 14. Dezember 2015
ISBN-13: 978-3570161029
Preis: 14,99€ (TB) und 11,99€ (eBook)
Seitenzahl: 464
Genre: Fantasy
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Leseprobe: hier




Als ob Jessicas Leben nicht schon kompliziert genug wäre, taucht ein übellauniger Fremder bei ihr auf und verlangt ausgerechnet nach dem Schmuckstück, das sie erst vor wenigen Tagen bei einem Pfandleiher abgegeben hat, um die sich stapelnden Krankenhausrechnungen ihres Stiefbruders Danny begleichen zu können. Gemeinsam mit Shane macht sich Jessica nun auf die Suche nach dem Amulett, dem „Herz des Simurgh“ und schon bald wird offensichtlich, dass die beiden nicht die einzigen sind, die hinter dem Schmuckstück her sind. 

Obwohl Jessica und Shane an einem Strang ziehen sollten, geraten sie im Rausch ihrer Elemente immer wieder aneinander. Ein Halbdjinn und eine Windhexe. Feuer und Wind - das Chaos scheint vorprogrammiert. Inmitten ihrer Streitereien wird Leidenschaft entfacht und es geht nicht ohneeinander aber auch nicht miteinander. Unterdessen kommen ihre Feinde immer näher, sodass den beiden nur noch die Flucht außer Landes bleibt, um am Leben zu bleiben. Es verschlägt sie in die geheimnisvolle Wüstenstadt  Petra, wo sich ihr Schicksal schließlich besiegelt.


[Rezension] Sternenfeuer - Gefährliche Lügen (Bd.1) von Amy Kathleen Ryan

7 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 7 Kommentare



Originaltitel: Glow
Titel: Sternenfeuer - Gefährliche Lügen
Autorin: Amy Kathleen Ryan
Erscheinungsdatum: 01. März 2012
ISBN-13: 978-3426283615
Preis: 16,99€ (Hardcover) und 14,99€ (eBook)
Seitenzahl: 432
Genre: Fantasy, Jugendbuch
Leseprobe: hier




Vor über 20 Jahren brach die Empyrean gemeinsam mit ihrem Schwesterschiff, der New Horizon zu einer wichtigen Mission von der Erde auf. Beide sind auf dem Weg nach New Earth, einem der wenigen Orte im Weltall, die für eine menschliche Besiedelung geeignet ist. Nach sechs Jahren im All ist es den Forschern der Empyrean gelungen, die erste erfolgreiche Geburt im Weltall einzuleiten. Doch auf ihrem Schwesterschiff laufen die Dinge weit weniger gut und die Frauen dort sind niemals schwanger geworden. Aus diesem Grund sucht die New Horizon Kontakt zur Empyrean. Anders als erwartet jedoch nicht mit friedlichen Absichten. Aus scheinbar heiterem Himmel greift die New Horizon ihr Schwesterschiff an und entführt alle Mädchen von Bord. Waverly muss nun einen Weg finden, zu Kieran und den anderen zurückzukehren. Dabei ahnt sie jedoch nicht, dass ihr Freund Lichtjahre entfernt ebenfalls ums nackte Überleben kämpfen muss…...


[Aktion] Gemeinsam Lesen #2

12 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 12 Kommentare


Nachdem ich letzte Woche leider aus Zeitgründen (und weil ich immernoch das selbe Buch gelesen habe^^) nicht an der Aktion "Gemeinsam Lesen" von Schlunzenbücher teilnehmen konnte, bin ich heute wieder mit einem neuen Buch dabei :) Die Aktion findet jeden Dienstag statt und jede Woche werden vier Fragen gestellt, wobei die ersten drei immer identisch bleiben und nur die vierte variiert wird. 


[Aktion] Montagsfrage #28

15 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 15 Kommentare

Dieses Mal ist die Montagsfrage etwas kniffliger zu beantworten als sonst und ich musste eine ganze Weile überlegen, bevor mir ein passendes Buch eingefallen ist ;) Die Frage stammt übrigens von Anya von Bücher in meiner Hand.

Diese Woche lautet die Frage:


Welcher Buchtitel erschloss sich dir erst nach genauem Lesen des Buches?


[Literaturzitat] #28

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare

Die Menschen, die Lesen langweilt, haben eine langweilige Fantasie.

Unbekannt
 

© 2010-2017 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger