[Literaturzitat] #74

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare

Keine zauberwirkende Rune ist wunderbarer als ein Buch. Bücher sind das auserlesene Besitztum des Menschen.

Thomas Carlyle

[Neuzugänge] eBooks KW 17 - 2017

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare

Durch eine Leserunde bei Lovelybooks hatte ich die tolle Gelegenheit, "Sakura - Die Vollkommenen" in einer von der Autorin begleiteten Leserunde kennenzulernen. Meine Rezension zur Geschichte ist gestern auch bereits hier online gegangen ;) Auch die anderen beiden Schätzchen sind Leseexemplare und ich freue mich schon richtig darauf, die Geschichten kennenzulernen! Allein die Cover sind schon wirklich ein Traum 😍


Welche Bücher durften bei euch diese Woche einziehen?


[Rezension] Sakura - Die Vollkommenen von Kim Kestner

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare



Titel: Sakura - Die Vollkommenen
Autorin: Kim Kestner
Verlag: digi:tales
Erscheinungsdatum: 23. März 2017
ISBN-13: 978-3401840017
Preis: 16,99 (Hardcover, ab Juni 2017) und 3,99€ (eBook)
Seitenzahl: 446
Genre: Dystopie
Leseprobe: hier




Noch nie in ihrem Leben hat Juri das Licht der Sonne erblickt. Denn sie lebt ganz unten, auf Ebene eins in einem unterirdischen Höhlensystem. In einem gesellschaftlichen Niemandsland, in dem die Menschen weder ausreichend Platz noch genügend Nahrungsmittel haben. Jedes Jahr zum Geburtstag des kaiserlichen Thronfolgers, der auf der obersten der insgesamt sechs Ebenen gemeinsam mit seinem Gefolge lebt, lässt der kaiserliche Herrscher in seiner Gnade Zuckerblüten durch das Ventilationssystem auf sein Volk regnen. Doch dieses Jahr entschließt sich der Kaiser dazu, einer Gruppe Auserwählter das warme Sonnenlicht der oberen Ebenen in Aussicht zu stellen.

In einem Wettstreit sollen die Probanden körperliche sowie geistige Stärke beweisen. Nur den vollkommensten unter ihnen kann es gelingen, genügend Blüten für die oberen Ebenen zu gewinnen. Jede der Proben stellt die Probanden vor schwierige Aufgaben und nicht wenige von ihnen werden ihre Sehnsucht nach der Sonne mit dem Leben bezahlen. Auch Juri hat eine der begehrten Blüten ergattert und begibt sich zum Wettstreit auf die oberen Ebenen...


[Neuerscheinungen] Mai 2017 (Teil 2)

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Eine letzte Runde Neuerscheinungen, dann ist der April auch schon wieder vorbei. "Das Herz des Verräters" ist für mich ein absolutes Must-Read und ich freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung der Geschichte ♥ Aber auch "Pearl – Liebe macht sterblich" hat es mir mit seinem hübschen Cover und dem interessanten Klappentext angetan. "Unendlich romantisch und absolut spannend" - da kann man ja eigentlich nichts falsch machen, oder? 😊


Welche Bücher interessieren euch im kommenden Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?


[Rezension] Die Prophezeiung der Hawkweed (Bd.1) von Irena Brignull

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare



Originaltitel: The Hawkweed Prophecy
Titel: Die Prophezeiung der Hawkweed
Autorin: Irena Brignull
Verlag: Sauerländer
Erscheinungsdatum: 16. März 2017
ISBN-13: 978-3737354240
Preis: 17,99(Hardcover) und 14,99€ (eBook)
Seitenzahl: 400
Genre: Fantasy
Leseprobe: hier




Ember und Poppy kommen in derselben finsteren Gewitternacht in weit voneinander entfernten Teilen des Landes zur Welt. Durch einen mächtigen Fluch werden sie noch in der Sekunde ihrer Geburt vertauscht. So wächst das Mädchen Ember in einem Clan von Hexen auf. Und Poppy, die Hexe, in einer Kleinstadt in England. Doch Poppy fliegt von jeder Schule, weil ihr dauernd seltsame Dinge passieren: Wenn sie wütend wird, zerspringen in ihrer Nähe Fensterscheiben oder Dinge fliegen durch den Raum. Ihre Mitschüler halten sie für einen Freak, und Poppys einzige Freunde sind die Katzen. Nur draußen vor der Stadt fühlt sie sich wirklich frei. Ember hingegen hat keine Ahnung, wie man die Kräfte der Natur heraufbeschwört oder einen Zauber ausspricht, und für das Leben im Wald bei den Frauen des Hexen-Clans ist sie zu zart und verletzlich.

Immer und überall spüren die beiden, dass sie anders sind und nicht dazugehören. Doch von der uralten Prophezeiung, die ihr Schicksal bestimmt, ahnen sie nichts. Erst als sie sich eines Tages gegenüberstehen, wissen sie, dass es einen Ort geben muss, an dem sie glücklich sind. Und dass es höchste Zeit ist, für dieses Glück zu kämpfen. Denn in irgendeiner Stadt im Süden ist Embers leibliche Mum gerade dabei, den Verstand zu verlieren. Und in den Wäldern im Norden formieren sich die Hexenclans für die letzte Schlacht um den Thron.


[Aktion] Gemeinsam Lesen #36

6 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 6 Kommentare


Mit einer heißen Tasse Tee und eingekuschelt in eine Decke nehme ich heute bei "Gemeinsam Lesen" teil. Ist aber auch wirklich ungemütlich das Wetter heute Meine Lektüre entführt mich zudem an die Küste Schottlands, so dass es auch in meinem aktuellen Buch meist eher stürmisch zugeht 🌊 󠁧
 

[Aktion] Montagsfrage #60

6 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 6 Kommentare

Nach der Osterpause letzte Woche startet die Montagsfrage heute wieder voll durch! Da das erste Quartal des Jahres bereits vorüber ist, wird heute eine erste Bilanz gezogen 😋

Diese Woche lautet die Frage:


Wie viel hast du 2017 schon gelesen und welche Bücher sind dir besonders im Gedächtnis geblieben?


[Rezension] Talvars Schuld von Valerie Colberg

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare



Titel: Talvars Schuld
Autorin: Valerie Colberg
Erscheinungsdatum: 01. Februar 2017
ISBN-13: 978-3426514344
Preis: 9,99(TB) und 9,99€ (eBook)
Seitenzahl: 416
Genre: Fantasy
Leseprobe: hier




Bei der Schlacht gegen das Inselvolk vor fünfzehn Jahren soll Sotan Talvar Kriegsbeute unterschlagen und die eigenen Feldherren in einen tödlichen Hinterhalt gelockt haben. Das Gericht sprach ihn von allen Vorwürfen frei. Nach Jahren des Militärdienstes kehrt nun auch Tuvar Kadevis, der Sohn der Verstorbenen, in die Stadt Kessel zurück, um eine Lehre zum Gerichtsredner zu absolvieren und Fuß in der Politik zu fassen. Doch schon nach kurzer Zeit wird der junge Kadevis in politische Intrigen verwickelt. Er weiß nicht, wem er noch trauen kann.

Seinem Mentor oder Sotan Talvar selbst, der an einer freundschaftlichen Beziehung der Familien interessiert scheint. Kann Kadevis seinem Mentor vertrauen und Talvar nach all den Jahren doch noch eine Schuld nachweisen? Oder soll er den freundschaftlichen Bemühungen des alten Mannes Glauben schenken und die Familienfehde endlich ruhen lassen? Und kann er das Herz von Sotan Talvars Tochter Lerina tatsächlich für sich gewinnen?



[Literaturzitat] #73

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare

Wenn du nicht all deine Bücher lesen kannst, dann nehme sie wenigstens zur Hand, streichle ein wenig über sie, schau' etwas hinein, lasse sie irgendwo auffallen und lese die ersten Sätze, auf die dein Auge fällt, stelle sie selbst auf's Bord zurück, ordne sie nach deinen Vorstellungen so, dass du wenigstens weißt, wo sie sind. Lass' sie deine Freunde sein; lasse sie auf alle Fälle deine Bekannten sein.

Winston Churchill

[Neuerscheinungen] Mai 2017 (Teil 1)

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Wie jeden Monat bin ich auch heute wieder auf Stöbertour für euch gegangen und habe die interessantesten Neuerscheinungen zusammengesucht. Wie immer ist es ein bunter Mix und ich hoffe, dass ich das ein oder andere Buch für eure Wunschliste gefunden habe 😉


Welche Bücher interessieren euch im kommenden Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?


[Rezension] Forever 21 - Zwischen uns die Zeit (Bd.1) von Lilly Crow

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 8 Kommentare



Titel: Forever 21 - Zwischen uns die Zeit
Autorin: Lilly Crow
Verlag: one
Erscheinungsdatum: 16. März 2017
ISBN-13: 978-3846600443
Preis: 15,00(Hardcover) und 9,99€ (eBook)
Seitenzahl: 288
Genre: Fantasy
Leseprobe: hier




Ava hat eine schwere Schuld auf sich geladen. Seit jenem verhängnisvollen Tag streift sie als Seelenwanderin durch die Jahrhunderte. Denn  Avas Seele ist nicht länger an ihren Körper gebunden. Sie springt in der Zeit und jedes Mal findet sie sich im Körper einer vollkommen fremden Person, doch ihre Aufgabe bleibt stets die gleiche: Ava muss zwei Seelen zusammenführen, die füreinander bestimmt sind. Die Zeit drängt Ava stets zur Eile, denn je länger sie in einem fremden Körper verweilt, desto größer werden ihre Schmerzen.

Bei einem ihrer Sprünge lernt Ava Kyran kennen. Vom ersten Augenblick an spüren beide eine besondere Verbindung zueinander. Doch wie soll ihre gemeinsame Zukunft aussehen, wenn Ava jedes Mal aufs Neue gezwungen ist, Kyran zurückzulassen sobald sie in ein anderes Zeitalter reisen muss


 

© 2010-2017 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger