[Neuerscheinungen] Mai 2017 (Teil 2)

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Eine letzte Runde Neuerscheinungen, dann ist der April auch schon wieder vorbei. "Das Herz des Verräters" ist für mich ein absolutes Must-Read und ich freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung der Geschichte ♥ Aber auch "Pearl – Liebe macht sterblich" hat es mir mit seinem hübschen Cover und dem interessanten Klappentext angetan. "Unendlich romantisch und absolut spannend" - da kann man ja eigentlich nichts falsch machen, oder? 😊


Welche Bücher interessieren euch im kommenden Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?



Das Herz des Verräters (Bd.2) von Mary E. Pearson:

Seit Lia in den feindlichen Palast verschleppt wurde, muss sie um ihr Leben fürchten. Rafe ist zwar an ihrer Seite, aber hier kann auch er sie nicht mehr beschützen. Der Komizar von Venda will Lias Tod – und erst als Kaden ihm verrät, dass Lia die Gabe der Vorsehung besitzt, steigert das in den Augen des Feindes Lias Wert. Sie gewinnt Zeit – doch was sagt ihr der Blick in die Zukunft? Lia muss wichtige Entscheidungen treffen und einen Weg finden, um endlich ihrem Gefängnis zu entfliehen...


 
 
Das Glück oder was auch immer passiert von Jackie Lea Sommers:

Silas Hart, 17, gutaussehend, sarkastisch, faszinierend, stellt das Leben von Lynn komplett auf den Kopf. Neu in der Stadt ist er so völlig anders als all die anderen Jungs in Green Lake City. Er ist ein leidenschaftlicher Leser, liebt Gedichte, mag Philosophie, ist rotzfrech, entwaffnend ehrlich und einfach hinreißend. Aber Silas hat noch eine Zwillingsschwester, die ein Geheimnis umgibt. Und Lynn hat bereits seit Jahren einen Freund. Während sich Silas und Lynn immer stärker ineinander verlieben und einen unvergleichlichen Sommer erleben, bahnt sich eine Katastrophe an...



Die Schule der Nacht von Ann A. McDonald:

»Du kannst dich nicht für immer vor der Wahrheit verstecken. Bitte komm zurück, und bring alles zu einem guten Ende.« Diese Nachricht erhält die Amerikanerin Cassandra Blackwell in einem mysteriösen Päckchen, zusammen mit einem alten Foto ihrer verstorbenen Mutter, gekleidet in die schwarze Robe der Oxford Universität. Kurzerhand beschließt sie, nach England zu reisen, um mehr über die geheimnisvolle Vergangenheit ihrer Mutter zu erfahren. Dort entdeckt Cassie eine Welt voller Traditionen und Privilegien und merkt schnell, dass hier eine dunkle Macht am Werk ist – verbunden mit einer geheimen Gesellschaft, die sich "Die Schule der Nacht" nennt...



Der Schwarze Thron - Die Schwestern (Bd.1) von Kendare Blake:
 
Sie sind Schwestern. Sie sind Drillinge, die Töchter der Königin. Jede von ihnen hat das Recht auf den Thron des Inselreichs Fennbirn, aber nur eine wird ihn besteigen können. Mirabella, Katharine und Arsinoe wurden mit verschiedenen magischen Talenten geboren — doch nur, wer diese auch beherrscht, kann die anderen Schwestern besiegen und die Herrschaft antreten. Vorher aber müssen sie ein grausames Ritual bestehen. Es ist ein Kampf um Leben und Tod — er beginnt in der Nacht ihres sechzehnten Geburtstages...



Pearl – Liebe macht sterblich von Julie Heiland:

„Zweihundert Jahre habe ich die Liebe gesucht, wollte sie mehr als alles andere – nie hat sie sich meiner erbarmt. Ich habe noch nie geliebt. Wurde noch nie geliebt.“ Pearl ist eine Suchende. Ihre Sehnsucht nach Liebe ist so groß, dass sie selbst im Tod keine Ruhe gefunden hat und zur Unsterblichkeit verdammt ist. Sie hat nur eine Möglichkeit, erlöst zu werden: sie muss die wahre, aufrichtige Liebe erfahren. Aber der, den sie endlich lieben kann, stellt sich als ihr größter Feind heraus. Wird er ihre Gefühle erwidern und sie befreien oder wird er ihr Schicksal auf ewig besiegeln?



Einzig von Kathryn Evans:

Stell dir vor, dein Leben dauert nur 365 Tage. Danach übernimmt jemand anderes dein Leben: deine Clique, deinen Freund – alles, von dem du meinst, dass es einzig und allein dir gehört … Die sechzehnjährige Teva scheint ein vollkommen normales Mädchen zu sein. Nicht einmal ihr beste Freundin Maddy oder ihr Freund Ollie ahnen, dass sie nicht ist, was sie vorgibt zu sein. Dass Teva sie anlügt, an jedem einzelnen Tag. Dass sie nur eine von vielen ist. Zu Hause warten ein Dutzend jüngere Versionen von ihr, für immer und ewig acht, neun oder zehn Jahre alt. Weggesperrt, nachdem sie 365 Tage lang so getan haben, als würden sie ein ganz normales Leben leben. Teva ist nicht bereit, ihre Freiheit und ihre Freunde aufzugeben, doch ihre Zeit läuft langsam ab. Nummer Siebzehn wartet nur darauf, endlich an die Reihe zu kommen. Tee beschließt, dass es ein Ende haben muss. Sie wird kämpfen, koste es, was es wolle...



Liebe Grüße

8 Kommentare:

  1. Hallo,

    und wieder erkenne ich, dass wir den selben Lesegeschmack haben.

    "Das Herz des Verräters" werde ich auch lesen, auch wenn mich Teil 1 nicht so überzeugt hat.
    "Die Schule der Nacht" hört sich auch super gut an und wird von mir im Auge behalten.
    Und ganz oben "Der Schwarze Thron - Die Schwestern". Ich bin sehr gespannt auf dieses Buch.

    Vielleicht hast du ja mal das wir was zusammen lesen oder planen.

    Gruß
    Die Buchdompteurin
    www.buchdompteurin.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo!

      "Das Herz des Verräters" werde ich auch lesen, obwohl ich es auch so empfunden habe, dass bei Band 1 noch etwas Luft nach oben gewesen wäre. "Die Schule der Nacht" hört sich auf jeden Fall auch super an. Bei "Der Schwarze Thron - Die Schwestern" werde ich mal die ersten Rezensionen abwarten, da der Klappentext doch ziemlich brutal klingt ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Was für wunderschöne Cover mit ihren tollen Geschichten - da weiß man gar nicht so man anfangen soll zu lesen. :)

    ♥liche Grüße
    Lenchen vom Testereiwahnsinn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lenchen!

      Da geht es uns beiden wohl gleich ;) Ich kann mich bei so tollen Covern auch immer schwer entscheiden, welche Bücher letzten Endes wirklich in mein Regal einziehen dürfen!

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Guten Morgen

    "Der schwarze Thron" ist bereits unterwegs zu mir (hoffe ich doch ^^), Die Schule der Nacht spricht mich auch sehr an. Die Reihe von Mary E. Pearson ebenfalls, da subbt Band 1 aber noch (aber erst seit einer Woche). "Einzig" werfe ich direkt mal auf die WuLi, das klingt toll!

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Katy :)

      Zu "Der schwarze Thron" werde ich wohl mal die ersten Rezensionen abwarten - der Klappentext klingt schon ein wenig brutal, da weiß ich nicht, ob das Buch wirklich zu mir passt! Auf den zweiten Band von Mary E. Pearson freue ich mich schon richtig, auch wenn mich Band 1 nicht hundertprozentig überzeugen konnte ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Huhu Lisa
    Mein Wunschzettelalarm ist erst gestern online gegangen. Wir haben aber einige gleich Titel im Visier. "Der Kuss der Lüge" muss ich aber erst einmal lesen, bevor ich dann entscheide, ob es mit Band 2 weitergehen soll. Ich habe mir das Buch für den Mai vorgenommen.
    Und ich merke gerade, dass ich "Der schwarze Thron" total vergessen habe .... naja, ist vielleicht auch besser so, denn ich möchte ja sowieso erst einmal meinen SuB etwas abbauen.
    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Favola!

      Ich bin schon gespannt, wie dir "Der Kuss der Lüge" gefällt. Bei mir gab es auf jeden Fall noch Luft nach oben, aber ich bin einfach zu neugierig, wie die Geschichte weitergeht, um auf den zweiten Band verzichten zu können ;) "Der schwarze Thron" wird bei mir wohl auch nicht einziehen - und mein SuB dankt es mir!

      Liebe Grüße

      Löschen

 

© 2010-2017 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger