[Neuerscheinungen] August 2017 (Teil 2)

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Im August geht es buchtechnisch wirklich heiß her und meine Wunschliste platzt mal wieder aus allen Nähten *lach* Der zweite Teil von "Das Reich der sieben Höfe" ist bereits vorbestellt und sollte pünktlich zum Erscheinungstag bei mir ankommen. Ich bin schon richtig neugierig, wie es mit Feyre weitergeht und freue mich riesig auf die Fortsetzung 😍 


Welche Bücher interessieren euch im kommenden Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?



Die Perfekten von Caroline Brinkmann:

Rain und ihre Mutter Storm sind auf ständiger Flucht vor den Gesegneten, einer perfekten Weiterentwicklung der Menschen, die das Land Hope regieren. Wie für alle Menschen, die aufgrund ihrer Gene in der perfekten Welt keinen Platz haben, ist die einzige Chance zu überleben, dass sie unsichtbar bleiben. Rain missachtet diese Regel und schließt Freundschaft mit dem Jungen Lark. Doch gerade, als sie beginnt, ihn in ihr Herz zu lassen, verrät er sie an die Soldaten der Gesegneten. Eigentlich wäre das ihr sicheres Todesurteil, doch stattdessen erfährt Rain etwas Unglaubliches. Sie ist gar kein Ghost. Sie ist perfekt. Eine Gesegnete.

 
 
Das Reich der Sieben Höfe - Flammen und Finsternis (Bd.2) von Sarah J. Maas:

Feyre hat überlebt. Sie hat Amarantha, die grausame Fae-Königin, besiegt und ist mit Tamlin an den Frühlingshof zurückgekehrt. Doch das scheinbar glückliche Ende täuscht. Tamlin verändert sich immer mehr und nimmt ihr allen Freiraum. Feyre hat Albträume, denn sie kann die schrecklichen Dinge nicht vergessen, die sie tun musste, um Tamlin zu retten. Und sie ist einen riskanten Handel mit Rhys eingegangen und muss nun jeden Monat eine Woche an seinem gefürchteten Hof der Nacht verbringen. Dort wird sie immer tiefer in ein Netz aus Intrigen, Machtspielen und ungezügelter Leidenschaft gezogen.



Cloud von Claudia Pietschmann:

Emma ist verliebt: Paul versteht sie wie kein anderer, seit ihr kleiner Bruder verstorben ist. Die beiden haben sich zwar noch nie getroffen, aber online teilen sie alles miteinander. Paul will alles über sie wissen und Emma schneidet bereitwillig ihr ganzes Leben für ihn mit. Immer wieder fallen ihm Überraschungen ein, die er ihr über das Internet per Knopfdruck schickt. Aber die netten kleinen Gefallen, die Paul ihr tut und ihr Leben schöner machen, bekommen bald einen bitteren Beigeschmack. Denn für Paul scheint Emma das einzige Fenster zur Welt zu sein. Ihrem Wunsch, sich endlich zu treffen, weicht er aus. Was ist los mit Paul – und gibt es ihn überhaupt?



Die Spur der Bücher von Kai Meyer:
 
London – eine Stadt im Bann der Bücher. Mercy Amberdale ist in Buchläden und Antiquariaten aufgewachsen. Sie kennt den Zauber der Geschichten und besitzt das Talent der Bibliomantik. Für reiche Sammler besorgt sie die kostbarsten Titel, pirscht nachts durch Englands geheime Bibliotheken. Doch dann folgt sie der Spur der Bücher zum Schauplatz eines rätselhaften Mordes: Ein Buchhändler ist inmitten seines Ladens verbrannt, ohne dass ein Stück Papier zu Schaden kam. Mercy gerät in ein Netz aus magischen Intrigen und dunklen Familiengeheimnissen, bis die Suche nach der Wahrheit sie zur Wurzel aller Bibliomantik führt.



Riders - Schatten und Licht von Veronica Rossi:

Gideon Blake stirbt bei einem Unfall – eigentlich. Und doch findet er sich schwer verletzt im Krankenhaus wieder. Weitere merkwürdige Dinge geschehen: Seine schweren Knochenbrüche sind schon nach wenigen Stunden vollkommen ausgeheilt. Und wenig später überbringt ihm das geheimnisvolle Mädchen Daryn eine Botschaft: Er sei einer der vier Reiter, die die Welt retten müssen. Denn ein fieser Haufen Dämonen ist direkt aus der Hölle gekommen, um die Erde zu ihrem zweiten Zuhause zu machen.




Das Haus der gebrochenen Schwingen von Aliette de Bodard:

Paris liegt nach dem großen magischen Krieg in Trümmern. Gefallene Engel kämpfen um die Herrschaft über die zerstörte Stadt. Noch steht Selene an der Spitze der Macht, doch seit dem Verschwinden ihres Mentors Lucifer Morningstar trachten andere nach ihrem Thron. Als ein tödlicher Fluch entfesselt wird, scheint Selenes Ende gekommen. Drei Außenseiter könnten ihre Rettung sein: der gefangene Magier Philippe, die junge Gefallene Isabelle und die Alchimistin Madeleine, deren menschlicher Körper abhängig ist von Engels-Essenz, einer zerstörerischen magischen Droge. Doch mit ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten könnten sie Selene auch endgültig zu Fall bringen...



Liebe Grüße

4 Kommentare:

  1. Hallo Lisa,

    Auf Riders bin ich schon sehr gespannt! Das muss ich unbedingt haben :D
    Und von dem Reich der sieben Höfe muss ich den ersten Teil noch lesen 😂 immer der gleiche Stress hihi

    LG Sonja Béland

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Sonja :)

      "Riders" hört sich wirklich toll an, mal sehen, ob ich das Buch auch lesen werde. Oh, na dann musst du dich aber wirklich ranhalten - eine Woche hast du immerhin noch Zeit *lach*

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo liebe Lisa,

    "Die Perfekten" ist auch schon auf meiner Wunschliste gelandet. Bei Reich der sieben Höfe muss ich erstmal Band 1 lesen :D
    Die Spur der Bücher klingt auch sehr interessant, das hatte ich noch nicht auf dem Schirm. Da fällt mir aber glatt ein, dass ich vielleicht erstmal "Die Seiten der Welt" fertig lesen sollte :D

    Liebe Grüße
    Jacki von Liebedeinbuch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jacki :)

      "Die Perfekten" hört sich wirklich richtig spannend an! Den ersten Band von "Das Reich der sieben Höfe" musst du auf jeden Fall bald noch lesen, ich fand die Geschichte richtig super <3 "Die Spur der Bücher" ist auch direkt auf meiner Wunschliste gelandet ;)

      Liebe Grüße

      Löschen

 

© 2010-2017 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger