[Aktion] Gemeinsam Lesen #51

20 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
 


Hallihallo ihr Lieben 🤗 "Gemeinsam Lesen" von Schlunzenbücher geht heute bei mir zum 51. Mal an  den Start. Die Aktion findet immer dienstags statt, wobei es darum geht, vier Fragen zu dem Buch zu beantworten, das man aktuell gerade liest. Die ersten drei Fragen bleiben immer gleich, nur die vierte ist jedes Mal eine andere 😉
 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Beautiful Liars - Verbotene Gefühle" von Katharine McGee und bin auf Seite 123.

New York, 2118: In einem tausendstöckigen Super-Wolkenkratzer bestimmt die Etage die soziale Stellung. Die Armen leben unten, die Reichen oben. Hinter der glitzernden Fassade verbergen sich skandalöse Geheimnisse, verbotene Liebschaften – und ein Mörder. Im tausendsten Stock lebt die wunderschöne Avery und führt scheinbar ein perfektes Leben mit ihrer Clique. Ihre beste Freundin Leda ist ehrgeizig und manipulativ. Und sie verbirgt mehr als ein Geheimnis. Freundin und It-Girl Eris erfährt ein gut gehütetes Geheimnis, das ihr ganzes Leben verändert. Watt ist ein genialer Hacker, dessen Fähigkeiten ihn in die tückische Welt der Reichen und Schönen ziehen. Rylin schafft es kaum, die Miete für ihr kleines Apartment in einem der unteren Stockwerke zu bezahlen. Zum Glück hat sie den Job als Dienstmädchen bei dem reichen Partyboy Cord. Bei einer Party finden sie alle sich im tausendsten Stock ein. Und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Einer von ihnen wird in den Tod stürzen. Einer von ihnen wird zum Mörder werden. Und sie alle werden in einem Netz aus Intrigen gefangen sein...




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Eris lag auf dem Bauch, den Kopf zur Seite gedreht, die Augen geschlossen, während ein Trickfilm über die Innenseiten ihrer Augenlider lief."


3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Der Schreibstil ist flüssig und bisher macht mir die Geschichte ziemlich viel Spaß 😉 Allerdings hat es der Einstieg ziemlich in sich gehabt, denn es gibt insgesamt fünf Jugendliche, die die Geschehnisse jeweils kapitelweise aus ihrer Sicht erläutern. Ohne Zettel und Stift hätte ich also kaum die Hälfte der vielen Details behalten können 🙈😅


4. Peinliche Erlebnisse beim Lesen - hast du da schon mal eines gehabt?

Nein, nicht dass ich wüsste 🙃



Welches Buch lest ihr gerade?
Ich wünsche euch allen noch einen schönen Dienstag 💛  

 
Liebe Grüße

20 Kommentare:

  1. Guten Morgen

    Das Buch habe ich letztens schonmal gesehen, es spricht mich irgendwie total an und ich packe es mal auf die WuLi :) Dir noch viel Spass damit!

    Mein Beitrag

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Katy :)

      Danke! Mittlerweile bin ich mit dem Buch durch und feile an meiner Rezi, die hoffentlich auch bald online gehen wird 😊

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Lisa,

    Also auch keine peinlichen Erlebnisse. Ich bin gespannt, ob überhaupt jemand peinliche Erlebnisse beim Lesen hatte.

    Deine aktuelle Lektüre kenne ich nicht, klingt aber alles sehr verworren. Ich wünsche dir noch viel Spaß dabei und hoffe, dass du dank Zettel und Stift nichts Wichtiges verpasst.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni!

      Nein, zum Glück nicht 😂 Bei meiner Reihe habe ich auch niemanden entdeckt, der ein wirklich peinliches Erlebnis zu erzählen hatte!

      Danke - das Buch hat mir dank Zettel und Stift wirklich gut gefallen ;) Rezension folgt!

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Guten Morgen Lisa

    "Beautiful Liars" möchte ich diesen Monat eigentlich auch noch gerne lesen, aber wer weiß, ob das wirklich so klappt wie ich mir das gedacht habe :)

    Hier ist mein Beitrag

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Dienstag!

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Sabrina!

      Ich drücke dir die Daumen, dass es noch klappt! Mir hat das Buch nämlich ganz gut gefallen 😉

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Guten Morgen Lisa

    Dein aktuelles Buch wartet auf dem Kindle auf mich. Stift und Zettel brauche isch somit nicht.
    Bei Frage 4 geht es mir genauso.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    Mein Beitrag: Hier

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Gisela :)

      Auf dem Kindle ist das Buch sicherlich um einiges praktischer zu lesen. Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit der Geschichte!

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Huhu Lisa,

    den Einstieg in "Beautiful Liars" ist mir auch durch die vielen Perspektiven schwer gefallen. Bei mir wurde es aber ab Seite 100 besser und die restlichen Seiten bis zum Ende konnte ich genießen :)

    Ich wünsche dir viel Spaß beim weiterlesen :)

    Liebe Grüße
    Jenny
    Gemeinsam Lesen #138 bei Mein Bücherchaos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny!

      Bei mir war es ganz genauso. Die ersten 100 Seiten waren etwas verworren und ich habe noch nicht ganz durchgeblickt, aber dann ich die Geschichte richtig angelaufen und hat mich in ihren Bann geschlagen :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Hey Lisa :)

    Das Buch kenne ich bisher nur vom sehen her. Ich weiß aber immer noch nicht so richtig, was ich davon halten soll.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen :D

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Andrea!

      Mir hat das Buch richtig gut gefallen. Ich finde, dass der Klappentext dem komplexen Inhalt leider nicht so ganz gerecht wird ;) Es lohnt sich auf jeden Fall und ich freue mich schon auf den zweiten Band der Reihe!

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Hallo:)
    Ich lese gerade "wegen Glück geschlossen" ist schon ein älteres Buch, aber ich möchte jetzt kontinuierlich meinen SUB abbauen :)
    Dein Buch klingt ganz gut und ich hoffe es unterhält Dich gut.

    Mir ist schon mal was peinliches passiert:
    Ich war im Fitnessstudio total vertieft in mein Buch und habe mein Gleichgewicht auf dem Stepper verloren.. naja war eine schmerzhafte und sehr peinliche Erfahrung, zumal es noch eine ältere Frau gesehen hat.. seitdem bevorzuge ich beim Lesen das Liegerad:D
    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea!

      Oh, meinen SuB könnte ich auch mal abbauen, allerdings erscheinen immer wieder so viele tolle neue Bücher und ich war in Zurückhaltung irgendwie noch nie sonderlich gut 😂

      Oh wow, das ist tatsächlich etwas unangenehm. Immerhin scheint dein Buch dann richtig gut gewesen zu sein, wenn du beim Lesen direkt mal vom Stepper fällst ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  8. Hi Lisa,

    oh ja ich hatte auch schon mal in Beautiful Liars hineingelesen und fand die Perspektivwechsel schon heftig, bzw. die Fülle an Informationen. Die Geschichte klingt sehr interessant und spannend. Viel Spaß mit deinem Gewinn!

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo Laura!

      Ja, die ersten Seiten hatten es schon in sich, aber es wird besser und am Ende macht das Lesen richtig großen Spaß!

      Liebe Grüße

      Löschen
  9. Guten Abend

    Dein aktuelles Buch klingt sehr interessant von Klapptext her. Das Buch Cover schaut wirklich schön aus.
    Der Klapptext klingt nach der TV Serien "Pretty Little Liaris" & "Gossip Girl" ziemlich ähnlich. Ich in dadurch ein bisschen neugierige geworden. Muss ich jetzt mal zu geben.

    Deine Antwort bei der Frage 4 bin der gleichen Meinung wie du.

    Hier ist mein Beitrag:
    https://mybookseriemovieblog.blogspot.de/2017/09/gemeinsam-lesen-3.html

    Ich wünsche dir schönen Abend noch.
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Barbara!

      Das Cover ist wirklich wahnsinnig schön, ganz besonders wenn man das Buch selbst in der Hand hält <3 Die Geschichte ist auch wirklich super. "Pretty Little Liaris" & "Gossip Girl" habe ich nie gesehen, weil ich mir nicht sicher bin, ob es meinen Geschmack trifft, aber "Beautiful Liars" ist wirklich super ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  10. Hallo!

    Von deinem aktuellen Buch habe ich schon viel positives gehört.

    Ich habe auch schon laut gelacht oder geweint beim lesen in der Öffentlichkeit. Aber so richtig peinlich ist mir das nicht. Es gehört halt zum lesen dazu.

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny :)

      Ich finde auch, dass es zum Lesen dazugehört, seinen Emotionen freien Lauf zu lassen, auch wenn es schon mal bedeutet, in der Öffentlichkeit laut loszulachen xD

      Liebe Grüße

      Löschen

 

© 2010-2017 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger