[Rezension] Das Flüstern der Raben - Fehu (Bd.2) von Malene Sølvsten

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar Bücherblog. Prettytigers Bücherregal. Edit Post Icon.
Achtung, diese Rezension kann Spoiler enthalten, da das Buch Teil einer Reihe ist!
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Fehu - Das Flüstern der Raben (Band 2) von Malene Sølvsten. Fantasy. Jugendbuch. Arctis Verlag.



Werbung | Rezensionsexemplar

Originaltitel: Ravnenes Hvisken #2
Titel: Das Flüstern der Raben - Fehu
Autorin: Malene Sølvsten
Verlag: Arctis Verlag (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 16. Februar 2022
Preis: Hardcover 22,00€, eBook - 17,99€
Seitenzahl: 704
Genre: Jugendbuch, Fantasy




Klappentext

Anne erreicht Hrafnheim, eine ihr unbekannte Parallelwelt voller Götter, Halbgötter und Wesen. Dort wird sie von Soldaten der Herrscherin Ragnara aufgegriffen, doch ein abtrünniger Offizier der Armee, Rorik, befreit Anne. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg, ihre von Ragnara gefangene Zwillingsschwester Serén zu befreien. Der Weg in die Hauptstadt Sént ist voller tödlicher Gefahren, und die Vision ihrer eigenen Ermordung plagt Anne unaufhörlich. Sie beginnt immer mehr zu begreifen, dass Ragnarök, der Untergang der Welt, unmittelbar mit ihrem eigenen Schicksal verknüpft ist … (Quelle: Arctis Verlag)


Hauptcharaktere

⇾ Ihr wollt mehr über Anne Sakarias, den Hauptcharakter aus der Das Flüstern der Raben-Reihe von Malene Sølvsten erfahren? Eine Personenbeschreibung findet ihr in meiner Rezension zum ersten Band der Trilogie:

Rezension

"Du kannst niemanden zwingen, zu glauben."

Annes Reise geht weiter. Am Tag der Tagundnachtgleiche hat sie den Übertritt nach Hafrnheim gewagt, um ihre Schwester Serén zu finden. Vollkommen auf sich alleine gestellt stolpert sie durch diese fremde Welt, bis sie einem Soldaten in die Hände fällt, der ihr Schicksal oder Verderben gleichermaßen sein könnte ...

Anne hat ihre Lieben hinter sich gelassen, Freunde verloren und neue Verbündete gefunden. Dabei ist sie selbst eigentlich kein sonderlich sympathischer Charakter. Sie ist direkt, manchmal ungemütlich und nur selten charmant - dennoch wird sie umschwärmt, wie das Licht von einer Motte. Vor allem die love interests werden in diesem zweiten Band der Buchserie noch einmal mehr. Ich bin leider kein Fan von Dreiecksbeziehungen, weshalb mir diese Entwicklung nicht ganz so gut gefallen hat, auch wenn sie glaubhaft dargestellt wird. Dennoch verschenkt Anne ihr Herz in kurzer Zeit für meinen Geschmack doch einmal zu oft.

An Annes Seite befindet sich ein ganzes Füllhorn an Nebencharakteren, die der Geschichte Farbe verleihen, durch ihre schiere Anzahl allerdings im zweiten Band der Reihe stellenweise auch eindimensional wirken. Einige Figuren aus dem ersten Band haben lediglich einen kleinen Auftritt, bevor sie wieder im Off verschwinden.

Die Grundhandlung ist auf über 700 Seiten erneut spannend, auch wenn ich hier und da das Gefühl hatte, dass die Story etwas gestaucht werden könnte. Immer wieder kommt es zu kleineren Gedankensprüngen, die es für mich etwas kompliziert gemacht haben, der Geschichte wirklich zu folgen. Zudem hat sich beim Lesen erstmals fehlendes Wissen der nordischen Mythologie bemerkbar gemacht. Loki, seine Kinder, der Fimbulwinter, Ragnarök und der Götterglaube - hier habe ich wohl eindeutig noch ein bisschen Nachholbedarf.

Nichtsdestotrotz sind Prophezeiungen und Mythologie sehr gelungen mit der Geschichte und ihren Charakteren verwoben, sodass sich zusammengenommen mit einigen altnordischen Textpassagen ein durchaus interessanter Mix ergibt. Ein paar Stellen schmerzen, sind emotional und vor allem gegen Ende wird es auf den Showdown zu noch einmal richtig fesselnd. Das Ende macht definitiv auf den dritten Band neugierig (Mannaz - Das Flüstern der Raben). Wird es den Zwillingsschwestern gelingen, Ragnarök zu verhindern?

Fazit: Ein weiteres Abenteuer im hohen Norden, das mir thematisch wirklich gut gefallen hat. Ganz das Niveau des Auftaktbandes erreicht Fehu - Das Flüstern der Raben zwar nicht, dennoch freue ich mich bereits auf ein weiteres spannendes Abenteuer mit Anne in Hrafnheim.


Bewertung

Bücherblog. Rezension. Bewertung. 3,5 Sterne.
Vielen Dank an den Arctis Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!


Reiheninformation

Bücherblog. Rezension. Buchcover. Ansuz - Das Flüstern der Raben (Band 1) von Malene Sølvsten. Fantasy. Jugendbuch. Arctis Verlag.Bücherblog. Rezension. Buchcover. Fehu - Das Flüstern der Raben (Band 1) von Malene Sølvsten. Fantasy. Jugendbuch. Arctis Verlag.Bücherblog. Rezension. Buchcover. Mannaz - Das Flüstern der Raben (Band 3) von Malene Sølvsten. Fantasy. Jugendbuch. Arctis Verlag.

Band 1: Das Flüstern der Raben - AnsuzBücherblog. Rezension. Button. Rezensionsverlinkung. Weitere Bände der Reihe.
Band 2: Das Flüstern der Raben - Fehu
Band 3: Das Flüstern der Raben - Mannaz (ET: 17.08.2022)


Über die Autorin

Malene Sølvsten, geboren 1977, debütierte 2016 mit dem ersten Band der Fantasy-Trilogie ›Das Flüstern der Raben‹ und wurde im selben Jahr für den Buchpreis der Leser*innen (Læsernes Bogpris) nominiert. Die Serie entwickelte sich in Dänemark rasch zu einem Überraschungserfolg und Bestseller, für den die Autorin 2018 den Edvard Prisen, der vom dänischen Bibliotheksverband jährlich vergeben wird, erhielt. Die gelernte Ökonomin lebt mit ihrer Familie in Kopenhagen, wo sie inzwischen als Vollzeit-Autorin arbeitet. (Quelle: Arctis Verlag)


Hier kaufen

Bücherblog. Rezension. Buchcover. Fehu - Das Flüstern der Raben (Band 2) von Malene Sølvsten. Fantasy. Jugendbuch. Arctis Verlag. Affiliate Link. Genialokal.Bücherblog. Rezension. Buchcover. Fehu - Das Flüstern der Raben (Band 2) von Malene Sølvsten. Fantasy. Jugendbuch. Arctis Verlag. Affiliate Link. HugendubelBücherblog. Rezension. Buchcover. Fehu - Das Flüstern der Raben (Band 2) von Malene Sølvsten. Fantasy. Jugendbuch. Arctis Verlag. Affiliate Link. Thalia.


Weitere Meinungen


Klicke hier, um deine Rezension zu verlinken!




Bildrechte: Lisa B. (Prettytigers Bücherregal) | Buchcover: jeweilige Verlage & Designer

0 Kommentare:

Bücherblog. Prettytigers Bücherregal. Hier kommentieren.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars versicherst du, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.

Kommentare werden erst freigeschalten und tauchen deshalb nicht sofort auf.

 

© 2010-2022 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger