[Rezension] Der Weihnachtosaurus (Bd.1) von Tom Fletcher

9 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar Bücherblog. Prettytigers Bücherregal. Edit Post Icon.
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Der Weihnachtosaurus (Band 1) von Tom Fletcher. Fantasy. Kinderbuch. cbj.



Werbung | unbezahlt

Originaltitel: The Christmasaurus
Titel: Der Weihnachtosaurus
Autor: Tom Fletcher
Verlag: cbj (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 02. Oktober 2017
Preis: Hardcover - 14,99€, Taschenbuch - 10,00€, eBook - 6,99€
Seitenzahl: 384
Genre: Kinderbuch, Fantasy




Klappentext

»Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir einen echten Dinosaurier ...« Die Weihnachtswichtel am Nordpol sind ganz aus dem Häuschen, als sie tief im Eis ein geheimnisvolles Ei entdecken. Der Weihnachtsmann höchstpersönlich brütet das Ei unter seinem dicken Po aus. Zur Verblüffung aller schlüpft ein freundlicher kleiner Dinosaurier: der Weihnachtosaurus. Zufällig schickt zur gleichen Zeit, tausende Kilometer entfernt, ein kleiner Junge namens William seinen Wunschzettel an den Weihnachtsmann ab: Er wünscht sich einen echten Dinosaurier. Als William und der Weihnachtosaurus einander in der Weihnachtsnacht begegnen, erleben die beiden nicht nur ein fantastisches, zum Brüllen komisches Abenteuer, sondern auch, was es heißt, den Wünschen seines Herzens zu folgen. (Quelle: cbj)


Hauptcharakter

William Trudel:

Weihnachten ist die schönste Zeit - zumindest wenn es nach Bob Trudel, Williams Vater geht. So sehr wie sein Sohn Dinosaurier liebt, so sehr liebt Herr Trudel die Adventszeit und den Heiligen Abend. Seit Jahren feiern die beiden das Fest allerdings ohne Williams Mutter, die bei einem Unfall verstorben ist. William sitzt seit diesem Tag im Rollstuhl und lässt sich dennoch nicht unterkriegen. Auch nicht von der oberfiesen Brenda Pein, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Williams Leben in der Schule schwer zu machen.


Rezension

"Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir dieses Jahr zu Weihnachten eine Menge Sachen, die du mir wahrscheinlich nicht bringen kannst, aber ein Dinosaurier würde mich sehr glücklich machen! Frohe Weihnachten, dein William Trudel“ (Quelle: Der Weihnachtosaurus, S. 118)

Dies ist der unscheinbare Weihnachtswunsch eines kleinen Jungen, der Dinosaurier über alles liebt, und dessen magische Geschichte wir in Der Weihnachtosaurus von Tom Fletcher erleben. Denn auch wenn der Wunsch auf den ersten Blick unerfüllbar scheint, so geht das Schicksal doch manchmal seltsame Wege ...

Zauberhaft geschrieben, voller Neugier und kindlichen Humor lädt Der Weihnachtosaurus von Tom Fletcher förmlich zum Vorlesen ein. Die Seiten sind von Shane Devries liebevoll illustriert und erwecken die Erzählung zum Leben. Das gesamte Buch steckt voller Reime, Lieder und Rätsel, die zum Entdecken einladen. Immer wieder sind lautmalerische Worte optisch hervorgehoben und machen das Buch zu einem Leseerlebnis der ganz besonderen Art.

Williams Abenteuer ist unterhaltsam, jede Seite und insbesondere die letzten Kapitel bringen noch die ein oder andere unverhoffte Wendung, die sicherlich nicht nur jüngere Leser*innen fesselt. Eine wundervolle Geschichte für Kinder jeden Alters, die süß, zeitgleich aber auch lustig und lehrreich ist.

Tom Fletcher greift nicht nur unbeschwerte Themen in seiner Erzählung auf. So sitzt William beispielsweise nach einem schweren Unfall im Rollstuhl und wird zeitweise von seinen Mitschülern gemobbt, obwohl es ihn bisher nie gestört hat, dass er anders als die anderen Kinder ist. Doch auch Vergebung spielt eine Rolle. Eine zweite Chance und die Fähigkeit, über seinen eigenen Schatten zu springen.

Fazit: Alles in allem eine wirklich wundervolle Geschichte über einen Jungen, der sich nicht unterkriegen lässt, einen auf den ersten Blick unerfüllbaren Weihnachtswunsch und den besonderen Zauber von Heiligabend. Eine Lektüre, die das Herz erwärmt und mir beim Lesen ein Lächeln ins Gesicht zaubert!

Bewertung

Bücherblog. Rezension. Bewertung. 5 Sterne.


Reiheninformation

Bücherblog. Rezension. Buchcover. Der Weihnachtosaurus (Band 1) von Tom Fletcher. Fantasy. Kinderbuch. cbj.Bücherblog. Rezension. Buchcover. Der Weihnachtosaurus und die Winterhexe (Band 2) von Tom Fletcher. Fantasy. Kinderbuch. Weihnachten. cbj.

Band 1: Der Weihnachtosaurus
Band 2: Der Weihnachtosaurus und die WinterhexeBücherblog. Rezension. Button. Rezensionsverlinkung. Weitere Bände der Reihe.


Über den Autor

Tom Fletcher, geb. 1985, ist in Großbritannien ein Superstar. Seinen Social Media-Aktivitäten folgen Millionen begeisterter Fans auf Youtube, Instagram, Twitter und Facebook. Viele Songs, die er als Leadgitarrist und Sänger für seine Band McFly geschrieben hat, landeten in den britischen Charts. Vor einiger Zeit wandte er sich sehr erfolgreich dem Schreiben von Büchern für Kinder zu. »Der Weihnachtosaurus«, sein erster Kinderroman, bringt zwei seiner größten Leidenschaften – Weihnachten und Dinosaurier – zusammen und wurde ein Welt-Bestseller. Das gleichnamige Musical wurde von ihm komponiert. Tom lebt mit seiner Familie in London. Jedes Jahr ab dem 27.12. zählt er die Tage bis Weihnachten. (Quelle: cbj)


Hier kaufen

Bücherblog. Rezension. Buchcover. Der Weihnachtosaurus (Band 1) von Tom Fletcher. Fantasy. Kinderbuch. cbj. Affiliate Link. Genialokal.Bücherblog. Rezension. Buchcover. Der Weihnachtosaurus (Band 1) von Tom Fletcher. Fantasy. Kinderbuch. cbj. Affiliate Link. HugendubelBücherblog. Rezension. Buchcover. Der Weihnachtosaurus (Band 1) von Tom Fletcher. Fantasy. Kinderbuch. cbj. Affiliate Link. Thalia.

Weitere Meinungen

Klicke hier, um deine Rezension zu verlinken!



Bildrechte: Lisa B. (Prettytigers Bücherregal) | Buchcover: jeweilige Verlage & Designer

9 Kommentare:

Bücherblog. Prettytigers Bücherregal. Hier kommentieren.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars versicherst du, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.

Kommentare werden erst freigeschalten und tauchen deshalb nicht sofort auf.

  1. Hallo Lisa,

    beim Anblick dieses Buchcovers bin ich sofort wieder in die gelesene Geschichte eingetaucht. Mir hat sie auch so gut gefallen, dass ich mich noch jetzt gut daran erinnern kann. Und ich habe das Buch bereits im Dez. 2017 gelesen, daran zeigt sich oft, welches Buch gut und welches eher Durchschnitt ist.


    Liebe Grüße und einen buchbegeisterten Februar wünsche ich dir,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara :)

      Es freut mich, dass du mit dem Weihnachtosaurus genauso schöne Lesestunden hattest wie ich! Vielleicht habe ich mich beim Lesen ein ganz kleines bisschen in die Geschichte verliebt 😍 Den zweiten Band habe ich mittlerweile auch schon verschlungen und hoffe, dass es irgendwann noch mehr spannende Abenteuer rund um den Trudel-Clan geben wird ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Lisa,

    ich liebe diese Reihe und hoffe, dass es hier noch weitere Geschichten geben wird. Die Story geht ans Herz und ich finde, dass man die Verbindung zwischen William und dem Weihnachtosauraus sehr gut spürt. Darüber hinaus, ist der Schreibstil einfach nur göttlich <3

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe :)

      Mittlerweile habe ich den zweiten Band der Reihe auch schon verschlungen und bin genau wie du ganz hin und weg von William und seinem Weihnachtosaurus *-* Der Schreibstil ist wirklich etwas ganz Besonderes und macht unheimlich viel Spaß! Ich hoffe also auch sehr, dass es noch weitere Bände geben wird.

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Hallo Lisa,

      das freut mich sehr und schön, dass wir hier einer Meinung sind.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  3. Hallo liebe Lisa,
    über den Weihnachtosaurus habe ich bislang wirklich nur positive Rezensionen gelesen. Das Buch hat mich aber auch von der Leseprobe und vom Klappentext her sehr angesprochen. Dass du nun auch so begeistert von der Geschichte warst, freut mich wirklich sehr. Ich glaube ich muss den Saurus endlich mal von der Wunschliste befreien. Vielleicht klappt es ja dieses Weihnachten :o)

    Ich wünsche dir einen schönen Abend.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja :)

      Ich kann dir das Buch auf jeden Fall empfehlen! Eine wirklich wundervolle Geschichte, die nicht nur toll illustriert ist, sondern auch unheimlich viel Spaß beim Lesen macht. Pack dir das Buch für dieses Jahr an Weihnachten auf jeden Fall auf die Wunschliste ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hallo Lisa :)
    Oh wie schön der Weihnachtosaurus, das Buch habe ich mir auch auf anderen Blogs schon angesehen und jedes Mal wieder denke ich: ich muss das Buch auch lesen.
    Nach deiner Rezi denke ich das jetzt auch wieder, vielen Dank dafür.
    Das hört sich nach einer so wundervollen Geschichte an, vor allem auch weil ernstere Themen in die Handlung mit eingeflochten werden.
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Dana :)

      Ich habe es mir auch wirklich lange vorgenommen, das Buch endlich zu lesen! Seit vergangenem Jahr gibt es beide Bände als Taschenbuch - und da konnte ich dann einfach nicht länger widerstehen! Für die kalte Jahreszeit und insbesondere um Weihnachten herum sind die Bücher wirklich richtig toll *-*

      Liebe Grüße

      Löschen

 

© 2010-2021 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger