[Rezension] Cyber Trips (Bd.2) von Marie Grasshoff

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar Bücherblog. Prettytigers Bücherregal. Edit Post Icon.
Achtung, diese Rezension kann Spoiler enthalten, da das Buch Teil einer Reihe ist!

Bücherblog. Rezension. Buchcover. Cyber Trips (Band 2) von Marie Grasshoff. Science-Fiction. Bastei Lübbe.



Werbung | Rezensionsexemplar

Titel: Cyber Trips
Autorin: Marie Grasshoff
Verlag: Bastei Lübbe (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 29. Mai 2020
Preis: Paperback - 15,00€, eBook - 11,99€
Seitenzahl: 445
Genre: Science Fiction





Klappentext

Im Jahr 2101 hat die Menschheit nach erbitterten Kämpfen gegen die künstliche Intelligenz KAMI einen herben Rückschlag erlitten. Millionen wurden von ihrem technologischen Virus infiziert und verloren jeglichen eigenen Willen. Während auf der ganzen Welt nach einem Heilmittel geforscht wird, versucht die Kämpferin Andra hingegen Kontakt mit KAMI aufzunehmen - überzeugt davon, dass das Programm eine Persönlichkeit entwickelt hat ... (Quelle: Bastei Lübbe)


Hauptcharaktere

Ihr wollt mehr über die Charaktere aus Cyber Trips erfahren? Ein Klick auf das Bild bringt euch zur Homepage der Autorin:

Bücherblog. Rezension. Autorenhomepage. Hauptcharaktere.
©Marie Graßhoff | Illustrationen von ©Mona Finden


Rezension

Cyber Trips nimmt uns nach Neon Birds erneut mit ins Jahr 2101. Die künstliche Intelligenz KAMI droht die Menschheit zu vernichten. Immer mehr Menschen fallen ihren Nanocomputern zum Opfer und verlieren als Mojas die Kontrolle über ihren eigenen Körper. Nur eine kleine Gruppe von jungen Erwachsenen stellt sich KAMI entgegen - auch wenn die Lage nahezu aussichtslos scheint.

Ich liebe die Illustrationen von Mona Finden, die auch diesmal wieder das Innere des Buches schmücken. Alle Charaktere sind Symphatieträger und jeder einzelne von ihnen hat seine eigene Geschichte innerhalb von Cyber Trips zu erzählen, sodass ich auf jeder Seite mitgefiebert habe. Die Autorin schont ihre Figuren nicht, die Handlung spitzt sich immer weiter zu und KAMI schreckt vor nichts zurück, um die Menschen zu ihren Werkzeugen zu machen. Die künstliche Intelligenz selbst stellt einen wirklich faszinierenden Charakter dar, in dessen Gedankenwelt wir in einigen Kapiteln Einsicht erhalten.

Mit Cyber Trips zeigt die Autorin, dass Fortsetzungen nicht immer schwächer sein müssen als der Auftakt einer Reihe - ich kann mich ehrlich gesagt gar nicht entscheiden, ob ich Neon Birds oder Cyber Trips lieber mochte. Der Abschlussband Beta Hearts erscheint im September und ich bin mir sicher, Marie Grasshoff wird es wieder krachen lassen - auch wenn ich für einige Figuren tatsächlich mit dem Schlimmsten rechne.

Erneut endet die Geschichte mit einem Cliffhanger, der unheimlich neugierig auf den abschließenden Band der Trilogie macht. Marie Grasshoff versteht sich perfekt darauf, die Karten auf den letzten Seiten noch einmal neu zu mischen und dadurch die Spannung auf die Spitze zu treiben. Die Welt befindet sich im Krieg mit sich selbst. Kann es wirklich noch ein Happy End für die Menschheit geben?

Cyber Trips ist absolut einnehmend und falls ihr nichts gegen ein bisschen Science Fiction habt, kann ich euch die Reihe von Marie Grasshoff wärmstens empfehlen - es warten spannende Lesestunden auf euch! Die Geschichten lesen sich wie im Rausch und die Autorin hat für mich inhaltlich den Nagel auf den Kopf getroffen.

Eine actionreiche, temporeichen Handlung mit Explosionen, Emotionen & einem übermächtigen Feind, der die Menschheit zu vernichten droht. Love it. Cyber Trips reiht sich nach Neon Birds in meine Highlights 2020 ein. 445 Seiten, die einfach nur Spaß machen und mich gefesselt haben!


Bewertung

Bücherblog. Rezension. Bewertung. 5 Sterne.
Vielen Dank an Bastei Lübbe für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!


Reiheninformation

Bücherblog. Rezension. Buchcover. Neon Birds (Band 1) von Marie Grasshoff. Science-Fiction. Bastei Lübbe.Bücherblog. Rezension. Buchcover. Cyber Trips (Band 2) von Marie Grasshoff. Science-Fiction. Bastei Lübbe.Bücherblog. Rezension. Buchcover. Beta Hearts (Band 3) von Marie Grasshoff. Science-Fiction. Bastei Lübbe.


Band 1: Neon BirdsBücherblog. Rezension. Button. Rezensionsverlinkung. Weitere Bände der Reihe.
Band 2: Cyber Trips
Band 3: Beta HeartsBücherblog. Rezension. Button. Rezensionsverlinkung. Weitere Bände der Reihe.


Über die Autorin

Marie Graßhoff, geboren 1990 in Halberstadt/Harz, studierte in Mainz Buchwissenschaft und Linguistik. Anschließend arbeitete sie einige Jahre als Social-Media-Managerin bei einer großen Agentur, mittlerweile ist sie als freiberufliche Autorin und Grafikdesignerin tätig und lebt in Leipzig. Mit ihrem Fantasy-Epos Kernstaub stand sie auf der Shortlist des SERAPH Literaturpreises 2016 in der Kategorie „Bester Independent-Autor“. (Quelle: Bastei Lübbe)


Hier kaufen

Bücherblog. Rezension. Buchcover. Cyber Trips (Band 2) von Marie Grasshoff. Science-Fiction. Bastei Lübbe. Affiliate Link. Genialokal.Bücherblog. Rezension. Buchcover. Cyber Trips (Band 2) von Marie Grasshoff. Science-Fiction. Bastei Lübbe. Affiliate Link. HugendubelBücherblog. Rezension. Buchcover. Cyber Trips (Band 2) von Marie Grasshoff. Science-Fiction. Bastei Lübbe. Affiliate Link. Thalia.

Weitere Meinungen


Klicke hier, um deine Rezension zu verlinken!




Bildrechte: Lisa B. (Prettytigers Bücherregal) | Buchcover: jeweilige Verlage & Designer

2 Kommentare:

Bücherblog. Prettytigers Bücherregal. Hier kommentieren.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars versicherst du, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.

Kommentare werden erst freigeschalten und tauchen deshalb nicht sofort auf.

  1. Hallo liebe Lisa,

    es freut mich sehr, dass dich das Buch so überzeugen konnte! Ich fand schon "Neon Birds" toll, habe es aber bisher noch nicht geschafft, die Fortsetzung zu lesen - deine Rezension klingt, als sollte ich das nicht ganz so lange aufschieben. Aber vielleicht warte ich auch einfach noch darauf, dass der dritte Band erscheint, um den Cliffhanger zu umgehen. xD

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dana :)

      Eigentlich solltest du das Lesen wirklich nicht allzu lange aufschieben, das Buch ist nämlich wirklich super - der Cliffhanger am Ende allerdings eher weniger :D Deshalb ist es vielleicht tatsächlich klug noch bis nächsten Monat zu warten und dann beide Bücher hintereinander zu lesen ;)

      Liebe Grüße

      Löschen

 

© 2010-2022 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger