[Rezension] Feel Again (Bd.3) von Mona Kasten

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare

Achtung, diese Rezension kann Spoiler enthalten, da das Buch Teil einer Reihe ist!





Titel: Feel Again
Autorin: Mona Kasten
Verlag: LYX
Erscheinungsdatum: 26. Mai 2017
ISBN-13: 978-3736304451
Preis: 12,00€ (TB) und 9,99€ (eBook)
Seitenzahl: 480
Genre: New Adult
Leseprobe: hier




Sawyer Dixon ist es egal, was andere über sie denken. Seit dem Tod ihrer Eltern lässt die toughe Studentin niemanden an sich heran und lebt ihr Leben, wie sie es für richtig hält. Einen Typen wie Isaac Grant würde sie unter normalen Umständen keines zweiten Blickes würdigen. Er ist zu nett, zu schüchtern - und mit seiner Brille und den seltsamen Klamotten das genaue Gegenteil von ihrem üblichen Beuteschema. Als sie allerdings mitbekommt, wie ein paar Mädchen ihn wegen seines besonderen Kleidungsstils aufziehen, kann sie nicht anders, als ihm zu helfen - und küsst ihn vor den Augen aller anderen. Es funktioniert, auch wenn Sawyer völlig überrumpelt ist von dem kribbeln, das dieser eine Kuss in ihr hervorruft.

Als Isaac, der unbedingt seinen Ruf als Nerd loswerden will, sie daraufhin um Hilfe bittet, schließen die beiden einen Deal: Sawyer macht aus ihm einen Bad Boy und darf im Gegenzug seine Entwicklung als Projekt für ihr Fotografiestudium festhalten. Doch Sawyer hat nicht damit gerechnet, dass diese Abmachung ihre Welt völlig auf den Kopf stellen würde. Denn je näher sie Isaac kommt, desto schwerer fällt es ihr, die Mauern, die sie um ihr Herz errichtet hat, aufrecht zu erhalten. Isaac ist der erste Mann, der ihr zeigt, dass es sich lohnen kann, jemandem zu vertrauen, dass es okay ist, zu fühlen - und zu lieben. Und plötzlich wünscht sie sich nichts mehr, als dass sie den Deal mit ihm niemals eingegangen wäre...


[Aktion] Gemeinsam Lesen #59

16 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 16 Kommentare
 


Hallihallo ihr Lieben 🤗 "Gemeinsam Lesen" von Schlunzenbücher geht heute bei mir zum 59. Mal an  den Start. Die Aktion findet immer dienstags statt, wobei es darum geht, vier Fragen zu dem Buch zu beantworten, das man aktuell gerade liest. Die ersten drei Fragen bleiben immer gleich, nur die vierte ist jedes Mal eine andere 😉
 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Die Hexenholzkrone I" von Tad Williams und bin auf Seite 0.


Osten Ard ist in Aufruhr. Seit 30 Jahre regieren König Simon und Königin Miriamel mit Weisheit und Güte über ihr Land. Doch die dunklen Mächte sammeln sich um die Nornenkönigin und wollen sich Osten Ard untertan machen. Vor allem Prinz Morgan ist in Gefahr, denn die Feinde wollen seine Thronbesteigung verhindern und selbst die Macht erlangen. Da ruft König Simon seine alten Freunde zu Hilfe, und Binabiq, Aditu, Jiriki und Jeremias treten gemeinsam mit ihm gegen die Nornen und andere Widersacher an. Wird es einen gerechten Kampf geben? Können die Freunde Osten Ard verteidigen? Und wird Prinz Morgan unversehrt aus der Schlacht zurückkehren?




[Rezension] The Promise - Der goldene Hof (Bd.1) von Richelle Mead

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare



Originaltitel: The Glittering Court
Titel: The Promise - Der goldene Hof
Autorin: Richelle Mead
Verlag: one
Erscheinungsdatum: 29. September 2017
ISBN-13: 978-3846600504
Preis: 18,00€ (Hardcover) und 13,99€ (eBook)
Seitenzahl: 592
Genre: Fantasy, Jugendbuch
Leseprobe: hier




Nach dem Tod ihrer Eltern steht Elizabeth Witmore, die junge Gräfin von Rothford, vor dem finanziellen Ruin. Nur eine vorteilhafte Heirat kann ihren Status noch retten. Doch Elizabeth flieht vor der Hochzeit, die ihre Großmutter für sie arrangiert hat, nimmt den Platz einer einfachen Zofe ein und gelangt so an den goldenen Hof. Dort werden vielversprechende junge Mädchen in Damen der Oberschicht verwandelt, um anschließend wohlhabende Ehen in der neuen Welt Adoria einzugehen.

Sie kann alle hinters Licht führen - bis auf einen: Cedric Thorn, den Sohn des Gründers des goldenen Hofes. Er durchschaut ihre Maskerade sofort. Doch auch er hat ein großes Geheimnis und so schließen beide einen Pakt, den jeweils anderen nicht zu verraten. Ein Spiel mit dem Feuer. Von Anfang an ist die Anziehungskraft zwischen den beiden groß, doch Elizabeth darf ihre Gefühle nicht zulassen, wenn sie ihre Chance auf einen Platz in Adoria nicht verspielen will...



[Literaturzitat] #98

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare

If you give books to children, good things will happen.

Kyle Zimmer

[Neuzugänge] Unboxing Krähen - Box

12 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 12 Kommentare

Ich hatte doch tatsächlich bei der Buchverlosung zu "Das Lied der Krähen" von Leigh Bardugo Glück 😍 In Zusammenarbeit mit dem KNAUR Verlag hat LovelyBooks eine wunderschöne Krähen - Box verlost, in der sich neben dem Buch auch noch Fan-Buttons sowie zum Buch passende Aufkleber befanden. Ich bin auf jeden Fall richtig happy über meinen Gewinn und freue mich schon auf meine Reise nach Ketterdam 😉

 
Welche Bücher durften bei euch diese Woche einziehen?


[Rezension] Maybe Someday von Colleen Hoover

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 8 Kommentare



Titel: Maybe Someday
Autorin: Colleen Hoover
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 18. März 2016
ISBN-13: 978-3423740180
Preis: 12,95(TB) und 9,99€ (eBook)
Seitenzahl: 432
Genre: Jugendbuch, Liebe
Leseprobe: hier




Das Letzte, was Sydney will, als sie bei dem attraktiven Gitarristen Ridge einzieht, ist, sich in ihn zu verlieben. Zu frisch ist die Wunde, die ihr Ex hinterlassen hat. Und auch Ridge hat gute Gründe, seine neue Mitbewohnerin nicht zu nah an sich ranzulassen, denn er hat seit Jahren eine feste Freundin: Maggie - hübsch, sympathisch, klug, witzig. Und dann passiert es doch. Als Sydney beginnt, Ridge beim Songschreiben zu helfen, kommen sie sich näher als erwartet. Auch wenn beide die Stopptaste drücken, bevor wirklich etwas passiert, können sie nichts gegen die immer intensivere Anziehung ausrichten, die sie zu unterdrücken versuchen - vergeblich.



[Aktion] Gemeinsam Lesen #58

28 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 28 Kommentare
 


Hallihallo ihr Lieben 🤗 "Gemeinsam Lesen" von Schlunzenbücher geht heute bei mir zum 58. Mal an  den Start. Die Aktion findet immer dienstags statt, wobei es darum geht, vier Fragen zu dem Buch zu beantworten, das man aktuell gerade liest. Die ersten drei Fragen bleiben immer gleich, nur die vierte ist jedes Mal eine andere 😉
 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Almost a Fairy Tale - Verwunschen" von Mara Lang und bin auf Seite 63.

Die 17-jährige Natalie lebt in einer modernen Märchenwelt, in der Magie festen Regeln unterworfen ist und nach höchstem technischen Standard funktioniert. Dennoch gibt es hier alles, was die Herzen höher schlagen lässt: Schlösser, Einhörner, Riesen – und Prinzen, in die man sich verlieben kann. Doch genau das wird Natalie zum Verhängnis. Denn um dem Prinzen Kilian in einer Gefahrensituation beizustehen, verwendet sie unerlaubterweise Magie und löst damit eine Katastrophe aus. Ein Riese bricht aus dem Zoo aus und verwüstet die halbe Stadt. Und das ist nur der Anfang. Bald begehrt das magische Volk überall auf und ehe sich‘s Natalie versieht, verliert sie alles, was ihr lieb und teuer ist. Sie muss erkennen, dass der Grat zwischen Gut und Böse sehr schmal ist, und sich entscheiden, auf welche Seite sie sich schlägt...



 

© 2010-2017 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger