[Rezension] Gold und Schatten (Bd.1) von Kira Licht

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare



Titel: Gold und Schatten
Autorin: Kira Licht
Verlag: one
Erscheinungsdatum: 28. Februar 2019
ISBN-13: 978-3846600801
Preis: 17,00€ (Hardcover) und 4,99€ (eBook)
Seitenzahl: 544
Genre: Jugendbuch, Fantasy
Leseprobe: hier




Gerade erst nach Paris gezogen, verliebt sich die sechzehnjährige Livia Hals über Kopf in Maél. Seine Welt sind die düsteren Katakomben unter den Straßen der Stadt. Die beiden kommen sich schnell näher, doch der draufgängerischen Maél geht immer wieder auf Abstand. Was hat er zu verbergen? Und warum um alles in der Welt kann Livia plötzlich Botschaften hören, die Bäume und Pflanzen zuflüstern? Ist sie dabei, den Verstand zu verlieren? Als es Livia schließlich gelingt, die einzelnen Fäden miteinander zu verknüpfen, kann sie kaum glauben, welches Geheimnis sich ihr offenbart. Denn dass sie Maél kennengelernt hat, war alles andere als ein Zufall ...


[Rezension] Die Gabe der Auserwählten (Bd.3) von Mary E. Pearson

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare

Achtung, diese Rezension kann Spoiler enthalten, da das Buch Teil einer Reihe ist!





Originaltitel: The Beauty of Darkness
Titel: Die Gabe der Auserwählten
Autorin: Mary E. Pearson
Verlag: one
Erscheinungsdatum: 26. Oktober 2017
ISBN-13: 978-3846600528
Preis: 18,00€ (Hardcover) und 13,99€ (eBook)
Seitenzahl: 352
Genre: Jugendbuch, Fantasy
Leseprobe: hier




Rafe und Lia ist das Unvorstellbare gelungen. Sie sind dem Komizar entkommen und befinden sich nun auf der Flucht nach Dalbreck. Doch ihre Reise hält viele Überraschungen bereit. Zum ersten Mal stehen sich beide ohne Maskerade gegenüber und sind an höfische Protokolle gebunden. Ganz besonders Lia fällt es schwer, ihre neugewonnene Freiheit so schnell wieder aufzugeben und sich Rafes Anweisungen zu fügen.

Ihr Herz ist zerrissen, denn drei unterschiedliche Länder haben darin einen Platz gefunden. Morrighan, das Land ihrer Geburt mit dem Lia trotz aller Widrigkeiten noch immer tief verbunden ist, Venda, Kadens Heimat, die auch Lia in den vergangenen Wochen lieben gelernt hat, aber auch Dalbreck, Rafes Königreich, das auf Lia als zukünftige Königin wartet. Welchen Weg wird Lia wählen? Und wer wird an ihrer Seite stehen, wenn sie eine Entscheidung fällt?
 

[Neuerscheinungen] März 2019 (Teil 1)

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Ich melde mich aus dem sonnigen Thailand zurück und habe direkt ein paar buchige Neuerscheinungen für euch im Gepäck! Den ersten Band der neuen H.O.M.E. - Dilogie von Eva Siegmund habe ich bereits verschlungen und hoffe sehr, dass die Story im zweiten Teil genauso packend weitergeht. "Windborn" ist bisher mein absoluter Coverliebling - ist es nicht wunderschön? 😍 Mit "Das dunkle Herz des Waldes" (➩ Rezension) konnte mich Naomi Novik vor zwei Jahren überzeugen, der Klappentext zu ihrem neuesten Werk "Das kalte Reich des Silbers" hört sich ebenfalls toll an. Oder was denkt ihr?  


Welche Bücher interessieren euch in diesem Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?


[Rezension] Der Welten-Express (Bd.1) von Anca Sturm

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 4 Kommentare



Titel: Der Welten-Express
Autorin: Anca Sturm
Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 31. August 2018
ISBN-13: 978-3551654113
Preis: 14,99€ (Hardcover) und 8,99€ (eBook)
Seitenzahl: 384
Genre: Kinderbuch, Fantasy
Leseprobe: hier




Seit ihr Halbbruder Jonte plötzlich verschwunden ist, verbringt Flinn jeden Abend am alten Bahnhof in Weidenborstel und sieht hinauf zu den Sternen. Bis eines Nachts ein Zug Halt macht, der voller Verheißungen steckt. Flinn folgt Jontes Spur und steigt kurzerhand als blinde Passagierin zu, ohne zu ahnen, auf welches wunderliche Abenteuer sie sich damit einlässt.

Denn Flinn befindet sich nun an Bord des Welten-Express, eines magischen Internats, das überall und nirgends auf der Welt Station macht und ganz besonderen Kindern ein neues Zuhause bietet. Hier werden Fächer wie „Heldentum“ oder „Strategie & Zuversicht“ unterrichtet und zusätzlich lernt Flinn die faszinierenden Möglichkeiten der Magietechnologie kennen. Doch leider gibt es auch hier keine Spur von Jonte. Wohin ist er bloß verschwunden?


[Literaturzitat] #160

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare

Ein Buch in der Tasche zu haben, bedeutet gerade in unglücklichen Zeiten nicht weniger als dies: eine beglückende Welt mit sich zu führen.

Orhan Pamuk

[Rezension] Pheromon - Sie sehen dich (Bd.2) von Rainer Wekwerth & Thariot

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare

Achtung, diese Rezension kann Spoiler enthalten, da das Buch Teil einer Reihe ist!





Titel: Pheromon - Sie sehen dich
Autoren: Rainer Wekwerth & Thariot
Verlag: Planet!
Erscheinungsdatum: 17. Juli 2018
ISBN-13: 978-3522505543
Preis: 17,00€ (TB) und 12,99€ (eBook)
Seitenzahl: 384
Genre: Science Fiction, Jugendbuch
Leseprobe: hier




2018 - In der Gegenwart passiert etwas, und es ist nichts Gutes. Außerirdische bereiten eine Invasion der Erde vor. Jakes Versuch, sie abzuwehren, ist kläglich gescheitert. Seitdem befindet er sich auf der Flucht und nutzt seinen außergewöhnlichen Geruchssinn, um sich vor den tödlichen Feinden zu verstecken. Dabei stößt er auf ein Mädchen, das ebenso wie er unglaubliche Fähigkeiten besitzt. Von da an weiß Jake: Er ist nicht länger allein in seinem Kampf für die Menschheit!

2118 - In der Zukunft passiert etwas, und es ist nichts Gutes. Die junge Juristin Giovanella bekommt einen sonderbaren Auftrag. Ihr Mandant: ein Milliardär, dessen Gesicht niemand kennt. Giovanella soll einen Jugendlichen in der Vergangenheit finden, der die Zukunft verändern kann. Davon hängt das Schicksal der Welt ab - denn ohne Gestern gibt es kein Heute oder Morgen.

Der Kampf hat gerade erst begonnen!


[Urlaub] Blogpause 4.0

16 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 16 Kommentare

Raus aus dem Schmuddelwetter - rein in die Sonne! Obwohl der kalte Winter mit Schnee und Eis meine liebste Jahreszeit ist, verschlägt es mich in den kommenden zwei Wochen nach Thailand und ich freue mich riesig auf den Urlaub 🌴🏖🌏 Mein Blog legt deshalb eine kleine Pause ein. Anfang März bin ich wieder zurück. Bis dahin 💙 



Liebe Grüße 

[Rezension] Time School - Auf ewig uns (Bd.3) von Eva Völler

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 4 Kommentare

Achtung, diese Rezension kann Spoiler enthalten, da das Buch Teil einer Reihe ist!





Titel: Time School - Auf ewig uns
Autorin: Eva Völler
Verlag: one
Erscheinungsdatum: 26. Oktober 2018
ISBN-13: 978-3846600689
Preis: 15,00€ (Hardcover) und 11,99€ (eBook)
Seitenzahl: 384
Genre: Fantasy, Jugendbuch
Leseprobe: hier




Immer kam etwas dazwischen, aber nun hat es endlich geklappt: Anna und Sebastiano haben sich das Jawort gegeben! Doch als sie nach ihrer standesamtlichen Trauung gerade mit ihren Gästen eine Party feiern, geschieht das Unfassbare: Ein Zeitportal öffnet sich, und Sebastiano wird von ihrem Erzfeind Mr Fitzjohn entführt! Anna ist außer sich vor Entsetzen. Wie soll sie Sebastiano jemals wiederfinden? Zum Glück bekommt sie aus unerwarteter Richtung den entscheidenden Hinweis, und sie schöpft Hoffnung. Doch sie weiß nur zu gut, worauf es Mr Fitzjohn eigentlich abgesehen hat - einen Schatz, den Anna um jeden Preis beschützen will: ihr ungeborenes Kind … 


[Literaturzitat] #159

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare

Wenn ich mich für ein Buch entscheide, dann mit Volldampf voraus und nicht mit allerlei Bedenken.

Marcel Reich-Ranicki

[Rezension] Heartless - Der Kuss der Diebin (Bd.1) von Sara Wolf

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 8 Kommentare



Originaltitel: Bring Me Their Hearts
Titel: Heartless - Der Kuss der Diebin
Autorin: Sara Wolf
Verlag: Ravensburger
Erscheinungsdatum: 01. Februar 2019
ISBN-13: 978-3473401789
Preis: 18,99€ (Hardcover) und 14,99€ (eBook)
Seitenzahl: 480
Genre: Jugendbuch, Fantasy
Leseprobe: hier




Zera ist mutig, stark und schön - und eine Gefangene, denn ihr Herz ist in der Gewalt einer Hexe. Wenn Zera ihre Freiheit zurückwill, muss sie einen unmöglichen Auftrag ausführen: das Herz des Kronprinzen stehlen. Um nah genug an ihn heranzukommen, tarnt Zera sich als adelige Heiratskandidatin und nimmt an der Brautwahl im Königspalast teil. Der ebenso unverschämte wie attraktive Prinz Lucien hat bisher noch jede Bewerberin um seine Hand abgelehnt, aber gegen seinen Willen fasziniert ihn die selbstbewusste Zera. Als sich zwischen dem Prinzen und der Attentäterin ein knisterndes Katz-und-Maus-Spiel entwickelt, muss Zera sich fragen, ob ihre Gefühle für Lucien wirklich nur gespielt sind - oder ob sie gerade dabei ist, sich in ihr Opfer zu verlieben.


[Literaturzitat] #158

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare

Ich will nur, was wir alle wollen: eine gemütliche Couch, ein schönes Getränk, ein Wochenende ohne Termine und ein Buch, das die Zeit anhält und mich aus meinem Alltag heraus holt und meine Gedanken für immer verändert.

Elizabeth Gilbert

[Neuzugänge] eBooks KW 5 - 2019

6 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 6 Kommentare
 

Und wieder warten spannende neue Geschichten auf meinem eReader auf mich 😍. Mit "Auf ewig uns" geht die Time School-Reihe von Eva Völler nach drei Bänden zu Ende. Anna, Sebastiano und ihre Freunde erleben ein letztes spannendes Abenteuer in Venedig, das ihr euch nicht entgehen lassen solltet! Auch "Iskari - Die gefangene Königin" und "Immerwelt - Der Pakt" sind Reihenfortsetzungen. Meine Rezensionen zu den Auftaktbänden findet ihr hier ("Immerwelt - Der Anfang") und hier ("Iskari - Der Sturm naht"). Ich freue mich schon auf fesselnde Lesestunden 🤗.


Welche Bücher durften bei euch diese Woche einziehen?


[Rezension] Heliopolis - Die namenlosen Liebenden (Bd.2) von Stefanie Hasse

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare

Achtung, diese Rezension kann Spoiler enthalten, da das Buch Teil einer Reihe ist!





Titel: Heliopolis - Die namenlosen Liebenden
Autorin: Stefanie Hasse
Verlag: Loewe
Erscheinungsdatum: 14. Januar 2019
ISBN-13: 978-3743202566
Preis: 16,95€ (Hardcover) und 12,99€ (eBook)
Seitenzahl: 400
Genre: Jugendbuch, Fantasy
Leseprobe: hier




Die Magie der letzten Stadt verlischt. Gemeinsam mit ihren Freunden wird Prinzessin Akasha zur Erde gesandt, um einen magischen Kristall zu finden, der dem Diĝir seine Kraft zurückgibt. Nun kehren sie nach erfolgreicher Mission nach Heliopolis zurück. Doch Akasha befindet sich im Zwiespalt. Der Aufenthalt auf der Erde hat ihr in vielerlei Hinsicht die Augen geöffnet, sodass sie nicht mehr weiß, wem sie wirklich trauen kann: ihrem Vater, dem Herrscher der letzten Stadt oder ihrer Mutter, der Anführerin der Rebellen? Auch ihr Herz ist zwischen zwei verschiedenen Männern hin- und hergerissen. Liebt sie Riaz, dem sie seit vielen Jahren versprochen ist? Oder Dante, dem sie auf der Erde nähergekommen ist?


 

© 2010-2019 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger