[Neuerscheinungen] Januar 2020 (Teil 1)

16 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 16 Kommentare
Bücherblog. Neuerscheinungen. Jugendbuch, Fantasy. Januar 2020.
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Hey ihr da draußen ♡ Ich hoffe ihr habt die Weihnachtsfeiertage gut überstanden und habt euch über das ein oder andere Buch unter dem Weihnachtsbaum freuen können! 🎄 Damit ihr nicht mit völlig leergeräumten Wunschlisten in 2020 starten müsst, habe ich heute einen ersten Einblick in die kommenden Fantasy- und Jugendbücher im Januar für euch. Von mir absolut heiß und innig herbeigesehnt: Nevernight - Die Rache* von Jay Kristoff! Sicher lesen werde ich auch den ersten Band der neuen Reihe von Lina Frisch Falling Skye - Kannst du deinem Verstand trauen?*, denn das Buch habe ich bereits vorbestellt 😊


Welche Bücher interessieren euch in diesem Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?


[Rezension] Strange the Dreamer - Ein Traum von Liebe (Bd.2) von Laini Taylor

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare

Achtung, diese Rezension kann Spoiler enthalten, da das Buch Teil einer Reihe ist!


Bücherblog. Rezension. Buchcover. Strange the Dreamer - Ein Traum von Liebe (Band 2) von Laini Taylor. Fantasy. Jugendbuch.



Werbung | Rezensionsexemplar

Originaltitel: Strange the Dreamer
Titel: Strange the Dreamer - Ein Traum von Liebe
Autorin: Laini Taylor
Verlag: one (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 27. November 2019
Preis: Hardcover - 15,00€, eBook - 9,99€
Seitenzahl: 384
Genre: Jugendbuch, Fantasy





Klappentext

Sagenumwoben, voller Schönheit, Wunder und Mysterien - so hat Lazlo sich die Verborgene Stadt, über die er so viel gelesen hat, immer vorgestellt. Doch Weep hütet ein düsteres Geheimnis, dem Lazlo und seine Gefährten auf den Grund gehen sollen. Welche Rolle spielt dabei Sarai, das blauhäutige Mädchen, welches ihm immer wieder in seinen Träumen begegnet? Nacht für Nacht treffen sich die beiden, und Lazlo spürt, wie das Band zwischen ihnen immer stärker wird. Doch hat ihre Liebe eine Chance? (Quelle: one)


[Rezension] Das Heer des Weißen Drachen (Bd.2) von Anthony Ryan

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare

Achtung, diese Rezension kann Spoiler enthalten, da das Buch Teil einer Reihe ist!


Bücherblog. Rezension. Buchcover. Das Heer des Weißen Drachen (Band 2) von Anthony Ryan. High Fantasy. Klett Cotta.



Werbung | Rezensionsexemplar

Originaltitel: The Legion of Flame
Titel: Das Heer des Weißen Drachen
Autor: Anthony Ryan
Verlag: Klett Cotta (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 22. September 2018
Preis: Hardcover - 25,00€, eBook - 19,99€
Seitenzahl: 699
Genre: High Fantasy





Klappentext

Jahrhundertelang baute das gewaltige Eisenboot- Handelssyndikat auf Drachenblut - und die außergewöhnlichen Kräfte, die es verleiht. Als die Drachenblutlinien versiegen und Kundschafter ausgesandt werden, um neue Quellen zu entdecken, kommt ein verheerendes Szenario in Gang.

Claydon Torcreek ist einer der Überlebenden der gefahrvollen Reise durch das unerforschte Hinterland des Corvantinischen Reiches. Statt der neuen Blutquellen, die die Zukunft seines Volkes hätten sichern können, entdeckt er jedoch einen Albtraum. Der legendäre Weiße Drache ist aus seinem Jahrtausende währenden Schlaf erwacht und giert danach, die Welt der Menschen in Schutt und Asche zu legen. Und noch schlimmer: Er befehligt eine Armee aus Verderbten, die ihm hörig sind. (Quelle: Klett Cotta)


[Literaturzitat] #193

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare
Bücherblog. Literaturzitat. Banner.

The power of a book lies in its power to turn a solitary act into a shared vision. As long as we have books, we are not alone.

Laura Bush

[Rezension] Der Bär und die Nachtigall (Bd.1) von Katherine Arden

15 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 15 Kommentare
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Der Bär und die Nachtigall (Band 1) von Katherine Arden. Fantasy. Historische Fantasy. Heyne. ©Lisa B. | Prettytigers Bücherregal | prettytigerbuch



Werbung | Rezensionsexemplar

Originaltitel: The Bear and the Nightingale
Titel: Der Bär und die Nachtigall
Autorin: Katherine Arden
Verlag: Heyne (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 14. Oktober 2019
Preis: Broschiert - 16,99€, eBook - 13,99€
Seitenzahl: 432
Genre: Fantasy, Historische Fantasy






Klappentext

In einem Dorf am Rande der Wildnis, weit im Norden Russlands, wo der Wind kalt bläst und der Schnee viele Monate des Jahres fällt, erzählt die alte Dienerin Dunja den Kindern des Grundbesitzers Pjotr Wladimirowitsch Geschichten über Zauberei, Folklore und den Winterkönig mit den frostblauen Augen. Verbotene Geschichten über eine uralte Magie. Doch für die junge, wilde Wasja sind dies weit mehr als Märchen. Sie allein kann die Geister sehen, die ihr Zuhause beschützen. Und sie allein spürt, dass sich in den Wäldern eine dunkle Magie erhebt ... (Quelle: Heyne)


[Neuzugänge] November 2019

20 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 20 Kommentare
Bücherblog. Neuzugänge Bücher. Jugendbuch. Fantasy. November 2019.

Auch im November ist mein SuB erneut kräftig gewachsen. Insgesamt 9 Bücher durften bei mir einziehen, darunter die komplette Buchreihe “Die Luna-Chroniken” von Marissa Meyer 😍 Besonders neugierig bin ich diesmal auf das neue Buch von Colleen Hoover. Was perfekt war* ist mein erstes Buch aus dem neuen dtv Imprint bold.


Welche Bücher durften bei euch diesen Monat einziehen?


[Literaturzitat] #192

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare
Bücherblog. Literaturzitat. Banner.

Einige schätzen die Bücher nach ihrer Dicke; als ob sie geschrieben wären, die Arme, nicht die Köpfe daran zu üben.

Baltasar Gracián y Morales

[Neuerscheinungen] Dezember 2019

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 8 Kommentare
Bücherblog. Neuerscheinungen. Jugendbuch, Fantasy. Dezember 2019.
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Der erste Advent liegt bereits hinter uns und vielleicht findet ihr bei meinen liebsten Dezember-Neuerscheinungen tatsächlich das ein oder andere Buch für eure Weihnachts-Wunschliste 🎄🎅 Nachdem in den vergangenen zwei Monaten bereits so unfassbar viele Bücher bei mir einziehen durften, habe ich mir fest vorgenommen, es im letzten Monat des Jahres etwas ruhiger angehen zu lassen. Auch wenn es mir die tolle Auswahl an neuen Geschichten wieder richtig schwer macht ... Unheimlich gerne lesen würde ich Shadowscent - Die Blume der Finsternis* von P.M. Freestone, da ich sehr gespannt auf die Umsetzung der verschiedenen Düfte bin. Ich stelle es mir tatsächlich schwer vor, diese nur mit Worten einzufangen!


Welche Bücher interessieren euch in diesem Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?


[Literaturzitat] #191

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare
Bücherblog. Literaturzitat. Banner.

Von allen Schöpfungen des Menschen sind uns die Bücher am nächsten, denn sie enthalten unsere Gedanken, unsere Begierden, unsere Empörung, unsere Illusionen, unsere Treue zur Wahrheit und unseren hartnäckigen Hang zu Fehlern. Am meisten aber ähneln sie uns in ihrem unsicheren Halt im Leben.

Joseph Conrad

[Rezension] Kristallblau - Magisches Blut (Bd.1) von Amy Ewing

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Kristallblau - Magisches Blut von Amy Ewing. Jugendbuch. Fantasy. Dragonfly.



Werbung | Rezensionsexemplar

Originaltitel: The Cerulean
Titel: Kristallblau - Magisches Blut
Autorin: Amy Ewing
Verlag: Dragonfly (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 19. August 2019
Preis: Hardcover - 18,00€, eBook - 13,99€
Seitenzahl: 400
Genre: Jugendbuch, Fantasy





Klappentext

»Unser Blut ist magisch. Wir sind Cerulean.« Diese Sätze hat Sera schon so oft gehört, aber ihre Fragen über die Vergangenheit beantwortet niemand. Sera spürt, dass die Hohepriesterin wie auch ihre Mütter ein Geheimnis hüten. Als sie ausgewählt wird, ihre Welt zu retten, und sich dafür opfern soll, fügt sich Sera dennoch ihrem Schicksal. Doch weder stirbt sie, noch kann sie zunächst ihre Aufgabe erfüllen. Stattdessen muss Sera in einer völlig anderen Welt einen Kampf um Leben und Tod führen. (Quelle: Dragonfly)


[Literaturzitat] #190

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 4 Kommentare
Bücherblog. Literaturzitat. Banner.

Wenn ich mein Leben überschaue, so finde ich, dass ich die glücklichsten Stunden den Büchern verdanke.

Paul Ernst

[Rezension] Die Gabe des Winters von Mara Erlbach

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 4 Kommentare
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Die Gabe des Winters. Fantasy. blanvalet.



Werbung | Rezensionsexemplar

Titel: Die Gabe des Winters
Autorin: Mara Erlbach
Verlag: blanvalet (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 30. September 2019
Preis: Broschiert - 12,00€, eBook - 8,99€
Seitenzahl: 416
Genre: Fantasy





Klappentext

Im eisweißen Wald von Area liegt das Dorf Pago. Hier hoffen Nuria und ihre Familie auf das Ende des ewigen Winters, denn seit dem großen Schnee haben alle Menschen auf rätselhafte Weise ihre magischen Kräfte verloren. Geblieben ist der Hunger, sowie ein gefürchteter Herrscher, dessen Gemahlin verschwunden scheint, und jene Legende über eine rettende Magie - die Gabe des Winters. Wer es schafft, die finstere Burg von Lord Tarik zu betreten, soll diese Kraft erhalten. Alle Männer Pagos scheitern. So sieht sich Nuria gezwungen, das Unmögliche zu wagen. Heimlich bricht sie auf in den froststarren Wald, wo der mächtige Fürst unerwartet ihren Weg kreuzt. Auge in Auge stellt sie fest: Er ist gleichermaßen angsteinflößend wie auch verwirrend schön ... (Quelle: blanvalet)


[Literaturzitat] #189

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare
Bücherblog. Literaturzitat. Banner.

Das Buch ist der bequemste Freund. Man kann sich mit ihm unterhalten, solange und sooft man will.

Angelus Silesius

[Rezension] Der Thron des Nordens (Bd.2) von Rebecca Ross

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare

Achtung, diese Rezension kann Spoiler enthalten, da das Buch Teil einer Reihe ist!


Bücherblog. Rezension. Buchcover. Der Thron des Nordens. Jugendbuch. Fantasy. Carlsen Verlag. ©Lisa B. | Prettytigers Bücherregal | prettytigerbuch



Werbung | Rezensionsexemplar

Originaltitel: The Queen's Resistance
Titel: Der Thron des Nordens
Autorin: Rebecca Ross
Verlag: Carlsen Verlag (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 05. Oktober 2019
Preis: Hardcover - 19,99€, eBook - 13,99€
Seitenzahl: 528
Genre: Jugendbuch, Fantasy






Klappentext

Brienna kann aufatmen: Sie hat ein neues Zuhause auf dem Anwesen der McQuinns im Reich Maevana gefunden, die Revolution ist vorbei und Königin Isolde wird endlich den Thron besteigen. Und endlich kann Brienna mit ihrem ehemaligen Lehrer Cartier, ihrer großen Liebe, zusammen sein. Doch noch ist sie als Tochter des barbarischen Allenach von den MacQuinns nicht voll akzeptiert. Noch immer gibt es machthungrige Anhänger des alten Regimes, die ihre Intrigen spinnen. Und noch ist die neue Königin Isolde nicht gekrönt ...

Als der grausame Declan Lannon, Sohn des ehemaligen Königs, noch vor seiner Gerichtsverhandlung aus den Kerkern flieht, steht wieder alles auf dem Spiel. Brienna und Cartier müssen herausfinden, wer wirklich auf ihrer Seite steht. (Quelle: Carlsen Verlag)


[Rezension] Faye - Herz aus Licht und Lava von Katharina Herzog

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 4 Kommentare
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Faye - Herz aus Licht und Lava von Katharina Herzog. Jugendbuch. Fantasy. Loewe Verlag. ©Lisa B. | Prettytigers Bücherregal | prettytigerbuch




Werbung | Rezensionsexemplar

Titel: Faye - Herz aus Licht und Lava
Autorin: Katharina Herzog
Verlag: Loewe Verlag (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 24. Juli 2019
Preis: Hardcover - 18,95€, eBook - 9,99€
Seitenzahl: 400
Genre: Jugendbuch, Fantasy






Klappentext

Seit der Ankunft auf Island geschehen merkwürdige Dinge. Gleich am ersten Abend führt ein Schwarm Glühwürmchen Faye zu einer Lichtung, auf der ein uralter Baum steht. Der Sage nach soll hier der Eingang zur Elfenwelt sein. Aber vor Jahren wurde das Herz des Baumes gestohlen. Und jetzt stirbt er. Faye beschließt, den Baum zu retten. Keine leichte Aufgabe. Vor allem seitdem ihr der impulsive und jähzornige Aron über den Weg gelaufen ist. Wenn Faye wüsste, auf was für ein Abenteuer sie sich da einlässt ... (Quelle: Loewe Verlag)


[FBM] Messebericht - Frankfurter Buchmesse 2019

10 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 10 Kommentare
Bücherblog. Buchmesse. Frankfurter Buchmesse 2019. Banner.

Mein erster Donnerstag auf der Frankfurter Buchmesse. Letztes Jahr war ich ab Freitag für drei Tage in Frankfurt, dieses Jahr hat es sich leider nur an einem einzigen Messetag einrichten lassen. Nichtsdestotrotz hatte ich einen wunderschönen Tag 😊


[Neuzugänge] Oktober 2019

14 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 14 Kommentare
Bücherblog. Neuzugänge Bücher. Jugendbuch. Fantasy. Oktober 2019.

Da ich leider absolut nicht hinterherkomme, euch meine neuen Bücher wöchentlich vorzustellen, gibt es meine Neuzugänge im Oktober 2019 nun erstmals versuchsweise als Sammelpost 😉

Im Oktober durften insgesamt 12 neue Bücher bei mir einziehen, von denen ich immerhin 3 bereits gelesen habe 🙃 Besonders gespannt bin ich auf einige Reihenfortsetzungen, wie Das Imperium aus Asche* von Anthony Ryan und Der Thron des Nordens* von Rebecca Ross!


Welche Bücher durften bei euch diesen Monat einziehen?


[Rezension] Märchenfluch - Das letzte Dornröschen (Bd.1) von Claudia Siegmann

6 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 6 Kommentare
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Märchenfluch - Das letzte Dornröschen (Bd.1) von Claudia Siegmann. Ravensburger Verlag. ©Lisa B. | Prettytigers Bücherregal | prettytigerbuch




Werbung | Rezensionsexemplar

Titel: Märchenfluch - Das letzte Dornröschen
Autorin: Claudia Siegmann
Verlag: Ravensburger (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 18. September 2019
Preis: Hardcover - 16,99€, eBook - 12,99€
Seitenzahl: 416
Genre: Jugendbuch, Fantasy






Klappentext

Flora Anthea Allenstein, genannt Flo, fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass sie die Nachfahrin von Dornröschen ist - und dass sie einen wichtigen Auftrag erfüllen muss: Zusammen mit anderen Märchenfiguren, wie der zickigen Neva aus dem Schneewittchen-Clan, soll sie die Menschheit vor gefährlicher Magie beschützen. Keine leichte Aufgabe, denn zum einen spielen Flos Gefühle verrückt, wenn sie in der Nähe eines gewissen Märchenprinzen ist. Und zum anderen spürt sie, dass in ihr selbst eine dunkle Magie erwacht ... (Quelle: Ravensburger)


[Literaturzitat] #188

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare
Bücherblog. Literaturzitat. Banner.

Hast du die Wahl zwischen zwei Büchern, dann wähle den dritten Weg: nimm beide.

Torsten Marold

[Rezension] Im Schatten des Fuchses (Bd.1) von Julie Kagawa

14 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 14 Kommentare
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Im Schatten des Fuchses (Band 1) von Julie Kagawa. Jugendbuch. Fantasy. Heyne fliegt. ©Lisa B. | Prettytigers Bücherregal | prettytigerbuch



Werbung | Rezensionsexemplar

Originaltitel: Shadow of the Fox
Titel: Im Schatten des Fuchses
Autorin: Julie Kagawa
Verlag: Heyne fliegt (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 23. September 2019
Preis: Hardcover - 17,00€, eBook - 13,99€
Seitenzahl: 480
Genre: Jugendbuch, Fantasy






Klappentext

Die junge Yumeko ist eine Gestaltwandlerin - halb Mensch, halb Füchsin. Im Kloster der Stillen Winde lernt sie unter der liebevollen Anleitung von Mönchen, ihre Gabe zu kontrollieren. Doch eines Nachts greifen mörderische Dämonen die Tempelanlage an und setzen sie in Brand. Yumeko gelingt es als Einziger zu fliehen, mit einem letzten Vermächtnis der Mönche in der Tasche: einer geheimnisvollen Pergamentrolle, die sie in einem Tempel in Sicherheit bringen soll. Darauf befindet sich der Teil einer uralten Beschwörung, die so gefährlich ist, dass sie einst in drei Teile zerrissen und an verschiedenen Orten aufbewahrt wurde.

Unterwegs trifft Yumeko den Samurai Tatsumi, der auf der Suche nach eben jener Pergamentrolle ist. Gemeinsam setzen sie ihren Weg fort. Tatsumi weiß nicht, dass Yumeko hat, wonach er sucht. Yumeko weiß nicht, dass Tatsumi ein Geheimnis hütet, das sie beide umbringen könnte. Und beide ahnen nicht, dass sie sich niemals ineinander verlieben dürfen. (Quelle: Heyne fliegt)


[Neuerscheinungen] November 2019 (Teil 2)

10 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 10 Kommentare
Bücherblog. Neuerscheinungen. Jugendbuch, Fantasy. Oktober 2019.
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Bevor ich mich gleich noch an meinen längst überfälligen Messebericht zur FBM setze, möchte ich euch kurz noch mit einem Schwung Neuerscheinungen im November beglücken 😁 Brutal, sozialkritisch, eindringlich - Die Arena - Grausame Spiele* (→ Rezension) von Hayley Barker hat mich in vielerlei Hinsicht bewegt. Umso mehr freue ich mich darauf, dass mit Die Arena - Letzte Entscheidung bereits kommenden Monat der abschließende Band der Dilogie erscheint! Den dritten Band von Neil Shustermans gefeierter Trilogie Scythe - Das Vermächtnis der Ältesten* habe ich mir direkt schon vorbestellt - und das, obwohl ich die ersten beiden Bände noch nicht einmal gelesen habe 😆


Welche Bücher interessieren euch in diesem Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?


[Rezension] Stranded - Im Bann des Sees (Bd.1) von Kate Dylan

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 8 Kommentare
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Stranded - Im Bann des Sees (Band 1) von Kate Dylan. Jugendbuch, Fantasy. FJB.



Werbung | Rezensionsexemplar

Titel: Stranded - Im Bann des Sees
Autorin: Kate Dylan
Verlag: FJB (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 25. September 2019
Preis: Hardcover - 18,99€, eBook - 16,99€
Seitenzahl: 384
Genre: Jugendbuch, Fantasy





Klappentext

Regel Nummer 1: Bleibe nie nach Sonnenuntergang an Land zurück. Mellie kennt diese Regel gut, denn sie ist eine Wandlerin. An Land kann sie menschliche Gestalt annehmen, doch wenn sie es vor der Dunkelheit nicht in den schützenden See ihres Volks schafft, bedeutet das ihren sicheren Tod. Doch dann passiert das, was nicht passieren darf: Mellie strandet. Um an Land zu überleben, muss sie sich ausgerechnet ihrem größten Feind anvertrauen: Caleb ist ein Mensch und darf auf keinen Fall erfahren, wer - oder was - Mellie wirklich ist ... (Quelle: FJB)


[Literaturzitat] #187

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare
Bücherblog. Literaturzitat. Banner.

Auf dem Sofa liegen und einen guten Roman lesen ist ein Vorgeschmack der ewigen Seligkeit.

Horace Walpole

[Neuerscheinungen] November 2019 (Teil 1)

12 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 12 Kommentare
Bücherblog. Neuerscheinungen. Jugendbuch, Fantasy. Oktober 2019.
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Nach der FBM ist vor der LBM - oder so ähnlich?! 😅 Auch im November gibt es leider keine Verschnaufpause für meine Wunschliste und ich freue mich schon jetzt auf ganz viele herbstliche Lesestunden, die ich eingekuschelt mit einer Tasse Tee auf der Couch verbringen werde. Eiskalt erwischt hat mich diesmal das wunderschöne Cover zu Rabenherz und Eismund* von Nina Blazon - ich muss das Buch einfach haben! 😍 Auch Die Rebellion von Laterre, eine Science Fiction-Neuerscheinung aus dem Knaur Verlag klingt ziemlich vielversprechend.


Welche Bücher interessieren euch in diesem Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?


[Rezension] Ashes and Souls - Schwingen aus Rauch und Gold (Bd.1) von Ava Reed

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 4 Kommentare
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Ashes and Souls - Schwingen aus Rauch und Gold (Band 1) von Ava Reed. Jugendbuch, Fantasy. Loewe Verlag. ©Lisa B. | Prettytigers Bücherregal | prettytigerbuch



Werbung | Rezensionsexemplar

Titel: Ashes and Souls - Schwingen aus Rauch und Gold
Autorin: Ava Reed
Verlag: Loewe Verlag (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 18. September 2019
Preis: Hardcover - 18,95€, eBook - 14,99€
Seitenzahl: 384
Genre: Jugendbuch, Fantasy






Klappentext

Ein Ungleichgewicht bedroht die Welt. Eigentlich wird sie durch das Gleichgewicht von Gut und Böse, Licht und Schatten, Menschen und Ewigen zusammengehalten. Die Aufgabe der Ewigen ist es, diese Balance zu bewahren.

Der Ewige Asher ist im Reich der Dunkelheit zu Hause. Normalerweise hält er sich aus den Angelegenheiten der Menschen heraus, bis sein alter Gegenspieler Tariel plötzlich Interesse an einem Mädchen zeigt: Mila. Zunächst nähert Asher sich ihr nur an, um die langersehnte Rache an Tariel zu nehmen. Aber dann entdeckt er, dass Mila besondere Kräfte besitzt. Kräfte, die ein Mensch gar nicht haben sollte. Und schon bald steht Asher vor einer schwierigen Entscheidung: Wird er das Mädchen, das er liebt, beschützen - selbst wenn das die gesamte Welt ins Chaos stürzen könnte? (Quelle: Loewe Verlag)


[Rezension] Die Arena - Grausame Spiele (Bd.1) von Hayley Barker

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Die Arena - Grausame Spiele (Band 1) von Hayley Barker. Jugendbuch, Dystopie.



Werbung | Rezensionsexemplar

Originaltitel: Show Stopper
Titel: Die Arena - Grausame Spiele
Autorin: Hayley Barker
Verlag: Rowohlt - Wunderlich Verlag (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 17. September 2019
Preis: Hardcover - 18,00€, eBook - 14,99€
Seitenzahl: 480
Genre: Jugendbuch, Dystopie




Klappentext

Willkommen zur tödlichsten Show der Welt - wo nur die Liebe dich retten kann.

London in der nahen Zukunft. Die Gesellschaft hat eine Spaltung vollzogen: Die Pures leben komfortabel und luxuriös, während die Dregs ausgegrenzt, geächtet und unterdrückt werden. Manchen Familien der Dregs werden ihre Kinder entrissen und zum "Zirkus" gebracht, wo die jungen Artisten zum Amüsement der Pures hungrigen Löwen begegnen oder waghalsige Hochseilakte liefern müssen. Dort treffen Hoshiko und Ben zum ersten Mal aufeinander. Sie als Hauptattraktion in der Arena, er als Zuschauer in der VIP-Loge. Es ist eine schicksalhafte Begegnung für sie beide ... (Quelle: Rowohlt - Wunderlich Verlag)


[Literaturzitat] #186

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare
Bücherblog. Literaturzitat. Banner.

Wenn ein Kind lesen gelernt hat und gerne liest, entdeckt und erobert es eine zweite Welt, das Reich der Buchstaben. Das Land des Lesens ist ein geheimnisvoller, unendlicher Erdteil. Aus Druckerschwärze entstehen Dinge, Menschen, Geister und Götter, die man sonst nicht sehen könnte. Wer noch nicht lesen kann, sieht nur, was greifbar vor seiner Nase liegt oder steht (...) Wer lesen kann, sitzt über einem Buch und erblickt mit einem Male den Kilimandscharo oder Karl den Großen oder Huckleberry Finn im Gebüsch oder Zeus als Stier, und auf seinem Rücken reitet die schöne Europa. Wer lesen kann, hat ein zweites Paar Augen, und er muss nur aufpassen, dass er sich dabei das erste Paar nicht verdirbt.

Erich Kästner in Als ich ein kleiner Junge war

[FBM] Messeplanung - Frankfurter Buchmesse 2019

12 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 12 Kommentare
Bücherblog. Buchmesse. Frankfurter Buchmesse 2019. Banner.

Vom 16. - 20. Oktober 2019 öffnet die jährliche Frankfurter Buchmesse. Dieses Jahr dürfen wir Norwegen als Ehrengast in Frankfurt begrüßen und ich freue mich schon jetzt auf spannende Eindrücke!


[Literaturzitat] #185

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare
Bücherblog. Literaturzitat. Banner.

Wenn ich die Welt nicht mehr ertrage, verkrieche ich mich mit einem Buch, das mich wie ein kleines Raumschiff in die Ferne trägt.

Susan Sontag

[Rezension] Strange the Dreamer - Der Junge, der träumte (Bd.1) von Laini Taylor

10 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 10 Kommentare
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Strange the Dreamer - Der Junge, der träumte (Band 1) von Laini Taylor. Fantasy. Jugendbuch. one. ©Lisa B. | Prettytigers Bücherregal | prettytigerbuch



Werbung | Rezensionsexemplar

Originaltitel: Strange the Dreamer
Titel: Strange the Dreamer - Der Junge, der träumte
Autorin: Laini Taylor
Verlag: one (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 30. September 2019
Preis: Hardcover - 15,00€, eBook - 4,99€
Seitenzahl: 352
Genre: Jugendbuch, Fantasy





Klappentext

Lazlo Strange liebt es, Geheimnisse zu ergründen und Abenteuer zu erleben. Allerdings nur zwischen den Seiten seiner Bücher, denn ansonsten erlebt der junge Bibliothekar nur wenig Aufregendes. Er ist ein Träumer und schwelgt am liebsten in den Geschichten um die sagenumwobene Stadt Weep – ein mysteriöser Ort, um den sich zahlreiche Geheimnisse ranken. Eines Tages werden Freiwillige für eine Reise nach Weep gesucht, und für Lazlo steht sofort fest, dass er sich der Gruppe anschließen muss. Ohne zu wissen, was sie in der verborgenen Stadt erwartet, machen sie sich auf den Weg. Wird Lazlos Traum nun endlich Wirklichkeit? (Quelle: one)


[Rezension] Die Krone der Dunkelheit - Magieflimmern (Bd.2) von Laura Kneidl

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare

Achtung, diese Rezension kann Spoiler enthalten, da das Buch Teil einer Reihe ist!


Bücherblog. Rezension. Buchcover. Die Krone der Dunkelheit - Magieflimmern (Band 2) von Laura Kneidl. Fantasy. Piper. ©Lisa B. | Prettytigers Bücherregal | prettytigerbuch



Werbung | Rezensionsexemplar

Titel: Die Krone der Dunkelheit - Magieflimmern
Autorin: Laura Kneidl
Verlag: Piper (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 02. September 2019
Preis: Broschiert - 15,00€, eBook - 11,99€
Seitenzahl: 608
Genre: Fantasy






Klappentext

Prinzessin Freya hat herausgefunden, was mit ihrem Bruder im Land der Fae geschehen ist. Nun bleibt für sie nur noch eines zu tun: Sie muss nach Thobria zurück­kehren und sich ihrem Schicksal als zukünftige Königin stellen. Doch der Hof ist ein goldener Käfig voller Regeln und Verbote. Dabei wünscht sich Freya nichts sehnlicher als ihre Ausbildung zur Alchemistin voranzubringen und Larkin wiederzusehen, der als gesuchter Verbrecher noch immer auf der Flucht vor dem König ist.

Derweil sitzt die Wächter-Novizin Ceylan im Kerker der Fae und wartet auf ihre Hinrichtung für ein Verbrechen, das sie nicht begangen hat. Dabei sitzt der wahre Täter in der Zelle nebenan. Gemeinsam mit dem Wächter Leigh versucht sie ihm ein Geständnis zu entlocken, doch die Zeit spielt gegen sie. Ihre einzige Hoffnung ist ausgerechnet der ihr verhasste Fae-Prinz Kheeran, der aufgrund seiner geplatzten Krönung gerade mit ganz anderen Problemen zu kämpfen hat ... (Quelle: Piper)


[Literaturzitat] #184

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare
Bücherblog. Literaturzitat. Banner.

Die Bücher sind Lehrmeister, aber sie unterrichten ohne Stab und Rute, ohne Scheltworte und Zorn, ohne Kleider und Geld. Wenn du zu ihnen kommst, schlafen sie nicht, wenn du ihre Meinung hören willst, sagen sie sie dir ohne Rückhalt. Verstehst du etwas falsch, werden sie nicht ungeduldig und deine Unwissenheit strafen sie nicht mit Gelächter.

Richard de Bury

[Neuzugänge] eBooks September 2019

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare
 Bücherblog. Neuzugänge Bücher. eBooks. Jugendbuch. Fantasy. September 2019.

Herbstliches Schmuddelwetter bedeutet Lesezeit! 🍂🌰 Aus diesem Grund bin ich froh, dass im September ein paar neue eBooks bei mir einziehen durften. Am Montag fliege ich nach Neapel - und diese drei Schätzchen dürfen mit: Kristallblau - Magisches Blut* von Amy Ewing, Stranded - Im Bann des Sees* von Kate Dylan & Shadowsong* von S. Jae-Jones. Ganz besonders gespannt bin ich auf die Fortsetzung zu Wintersong (→ Rezension). Der Reihenauftakt hat mich 2018 begeistert und ich bin neugierg, wie es mit Liesl und dem Erlkönig weiter geht!


Welche Bücher durften zuletzt bei euch einziehen?


[Rezension] Kingdoms of Smoke - Die Verschwörung von Brigant (Bd.1) von Sally Green

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 8 Kommentare
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Kingdoms of Smoke - Die Verschwörung von Brigant von Sally Green. Fantasy, Jugendbuch. dtv Verlag. ©Lisa B. | Prettytigers Bücherregal | prettytigerbuch



Werbung | Rezensionsexemplar

Originaltitel: The Smoke Thieves
Titel: Kingdoms of Smoke - Die Verschwörung von Brigant
Autorin: Sally Green
Verlag: dtv Verlag (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 20. September 2019
Preis: Hardcover - 18,95€, eBook - 16,99€
Seitenzahl: 544
Genre: Jugendbuch, Fantasy





Klappentext

Prinzessin Catherine bereitet sich in Brigant auf ihre Hochzeit mit einem Mann vor, den sie nie getroffen hat. Ambrose, dem Leibgardisten, der heimlich in die Prinzessin verliebt ist, droht unterdessen das Henkersschwert. In Calidor ist der Diener March auf Rache an dem Mann aus, der für den Untergang seines Volkes verantwortlich ist. Edyon wird in Pitoria von seiner unbekannten Vergangenheit eingeholt. Und auf dem Nördlichen Plateau macht die junge Dämonenjägerin Tash eine mysteriöse Entdeckung. Die Leben dieser fünf jungen Menschen werden untrennbar miteinander verknüpft. Ihren Ländern droht Schlimmeres als der nahende Krieg und in ihren Händen ruht das Schicksal ihrer Welt ... (Quelle: dtv Verlag)


[Neuerscheinungen] Oktober 2019 (Teil 2)

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 4 Kommentare
Bücherblog. Neuerscheinungen. Jugendbuch, Fantasy. Oktober 2019.
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

So langsam sollte ich wohl tatsächlich mit meiner Messeplanung beginnen. Hands up - wen werde ich dort treffen? Ich freue mich riesig auf das Wiedersehen bzw. Kennenlernen mit euch 💛 Vorher gibt es allerdings noch ein letztes Mal vor der FBM19 Nachschub für eure Wunschliste. Obwohl das Cover zu Der Bär und die Nachtigall* von Katherine Arden doch relativ schlicht ausfällt, hat mich der Klappentext überzeugt - ein magisches Wintermärchen! 😍 Nach Das Erwachen des Feuers (→ Rezension) und Das Heer des weißen Drachen erscheint mit Das Imperium aus Asche* endlich der dritte Band der Draconis Memoria-Reihe von Anthony Ryan und ich freue mich bereits auf ein Widersehen mit Clay, Lizanne und Co.!

P.S. Danke an alle, die mir auch auf Instagram folgen! Die Community dort macht richtig viel Spaß und ich bin froh, ein Teil davon geworden zu sein. Passt zwar nicht zum Post, musste aber mal gesagt werden 😉


Welche Bücher interessieren euch in diesem Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?


[Rezension] Dry von Neal Shusterman & Jarrod Shusterman

10 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 10 Kommentare
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Dry von Neal Shusterman + Jarrod Shusterman. Jugendbuch, Dystopie.



Werbung | Rezensionsexemplar

Originaltitel: Dry
Titel: Dry
Autoren: Neal Shusterman & Jarrod Shusterman
Verlag: Fischer Sauerländer (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 22. Mai 2019
Preis: Broschiert - 15,00€, eBook - 12,99€
Seitenzahl: 448
Genre: Jugendbuch, Dystopie




Klappentext

Kein Wasser. Nicht heute. Nicht morgen. Vielleicht nie mehr.

Niemand glaubte, dass es so weit kommen würde. Doch als Alyssa an einem heißen Junitag den Wasserhahn aufdreht, passiert nichts. Es kommt nicht ein Tropfen. Auch nicht bei den Nachbarn. In den Nachrichten heißt es nur, die Bewohner Kaliforniens sollen sich gedulden. Aber als das Problem nicht nur mehrere Stunden, sondern Tage bestehen bleibt, geduldet sich niemand mehr. Die Supermärkte und Tankstellen sind auf der Jagd nach Wasser längst leer gekauft, selbst die letzten Eisvorräte sind aufgebraucht. Jetzt geht es ums Überleben. (Quelle: Fischer Sauerländer)


 

© 2010-2020 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger