[Neuerscheinungen] April 2018 (Teil 2)

6 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 6 Kommentare
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Nachschub für eure Wunschlisten! Auch der April kann wieder mit ein paar Top-Neuerscheinungen punkten, auf die ich schon unheimlich gespannt bin 😃 Natürlich freue ich mich schon sehr auf den zweiten Band von "Soul Mates", denn ich will unbedingt wissen bin, wie der Kampf zwischen den Lichtseelen und den Dunkelseelen ausgeht. "Iron Flowers - Die Rebellinnen" hat mich ebenfalls sofort neugierig gemacht 😍


Welche Bücher interessieren euch im kommenden Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?


[Rezension] Kastanienfeuer (Bd.5) von Christine Rath

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare

Achtung, diese Rezension kann Spoiler enthalten, da das Buch Teil einer Reihe ist!





Titel: Kastanienfeuer
Autorin: Christine Rath
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 06. September 2017
ISBN-13: 978-3839221518
Preis: 12,00€ (TB) und 9,99€ (eBook)
Seitenzahl: 448
Genre: Roman
Leseprobe: hier




Golden leuchtet die Oktobersonne auf den herbstlichen Bodensee. Plötzlich lodern hellrote Flammen durch das bunte Laub: Majas Café Butterblume brennt lichterloh! War es Brandstiftung? Maja sucht Zuflucht in einer Ferienwohnung, in der sie ein wenig zur Ruhe kommt. Doch nach einem mysteriösen Einbruch häufen sich dort seltsame Ereignisse: Majas persönliche Dinge wechseln auf unerklärliche Weise ihren Platz und sie fühlt sich ständig beobachtet. Ein unheimlicher Anrufer verstärkt ihre Angst, denn er scheint offenbar sehr gut über sie Bescheid zu wissen.

Majas Freunde halten ihre Nerven für überreizt und auch sie selbst beginnt schon bald, an ihrem Verstand zu zweifeln. Psychisch am Ende verursacht sie einen Unfall, bei dem sie den charismatischen Arzt Dr. Erik Bergmann kennenlernt. Seine einfühlsame Art gibt Maja Halt und berührt ihr Herz - bis sie hinter sein Geheimnis kommt. Traurig sucht sie Zuflucht in der Ferienwohnung. Plötzlich wird ihr klar, dass sie dort nicht alleine ist! Maja bekommt Todesangst ...



[Literaturzitat] #117

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare

Die Bücher beflügelten meinen Verstand und mein Herz, sie halfen mir, mich über den fauligen Sumpf zu erheben, in dem ich ohne sie versunken und in Dummheit und Gemeinheit erstickt wäre.

Maxim Gorki

[Neuzugänge] KW 12 - 2018

10 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 10 Kommentare

Schon vor der Leipziger Buchmesse durften ein paar Reihenfortsetzungen bei mir einziehen. "Secret Fire" und "Chosen" sind somit komplett und warten darauf, endlich gelesen zu werden 🤓 Aus dem Carlsen Verlag hat mich zudem "Die fünf Gaben" von Rebecca Ross als Rezensionsexemplar erreicht und ich freue mich schon sehr auf die Geschichte! "Fire & Frost - Vom Eis berührt" ist meine aktuelle Lektüre, da ich bei Vorablesen tatsächlich Glück bei der Verlosung des Buches hatte 💖 Und auch der dritte Teil der "Ewiglich"-Reihe hat seinen Platz in meinen Regalen gefunden. Jetzt fehlt mir nur noch der erste Band, dann ist auch diese Trilogie endlich vollständig 🙂
 

Welche Bücher durften bei euch diese Woche einziehen?


[Neuerscheinungen] April 2018 (Teil 1)

14 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 14 Kommentare
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Den April werde ich buchtechnisch nach der Messe erst einmal etwas ruhiger angehen lassen, auch wenn wieder ein paar sehr vielversprechende Bücher erscheinen 😉 Definitiv lesen werde ich "Die Legende der vier Königreiche - Vereint", denn ich kann es kaum abwarten, zu erfahren, wie es mit Cas, Em und Olivia weiter geht (meine Rezension zu Band 1 findet ihr hier). Auch "Shadow Dragon - Der dunkle Thron" von Kristin Briana Otts rangiert auf meiner Wunschliste sehr weit oben - und das, obwohl ich den ersten Band noch nicht einmal gelesen habe 😇🙈 


Welche Bücher interessieren euch im kommenden Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?


[Rezension] Forever Again - Wie oft du auch gehst (Bd.2) von Lauren James

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 4 Kommentare

Achtung, diese Rezension kann Spoiler enthalten, da das Buch Teil einer Reihe ist!





Originaltitel: The Last Beginning
Titel: Forever Again - Wie oft du auch gehst 
Autorin: Lauren James
Verlag: Loewe
Erscheinungsdatum: 12. März 2018
ISBN-13: 978-3785583777
Preis: 18,95€ (Hardcover) und 14,99€ (eBook)
Seitenzahl: 384
Genre: Fantasy, Jugendbuch
Leseprobe: hier




Clove wächst bei ihrem Onkel Tom und dessen Frau Jen auf, ohne zu ahnen, dass sie adoptiert ist oder wer ihre leiblichen Eltern sind. Als die Bombe schließlich platzt und Clove von ihrer Adoption erfährt, hat sie unendlich viele Fragen, doch besonders die Ungewissheit nagt an ihr. Was ist mit ihren Eltern passiert? Wo sind sie heute? Oder sind sie womöglich gar nicht mehr am Leben?

Clove beginnt mit ihrer Suche und stößt schon bald auf erste Ungereimtheiten, denn die Spuren ihrer leiblichen Eltern Kate und Matthew Galloway sind über mehrere Jahrhunderte verstreut. Die ersten Hinweise auf die beiden stammen bereits aus dem Jahr 1745 - über 300 Jahre vor Cloves Geburt! Doch wie kann das möglich sein? Clove ist fest entschlossen, das Geheimnis zu lüften und begibt sich auf die spannende Reise nach ihrer eigenen Herkunft.



[Rezension] Eisblumenglitzern (Bd.4) von Christine Rath

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare

Achtung, diese Rezension kann Spoiler enthalten, da das Buch Teil einer Reihe ist!





Titel: Eisblumenglitzern
Autorin: Christine Rath
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 05. Oktober 2016
ISBN-13: 978-3839219447
Preis: 11,99€ (TB) und 9,99€ (eBook)
Seitenzahl: 318
Genre: Roman
Leseprobe: hier




Es ist kurz vor Weihnachten und am Bodensee ist es so bitterkalt wie nie zuvor. Im Café Butterblume genießen alle außer Maja bei Kerzenschein die romantische Adventszeit. Ihr Herz ist nach dem Tod ihres geliebten Christian ebenso zu Eis erstarrt wie der kalte See. Bei einer Weihnachtsfeier entdeckt sie hinter der Verkleidung des Weihnachtsmannes ihren Jugendfreund Klaus, der sie zum ersten Mal seit langer Zeit wieder zum Lachen bringt. 

Doch dann verschwinden in der Nachbarschaft auf mysteriöse Weise die Weihnachtspost und ein Familienvater. Als dessen Frau sowie Sohn Jonas deshalb in große Schwierigkeiten geraten und obdachlos werden, nimmt Maja die beiden spontan bei sich auf. Aber dann wird auch Jonas plötzlich vermisst - Kommissar Michael Harter startet eine große Suchaktion, bei der jedoch nicht der Junge, sondern eine tote Frau im Wald gefunden wird. Wer ist sie und wie kam sie ums Leben? Michael muss sich beeilen und das Rätsel lösen, denn es steht nicht nur ein besinnliches Weihnachtsfest, sondern auch das Leben des Jungen auf dem Spiel ...



[Literaturzitat] #116

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare

Es gibt keine schöneren Möbel als Bücher.

Sidney Smith

[Neuzugänge] eBooks KW 11 - 2018

6 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 6 Kommentare
 

Die letzte Vorstellung neuer eBooks ist schon eine ganze Weile her, aber umso mehr freue ich mich über die Schätze die es sich in letzter Zeit auf meinem Reader bequem gemacht haben! Bei "Schicksalsbringer - Ich bin deine Bestimmung" musste ich direkt zuschlagen, als das Buch vor einiger Zeit als eBook reduziert war 😉 Die beiden anderen Bücher sind Rezensionsexemplare vom Verlag. "Verliere mich. Nicht." ist bereits gelesen, auch wenn meine Rezension zur Geschichte noch immer aussteht - shame on me! 😧 Auf den zweiten Band der Reihe von Eva Völler bin ich schon gespannt und ich drücke die Daumen, dass mich der Zeitreiseroman auch dieses Mal wieder fesseln kann!


Welche Bücher durften bei euch diese Woche einziehen?


[Rezension] Eine Handvoll Lila von Ashley Herring Blake

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 8 Kommentare



Originaltitel: How to make a wish
Titel: Eine Handvoll Lila
Autorin: Ashley Herring Blake
Verlag: Magellan
Erscheinungsdatum: 18. Januar 2018
ISBN-13: 978-3734850301
Preis: 18,00€ (Hardcover)
Seitenzahl: 352
Genre: Jugendbuch
Leseprobe: hier




Lila lackierte Fingernägel sind das Markenzeichen von Grace und ihrer Mutter Maggie. Dabei könnten sie sonst nicht unterschiedlicher sein: die ehrgeizige Grace will nach der Schule Musik studieren, denn sie ist eine begabte Pianistin. Ihre Mutter dagegen ist das personifizierte Chaos und stolpert von einer schlechten Entscheidung in die nächste, ohne zu verstehen, was sie ihrer Tochter damit antut. Erst als Eva in ihr Leben tritt, glaubt Grace, sich mit ihrer Hilfe endlich aus den Fängen ihrer Mutter und der engen Kleinstadt befreien zu können. Doch als Maggie immer mehr an Bodenhaftung verliert, steht auch die Zukunft der beiden Mädchen auf dem Spiel. Jetzt ist es an Grace, sich und Eva zu retten, und endlich zu lernen, wie man liebt und wie man loslässt.



[TAG] Sunshine Blogger Award #3

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare

Heute gibt es wieder einmal einen neuen TAG für euch, denn auch die liebe Silke von World of books and dreams hat mich vor einer ganzen Weile zum Sunshine Blogger Award nominiert 😊

"Der Sunshine Blogger Award ist für diejenigen, die kreativ, inspirierend und positiv beim Versprühen ihres Sonnenscheins in der Buchblogger-Community sind." 🌞



[Aktion] Gemeinsam Lesen #71

16 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 16 Kommentare
 


Hallihallo ihr Lieben 🤗 "Gemeinsam Lesen" von Schlunzenbücher geht heute bei mir zum 71. Mal an  den Start. Die Aktion findet immer dienstags statt, wobei es darum geht, vier Fragen zu dem Buch zu beantworten, das man aktuell gerade liest. Die ersten drei Fragen bleiben immer gleich, nur die vierte ist jedes Mal eine andere 😉
 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Königreich der Schatten - Rückkehr des Lichts" von Sophie Jordan und bin auf Seite 287.



Seit Jahren herrscht Finsternis über dem Königreich Relhok. Doch Luna, die wahre Königin des Reiches, ist es mithilfe des Waldläufers Fowler gelungen, aus Relhok zu fliehen. Der Mörder ihrer Eltern droht, auch sie zu töten. Auf der Flucht wird ihr Verbündeter lebensgefährlich verletzt. Nur die fremden Soldaten des Königs Lagonia können ihnen helfen. Doch kann sie ihnen vertrauen? Um endlich der Dunkelheit zu entkommen und ihre Feinde zu besiegen, müssen sich Luna und Fowler ihrer Bestimmung stellen.





[Rezension] In Kalabrien von Peter S. Beagle

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 4 Kommentare



Originaltitel: In Calabria
Titel: In Kalabrien
Autor: Peter S. Beagle
Verlag: Klett Cotta
Erscheinungsdatum: 10. Februar 2018
ISBN-13: 978-3608962178
Preis: 16,00€ (Hardcover) und 12,99€ (eBook)
Seitenzahl: 164
Genre: Fantasy
Leseprobe: hier




Der kalabrische Bauer Claudio Bianchi lebt in aller Abgeschiedenheit auf einem kleinen Hof mitten in den Bergen und genießt sein Dasein als Einsiedler. Zweimal in der Woche findet der Postbote mit seinem kleinen blauen Lieferwagen den Weg zu Bianchi, doch davon abgesehen leisten ihm lediglich seine Tiere Gesellschaft.  

Er schätzt seine Ruhe und eine gute Pfeife am Abend, wenn er sich niederlässt, um Gedichte zu schreiben. Doch eines Abends steht vollkommen unvermittelt ein Einhorn auf seinem Hof und Claudio fragt sich, wieso dieses wundersame Wesen ausgerechnet sein Anwesen ausgewählt hat. Von diesem Zeitpunkt an kehrt es immer wieder zurück. Und auch die liebenswert nervtötende Schwester des Postboten lässt sich von nun an nicht mehr so einfach abschütteln ...



 

© 2010-2018 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger