[Neuerscheinungen] November 2019 (Teil 2)

10 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 10 Kommentare
Bücherblog. Neuerscheinungen. Jugendbuch, Fantasy. Oktober 2019.
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Bevor ich mich gleich noch an meinen längst überfälligen Messebericht zur FBM setze, möchte ich euch kurz noch mit einem Schwung Neuerscheinungen im November beglücken 😁 Brutal, sozialkritisch, eindringlich - Die Arena - Grausame Spiele* (→ Rezension) von Hayley Barker hat mich in vielerlei Hinsicht bewegt. Umso mehr freue ich mich darauf, dass mit Die Arena - Letzte Entscheidung bereits kommenden Monat der abschließende Band der Dilogie erscheint! Den dritten Band von Neil Shustermans gefeierter Trilogie Scythe - Das Vermächtnis der Ältesten* habe ich mir direkt schon vorbestellt - und das, obwohl ich die ersten beiden Bände noch nicht einmal gelesen habe 😆


Welche Bücher interessieren euch in diesem Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?


[Rezension] Stranded - Im Bann des Sees (Bd.1) von Kate Dylan

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 8 Kommentare
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Stranded - Im Bann des Sees (Band 1) von Kate Dylan. Jugendbuch, Fantasy. FJB.



Werbung | Rezensionsexemplar

Titel: Stranded - Im Bann des Sees
Autorin: Kate Dylan
Verlag: FJB (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 25. September 2019
Preis: Hardcover - 18,99€, eBook - 16,99€
Seitenzahl: 384
Genre: Jugendbuch, Fantasy





Klappentext

Regel Nummer 1: Bleibe nie nach Sonnenuntergang an Land zurück. Mellie kennt diese Regel gut, denn sie ist eine Wandlerin. An Land kann sie menschliche Gestalt annehmen, doch wenn sie es vor der Dunkelheit nicht in den schützenden See ihres Volks schafft, bedeutet das ihren sicheren Tod. Doch dann passiert das, was nicht passieren darf: Mellie strandet. Um an Land zu überleben, muss sie sich ausgerechnet ihrem größten Feind anvertrauen: Caleb ist ein Mensch und darf auf keinen Fall erfahren, wer - oder was - Mellie wirklich ist ... (Quelle: FJB)


[Literaturzitat] #187

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare
Bücherblog. Literaturzitat. Banner.

Auf dem Sofa liegen und einen guten Roman lesen ist ein Vorgeschmack der ewigen Seligkeit.

Horace Walpole

[Neuerscheinungen] November 2019 (Teil 1)

12 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 12 Kommentare
Bücherblog. Neuerscheinungen. Jugendbuch, Fantasy. Oktober 2019.
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Nach der FBM ist vor der LBM - oder so ähnlich?! 😅 Auch im November gibt es leider keine Verschnaufpause für meine Wunschliste und ich freue mich schon jetzt auf ganz viele herbstliche Lesestunden, die ich eingekuschelt mit einer Tasse Tee auf der Couch verbringen werde. Eiskalt erwischt hat mich diesmal das wunderschöne Cover zu Rabenherz und Eismund* von Nina Blazon - ich muss das Buch einfach haben! 😍 Auch Die Rebellion von Laterre, eine Science Fiction-Neuerscheinung aus dem Knaur Verlag klingt ziemlich vielversprechend.


Welche Bücher interessieren euch in diesem Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?


[Rezension] Ashes and Souls - Schwingen aus Rauch und Gold (Bd.1) von Ava Reed

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 4 Kommentare
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Ashes and Souls - Schwingen aus Rauch und Gold (Band 1) von Ava Reed. Jugendbuch, Fantasy. Loewe Verlag. ©Lisa B. | Prettytigers Bücherregal | prettytigerbuch



Werbung | Rezensionsexemplar

Titel: Ashes and Souls - Schwingen aus Rauch und Gold
Autorin: Ava Reed
Verlag: Loewe Verlag (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 18. September 2019
Preis: Hardcover - 18,95€, eBook - 14,99€
Seitenzahl: 384
Genre: Jugendbuch, Fantasy






Klappentext

Ein Ungleichgewicht bedroht die Welt. Eigentlich wird sie durch das Gleichgewicht von Gut und Böse, Licht und Schatten, Menschen und Ewigen zusammengehalten. Die Aufgabe der Ewigen ist es, diese Balance zu bewahren.

Der Ewige Asher ist im Reich der Dunkelheit zu Hause. Normalerweise hält er sich aus den Angelegenheiten der Menschen heraus, bis sein alter Gegenspieler Tariel plötzlich Interesse an einem Mädchen zeigt: Mila. Zunächst nähert Asher sich ihr nur an, um die langersehnte Rache an Tariel zu nehmen. Aber dann entdeckt er, dass Mila besondere Kräfte besitzt. Kräfte, die ein Mensch gar nicht haben sollte. Und schon bald steht Asher vor einer schwierigen Entscheidung: Wird er das Mädchen, das er liebt, beschützen - selbst wenn das die gesamte Welt ins Chaos stürzen könnte? (Quelle: Loewe Verlag)


[Rezension] Die Arena - Grausame Spiele (Bd.1) von Hayley Barker

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Die Arena - Grausame Spiele (Band 1) von Hayley Barker. Jugendbuch, Dystopie.



Werbung | Rezensionsexemplar

Originaltitel: Show Stopper
Titel: Die Arena - Grausame Spiele
Autorin: Hayley Barker
Verlag: Rowohlt - Wunderlich Verlag (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 17. September 2019
Preis: Hardcover - 18,00€, eBook - 14,99€
Seitenzahl: 480
Genre: Jugendbuch, Dystopie




Klappentext

Willkommen zur tödlichsten Show der Welt - wo nur die Liebe dich retten kann.

London in der nahen Zukunft. Die Gesellschaft hat eine Spaltung vollzogen: Die Pures leben komfortabel und luxuriös, während die Dregs ausgegrenzt, geächtet und unterdrückt werden. Manchen Familien der Dregs werden ihre Kinder entrissen und zum "Zirkus" gebracht, wo die jungen Artisten zum Amüsement der Pures hungrigen Löwen begegnen oder waghalsige Hochseilakte liefern müssen. Dort treffen Hoshiko und Ben zum ersten Mal aufeinander. Sie als Hauptattraktion in der Arena, er als Zuschauer in der VIP-Loge. Es ist eine schicksalhafte Begegnung für sie beide ... (Quelle: Rowohlt - Wunderlich Verlag)


[Literaturzitat] #186

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare
Bücherblog. Literaturzitat. Banner.

Wenn ein Kind lesen gelernt hat und gerne liest, entdeckt und erobert es eine zweite Welt, das Reich der Buchstaben. Das Land des Lesens ist ein geheimnisvoller, unendlicher Erdteil. Aus Druckerschwärze entstehen Dinge, Menschen, Geister und Götter, die man sonst nicht sehen könnte. Wer noch nicht lesen kann, sieht nur, was greifbar vor seiner Nase liegt oder steht (...) Wer lesen kann, sitzt über einem Buch und erblickt mit einem Male den Kilimandscharo oder Karl den Großen oder Huckleberry Finn im Gebüsch oder Zeus als Stier, und auf seinem Rücken reitet die schöne Europa. Wer lesen kann, hat ein zweites Paar Augen, und er muss nur aufpassen, dass er sich dabei das erste Paar nicht verdirbt.

Erich Kästner in Als ich ein kleiner Junge war

[FBM] Messeplanung - Frankfurter Buchmesse 2019

12 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 12 Kommentare
Bücherblog. Buchmesse. Frankfurter Buchmesse 2019. Banner.

Vom 16. - 20. Oktober 2019 öffnet die jährliche Frankfurter Buchmesse. Dieses Jahr dürfen wir Norwegen als Ehrengast in Frankfurt begrüßen und ich freue mich schon jetzt auf spannende Eindrücke!


[Literaturzitat] #185

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare
Bücherblog. Literaturzitat. Banner.

Wenn ich die Welt nicht mehr ertrage, verkrieche ich mich mit einem Buch, das mich wie ein kleines Raumschiff in die Ferne trägt.

Susan Sontag

[Rezension] Strange the Dreamer - Der Junge, der träumte (Bd.1) von Laini Taylor

10 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 10 Kommentare
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Strange the Dreamer - Der Junge, der träumte (Band 1) von Laini Taylor. Fantasy. Jugendbuch. one. ©Lisa B. | Prettytigers Bücherregal | prettytigerbuch



Werbung | Rezensionsexemplar

Originaltitel: Strange the Dreamer
Titel: Strange the Dreamer - Der Junge, der träumte
Autorin: Laini Taylor
Verlag: one (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 30. September 2019
Preis: Hardcover - 15,00€, eBook - 4,99€
Seitenzahl: 352
Genre: Jugendbuch, Fantasy





Klappentext

Lazlo Strange liebt es, Geheimnisse zu ergründen und Abenteuer zu erleben. Allerdings nur zwischen den Seiten seiner Bücher, denn ansonsten erlebt der junge Bibliothekar nur wenig Aufregendes. Er ist ein Träumer und schwelgt am liebsten in den Geschichten um die sagenumwobene Stadt Weep – ein mysteriöser Ort, um den sich zahlreiche Geheimnisse ranken. Eines Tages werden Freiwillige für eine Reise nach Weep gesucht, und für Lazlo steht sofort fest, dass er sich der Gruppe anschließen muss. Ohne zu wissen, was sie in der verborgenen Stadt erwartet, machen sie sich auf den Weg. Wird Lazlos Traum nun endlich Wirklichkeit? (Quelle: one)


[Rezension] Die Krone der Dunkelheit - Magieflimmern (Bd.2) von Laura Kneidl

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare

Achtung, diese Rezension kann Spoiler enthalten, da das Buch Teil einer Reihe ist!


Bücherblog. Rezension. Buchcover. Die Krone der Dunkelheit - Magieflimmern (Band 2) von Laura Kneidl. Fantasy. Piper. ©Lisa B. | Prettytigers Bücherregal | prettytigerbuch



Werbung | Rezensionsexemplar

Titel: Die Krone der Dunkelheit - Magieflimmern
Autorin: Laura Kneidl
Verlag: Piper (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 02. September 2019
Preis: Broschiert - 15,00€, eBook - 11,99€
Seitenzahl: 608
Genre: Fantasy






Klappentext

Prinzessin Freya hat herausgefunden, was mit ihrem Bruder im Land der Fae geschehen ist. Nun bleibt für sie nur noch eines zu tun: Sie muss nach Thobria zurück­kehren und sich ihrem Schicksal als zukünftige Königin stellen. Doch der Hof ist ein goldener Käfig voller Regeln und Verbote. Dabei wünscht sich Freya nichts sehnlicher als ihre Ausbildung zur Alchemistin voranzubringen und Larkin wiederzusehen, der als gesuchter Verbrecher noch immer auf der Flucht vor dem König ist.

Derweil sitzt die Wächter-Novizin Ceylan im Kerker der Fae und wartet auf ihre Hinrichtung für ein Verbrechen, das sie nicht begangen hat. Dabei sitzt der wahre Täter in der Zelle nebenan. Gemeinsam mit dem Wächter Leigh versucht sie ihm ein Geständnis zu entlocken, doch die Zeit spielt gegen sie. Ihre einzige Hoffnung ist ausgerechnet der ihr verhasste Fae-Prinz Kheeran, der aufgrund seiner geplatzten Krönung gerade mit ganz anderen Problemen zu kämpfen hat ... (Quelle: Piper)


[Literaturzitat] #184

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare
Bücherblog. Literaturzitat. Banner.

Die Bücher sind Lehrmeister, aber sie unterrichten ohne Stab und Rute, ohne Scheltworte und Zorn, ohne Kleider und Geld. Wenn du zu ihnen kommst, schlafen sie nicht, wenn du ihre Meinung hören willst, sagen sie sie dir ohne Rückhalt. Verstehst du etwas falsch, werden sie nicht ungeduldig und deine Unwissenheit strafen sie nicht mit Gelächter.

Richard de Bury

[Neuzugänge] eBooks September 2019

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare
 Bücherblog. Neuzugänge Bücher. eBooks. Jugendbuch. Fantasy. September 2019.

Herbstliches Schmuddelwetter bedeutet Lesezeit! 🍂🌰 Aus diesem Grund bin ich froh, dass im September ein paar neue eBooks bei mir einziehen durften. Am Montag fliege ich nach Neapel - und diese drei Schätzchen dürfen mit: Kristallblau - Magisches Blut* von Amy Ewing, Stranded - Im Bann des Sees* von Kate Dylan & Shadowsong* von S. Jae-Jones. Ganz besonders gespannt bin ich auf die Fortsetzung zu Wintersong (→ Rezension). Der Reihenauftakt hat mich 2018 begeistert und ich bin neugierg, wie es mit Liesl und dem Erlkönig weiter geht!


Welche Bücher durften zuletzt bei euch einziehen?


[Rezension] Kingdoms of Smoke - Die Verschwörung von Brigant (Bd.1) von Sally Green

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 8 Kommentare
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Kingdoms of Smoke - Die Verschwörung von Brigant von Sally Green. Fantasy, Jugendbuch. dtv Verlag. ©Lisa B. | Prettytigers Bücherregal | prettytigerbuch



Werbung | Rezensionsexemplar

Originaltitel: The Smoke Thieves
Titel: Kingdoms of Smoke - Die Verschwörung von Brigant
Autorin: Sally Green
Verlag: dtv Verlag (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 20. September 2019
Preis: Hardcover - 18,95€, eBook - 16,99€
Seitenzahl: 544
Genre: Jugendbuch, Fantasy





Klappentext

Prinzessin Catherine bereitet sich in Brigant auf ihre Hochzeit mit einem Mann vor, den sie nie getroffen hat. Ambrose, dem Leibgardisten, der heimlich in die Prinzessin verliebt ist, droht unterdessen das Henkersschwert. In Calidor ist der Diener March auf Rache an dem Mann aus, der für den Untergang seines Volkes verantwortlich ist. Edyon wird in Pitoria von seiner unbekannten Vergangenheit eingeholt. Und auf dem Nördlichen Plateau macht die junge Dämonenjägerin Tash eine mysteriöse Entdeckung. Die Leben dieser fünf jungen Menschen werden untrennbar miteinander verknüpft. Ihren Ländern droht Schlimmeres als der nahende Krieg und in ihren Händen ruht das Schicksal ihrer Welt ... (Quelle: dtv Verlag)


[Neuerscheinungen] Oktober 2019 (Teil 2)

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 4 Kommentare
Bücherblog. Neuerscheinungen. Jugendbuch, Fantasy. Oktober 2019.
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

So langsam sollte ich wohl tatsächlich mit meiner Messeplanung beginnen. Hands up - wen werde ich dort treffen? Ich freue mich riesig auf das Wiedersehen bzw. Kennenlernen mit euch 💛 Vorher gibt es allerdings noch ein letztes Mal vor der FBM19 Nachschub für eure Wunschliste. Obwohl das Cover zu Der Bär und die Nachtigall* von Katherine Arden doch relativ schlicht ausfällt, hat mich der Klappentext überzeugt - ein magisches Wintermärchen! 😍 Nach Das Erwachen des Feuers (→ Rezension) und Das Heer des weißen Drachen erscheint mit Das Imperium aus Asche* endlich der dritte Band der Draconis Memoria-Reihe von Anthony Ryan und ich freue mich bereits auf ein Widersehen mit Clay, Lizanne und Co.!

P.S. Danke an alle, die mir auch auf Instagram folgen! Die Community dort macht richtig viel Spaß und ich bin froh, ein Teil davon geworden zu sein. Passt zwar nicht zum Post, musste aber mal gesagt werden 😉


Welche Bücher interessieren euch in diesem Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?


[Rezension] Dry von Neal Shusterman & Jarrod Shusterman

10 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 10 Kommentare
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Dry von Neal Shusterman + Jarrod Shusterman. Jugendbuch, Dystopie.



Werbung | Rezensionsexemplar

Originaltitel: Dry
Titel: Dry
Autoren: Neal Shusterman & Jarrod Shusterman
Verlag: Fischer Sauerländer (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 22. Mai 2019
Preis: Broschiert - 15,00€, eBook - 12,99€
Seitenzahl: 448
Genre: Jugendbuch, Dystopie




Klappentext

Kein Wasser. Nicht heute. Nicht morgen. Vielleicht nie mehr.

Niemand glaubte, dass es so weit kommen würde. Doch als Alyssa an einem heißen Junitag den Wasserhahn aufdreht, passiert nichts. Es kommt nicht ein Tropfen. Auch nicht bei den Nachbarn. In den Nachrichten heißt es nur, die Bewohner Kaliforniens sollen sich gedulden. Aber als das Problem nicht nur mehrere Stunden, sondern Tage bestehen bleibt, geduldet sich niemand mehr. Die Supermärkte und Tankstellen sind auf der Jagd nach Wasser längst leer gekauft, selbst die letzten Eisvorräte sind aufgebraucht. Jetzt geht es ums Überleben. (Quelle: Fischer Sauerländer)


 

© 2010-2020 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger