[Neuzugänge] KW 45 - 2015

6 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar

Damit ihr immer Bescheid wisst, welche neuen Bücher mich erreicht haben, werde ich von nun an immer mal wieder einen Post zu meinen Neuzugängen einstellen :) Ich kann nicht versprechen, dass es jede Woche einen Post geben wird, aber sobald sich neue Bücher bei mir eingefunden haben, lasse ich es euch wissen!


Welche Bücher durften bei euch diese Woche einziehen?



Zwischen Licht und Finsternis von Lucy Inglis:

London, heute. Mädchen verschwinden. Und seltsame Kreaturen tauchen auf den Straßen auf. Fast wäre die 16-jährige Lily von einem zweiköpfigen Hund getötet worden. Doch urplötzlich steht Regan vor ihr – gut aussehend, geheimnisvoll und faszinierend. Merkwürdig, dass er ihre seltene Blutgruppe kennt, aber noch merkwürdiger, dass es angeblich eine Verbindung zwischen Lily, Regan und den verschwundenen Mädchen geben soll. Von einer auf die andere Sekunde befindet sich Lily in einem Strudel aus Verbrechen und Verrat, Verschwörung und Leidenschaft, Licht und Finsternis.


Das Feuerzeichen von Francesca Haig:

Vierhundert Jahre in der Zukunft: Durch eine nukleare Katastrophe wurde die Menschheit zurück ins Mittelalter katapultiert. Es ist eine Welt, in der nur noch Zwillinge geboren werden. Zwillinge, die so eng miteinander verbunden sind, dass sie ohne einander nicht überleben können. Allerdings hat immer einer von beiden einen Makel. Diese sogenannten Omegas werden gebrandmarkt und verstoßen. Es ist die Welt der jungen Cass, die selbst eine Omega ist, weil sie das zweite Gesicht besitzt. Während sie Verbannung, Armut und Demütigung erdulden muss, macht ihr Zwillingsbruder Zach Karriere in der Politik. Cass kann und will diese Ungerechtigkeit nicht länger ertragen und beschließt zu kämpfen. Für Freiheit. Für Gerechtigkeit. Für eine Welt, in der niemand mehr ausgegrenzt wird. Doch die Rebellion hat ihren Preis, denn sollte Zach dabei sterben, kostet das auch Cass das Leben …


Stille Nacht, grausige Nacht von Friederike Schmöe:

Hast du dir jemals vorgestellt, ein Buch aufzuschlagen und deine eigene Geschichte darin zu lesen? Und noch schlimmer: zu erfahren, dass heute der letzte Tag deines Lebens ist! Die Reporterin Trisha hat ausgerechnet am Abend des 23.12. im verschneiten Thüringer Wald eine Autopanne. Zwangsweise übernachtet sie in einem einsamen Hotel. Als sie auf der Suche nach Lesestoff auf ein zerfleddertes Manuskript stößt und anfängt darin zu lesen, gefriert ihr das Blut in den Adern. Der Text erzählt ihre eigene Geschichte bis zur heutigen Nacht und endet in einer Drohung: Noch in dieser Nacht wirst du sterben …

 

Ich danke allen Verlagen herzlich für die Bereitstellung der Bücher

Liebe Grüße

6 Kommentare:

  1. Hey :)
    Das Feuerzeichen habe ich auch gelesen und fand es nicht schlecht. Es ist hat sicher noch Verbesserungspotenzial, aber alles in allem lies es sich gut lesen, fand ich.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo!

      Na da bin ich dann aber mal gespannt auf das Buch :) Ich hab mich auf jeden Fall gefreut wie ein Schnitzel, als es bei mir angekommen ist, weil sich der Klappentext so super anhört!

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hey Lisa

    Ich mache monatlich jeweils einen Neuzugängepost und der kommt immer sehr gut an :-)
    Ich war im November bisher sehr brav und ich habe noch keinen einzigen Neuzugang zu verzeichnen. So kann ich meine Oktoberbücher und andere Must-Reads vom SuB geniessen.
    Ich liebäugle aber schon lange mit "Das Feuerzeichen", werde aber einfach noch ein bisschen abwarten ....

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Favola!

      Das kann ich mir vorstellen, ist auch sehr interessant zu schauen, was die anderen Leute so Neues in den Regalen haben ;) Bei mir wird es jetzt auch öfter einen Neuzugang-Post geben :)

      Vorbildlich ;) Das würde ich nicht schaffen xD Auch wenn sich die Bücher stapeln, müssen immer wieder neue her. Wobei mir eine Pause mir und meinem SuB sicherlich auch mal guttun würde.

      Ich bin auch schon sehr gespannt auf "Das Feuerzeichen" und freue mich schon sehr darauf :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Liebe Lisa,

    wenn du mit dem Feuerzeichen schneller bist als ich, lese ich auf jeden Fall deine Rezension. Ich bin schon gespannt, wie es dir gefällt :-) Dein Bloglayout ist übrigens wunderschön! Ich bin richtig verliebt <3

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine!

      Ich bin auch schon wirklich gespannt auf "Das Feuerzeichen". Es hört sich auf jeden Fall vielversprechend an und ich hoffe, dass ich schon bald Zeit zum Lesen finde :) Vielen lieben Dank für das Lob zum Layout! Es hat mich wirklich eine Menge Arbeit gekostet, umso mehr freut es mich also, wenn es so gut ankommt ♥

      Liebe Grüße

      Löschen

 

© 2010-2017 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger