[Aktion] Gemeinsam Lesen #7

14 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar


Ich kann es kaum erwarten, meine Nase endlich wieder in den dritten Teil der "Plötzlich Prinz" - Reihe von Julie Kagawa zu stecken, aber vorher gibt es für euch noch meine Antworten zur Aktion "Gemeinsam Lesen" von Schlunzenbücher. Falls ihr es noch nicht gesehen habt - auf meinem Blog läuft anlässlich meines 6. Bloggeburtstags ein tolles Gewinnspiel! Ich würde mich freuen, wenn ihr mitmacht :)



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

 Ich lese gerade "Plötzlich Prinz - Die Rache der Feen" von Julie Kagawa und bin auf Seite 32.



Knapp dem Tode entronnen, muss Ethan Chase, der Bruder der Feenkönigin Meghan, feststellen, dass Nimmernie und die Welt der Menschen bedroht sind. Nachdem die Barrieren zwischen den beiden Welten durchlässiger geworden sind, gewinnt die Herrscherin der Vergessenen, beflügelt durch die Furcht der Menschen, zunehmend an Macht. An der Spitze ihrer Armee: Keirran, Ethans Neffe und Meghans abtrünniger Sohn! Die Vergessenen wollen die Herrschaft über ganz Nimmernie an sich reißen, und der Einzige, der sie jetzt noch stoppen kann, ist Ethan. Doch er muss dafür alles riskieren: das Vertrauen seiner Schwester, seine Liebe zu seiner Freundin Kenzie und sein Leben …



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?  

"Ich starrte aus dem Fenster der Kutsche, die mich schaukelnd durch die Straßen von Mag Tuiredh fuhr."


3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)  

Ich habe mich schon so unglaublich lange auf dieses Buch gefreut und lege es auch jetzt nur ungern aus der Hand. Das langersehnte Finale ♥ Schon nach ein paar Seiten bin ich wieder mittendrin, obwohl ich anfangs doch kurz darüber nachdenken musste, wie denn der zweite Band überhaupt ausgegangen ist. Ich bin schon gespannt, wie die Autorin ihre Geschichte zuende bringt und werde jetzt auch gleich wieder weiterlesen!


4. Magst du lieber realistische Namen für Protagonisten oder gefällt es dir besser, wenn es sehr untypische Namen sind?

Bei Namen bin ich eigentlich für alles offen, solange sie irgendwie zur Geschichte passen. Wenn es eine Fantasygeschichte ist, können sie natürlich etwas kreativer ausfallen, als wenn sich die Handlung in der Realität abspielt ;) 



Liebe Grüße

14 Kommentare:

  1. Hey Lisa,

    oh man, ich mag das Buch unbedingt auch endlich lesen. Warte auf das Rezi Exemplar. Ich hoffe so sehr, dass es heute ankommt :)

    Zu meinem heutigen Beitrag gehts *HIER*

    Liebe Grüße
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo :)

      Ich war auch ultragespannt auf das Buch, liebe Sunny! Deshalb habe ich mich auch sofort darüber hergemacht, als es dann endlich bei mir angekommen ist! Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit der Geschichte, wenn dein Exemplar bei dir ankommt.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hey, ich lese auch gerade das Buch. Als mein Beitrag online ging, war ich auch erst auf Seite 22. :D Habe eben bis Seite 100 gelesen. Es ist so schön wieder im Nimmernie zu sein. <3

    Viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße Vanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!

      Bei mir war das Buch auch ziemlich schnell ausgelesen, ich hab es richtig genossen, endlich wieder ins Nimmernie abzutauchen ♥

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallöchen Lisa,

    oooh Julie Kagawa, ich habe hier ihre beiden Talon-Bände liegen und noch nicht gelesen. Aber ich werde wohl auch bald in den Genuss ihrer Schreibe kommen :) "Plötzlich Prinz" habe ich schon gehört, aber auch noch nicht gelesen. Ich schätze, du kannst die Reihe empfehlen, so begeistert wie du klingst?

    Ich finde auch, dass gerade in Fantasy/Sci-Fi gerne auch ausgefallene Namen verwendet werden können. Wichtig ist mir allerdings, dass man die Namen problemlos aussprechen kann. In Literatur von der realen Welt, sollten auch herkömmliche Namen verwendet werden. Sonst wird es unglaubwürdig.

    Vielleicht hast du ja Lust, auch mal bei mir vorbeizuschauen? Hier geht’s zu meinem Beitrag.

    Ganz liebe Grüße,
    Myna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo Myna!

      Talon ♥ Den ersten Band habe ich bereits gelesen, den zweiten werde ich mir wohl auch bald noch anschaffen, wenn ich mal wieder ein bisschen Luft zum Lesen habe ;) Ja auf jeden Fall kann ich dir die Reihe empfehlen, ich bin eigentlich bisher von allen Büchern der Autorin begeistert gewesen ;)

      Mit den Namen sehe ich das ganz genauso wie du! Bei Fantasy kanns gerne mal ausgefallener sein, mich würde das denke ich auch sehr irritieren, wenn plötzlich ein "Matthias" oder "Horst", etc. in einer magischen Welt herumstiefelt^^

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hallo Lisa, :)
    ich habe kürzlich erst Plötzlich Fee Sommernacht gelesen und mochte das Buch und die Welt sehr. :) Da möchte ich auch ganz bald weiterlesen. :)
    Viel Spaß beim Finale von Plötzlich Prinz. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen :)

      Spaß hatte ich auf alle Fälle, mittlerweile bin ich sehr traurig, dass ich die Geschichte so schnell verschlungen habe und hoffe, dass die Autorin irgendwann einmal eine neue Idee aus Nimmernie zu Papier bringt ♥

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Huhu,

    es freut mich, dass dir dein Buch so gefällt. Es gibt nichts schöneres, als wenn man so gefesselt wird, dass man es nicht mehr aus der Hand legen möchte! Viel Spaß noch!

    Unser Beitrag

    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jasmin,

      da kann ich dir nur zustimmen! Es gibt einfach nichts Besseres als ein Buch, das man garnicht mehr aus der Hand legen will ❥

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Huhu Lisa,

    ich folge dir gleich mal! :)

    Schöner Beitrag, ich habe leider noch keinen Teil der Reihe gelesen :) Wünsche dir viel Spaß damit :)

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mii!

      Ich kann dir die Reihe auf jeden Fall ans Herz legen, falls dir eines der Bücher mal über den Weg laufen sollte! Danke, Spaß hatte ich auf jeden Fall :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Huhu Lisa!

    Oh, das Buch ist ja in aller Munde. :) Im Bücherladen fand ich die Cover immer zu kitschig, aber einige andere Blogger haben mich mittlerweile davon überzeugt, dass Julie Kagawas Bücher durchaus lesenswert sind. Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß damit!

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen!

      Ich finde die Cover einfach nur schön ;) Sie passen im Regal supertoll zusammen und die Geschichten sind fesselnd und packen mich jedes Mal aufs Neue. Ich kann es dir nur empfehlen, auch mal ein Buch der Autorin zu lesen!

      Liebe Grüße

      Löschen

 

© 2010-2017 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger