[Neuzugänge] eBooks KW 40 - 2016

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar

Lesenachschub"Talon - Drachenherz" habe ich freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen, weil ich endlich wissen wollte, wie die Geschichte rund um Ember und Garret weitergeht ;) "Memories To Do: Allies Liste" sowie "Weil ich Layken liebe" standen schon etwas länger auf meiner Wunschliste. Besonders das Buch von Colleen Hoover macht mich richtig neugierig und ich freue mich schon darauf, endlich meinen ersten Roman der Autorin zu lesen :)


Welche Bücher durften bei euch diese Woche einziehen?



Weil ich Layken liebe (Bd.1) von Colleen Hoover:

Was, wenn du die große Liebe triffst und das Leben dazwischenkommt?  Nach dem Unfalltod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird.  Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück - drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg…



Talon - Drachenherz (Bd.2) von Julie Kagawa:

Seit sich das Drachenmädchen Ember und der St.-Georgs-Ritter Garret das erste Mal gesehen haben, ist ihr Leben aus den Fugen geraten. Sie sind dazu bestimmt, einander bis zum Tode zu bekämpfen, doch sie kommen nicht gegen die starken Gefühle füreinander an. Als Garret Ember in der Stunde der Entscheidung rettet, wird er als Verräter eingekerkert.  Ember fasst den halsbrecherischen Entschluss, ihn mitten aus dem Hauptquartier der Georgsritter zu befreien. Das kann ihr aber nur mithilfe des abtrünnigen Drachen Cobalt gelingen. Doch wird der sein Leben aufs Spiel setzen, um seinen Erzfeind – und Rivalen um Embers Herz! – zu retten? Und falls der Plan gelingt: Welche Chance hätten die drei ungleichen Gefährten, wenn der Talonorden und die Georgsritter sie jagen?



Memories To Do - Allies Liste von Linda Schnapp:

In ein Schwimmbad einbrechen, zu einem Candle-Light-Dinner ausgeführt werden, mich an meine Hochzeit erinnern … Eine seltene Form von Amnesie hat Allies Erinnerungen an die vergangenen 17 Jahre ausgelöscht. Im Herzen noch ein Teenager steht sie ahnungslos vor ihrem zweijährigen Sohn, einem Ehemann, den sie nicht liebt, siebenhundert unbekannten Facebook-Freunden und einem verdächtig dunklen Nebel, der sich über ihre Vergangenheit zieht. Im Leben der 34-jährigen Allie ist nichts mehr von dem übrig, was ihr als Teenager wichtig war – nicht einmal ihr Name. Um den Geheimnissen der geschwärzten siebzehn Jahre auf die Spur zu kommen, reist sie zurück in die amerikanische Kleinstadt, in der ihre Erinnerungen enden. An ihrer Seite der Mensch, der ihr am nächsten und nach jahrelanger Trennung am fernsten zugleich ist: Luis. Nur ein Freund, wirklich. Ihr bester Freund. Damals zumindest.



Ich danke allen Verlagen herzlich für die Bereitstellung der Bücher

Liebe Grüße

8 Kommentare:

  1. "Memories To Do - Allies Liste" klingt wirklich cool. Ich glaube das werde ich mir mal näher anschaun.
    Von diesem Buch hab ich vorher noch nichst gehört.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo :)

      Das Buch ist bei mir auch ehrlich gesagt eher spontan im Warenkorb gelandet. Der Klappentext hat mich neugierig gemacht und ich bin schon gespannt, ob die Geschichte hält, was ich mir von ihr erwarte!

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. "Weil ich Layken liebe" habe ich geliebt - die Nachfolger konnten mich dann leider nicht mehr ganz so begeistern.
    Viel Spaß beim Lesen :)
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jasmin :)

      Das habe ich jetzt schon des Öfteren gehört, dass der erste Band der Reihe wirklich super sein soll, die Geschichte danach aber stark nachlässt. Na mal sehen, auf den ersten Band kann ich mich ja scheinbar freuen und ob ich die Reihe dann weiterlese, entscheide ich einfach spontan ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Huhu Lisa,
    von deinen Neuzugängen habe ich bislang nur "Weil ich Layken liebe" gelesen. Ich fand das Buch richtig gut. Besonders, wenn man sich auch noch ein wenig für Poetry Slam interessiert. Auf deine Rezension dazu freue ich mich schon :o)
    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja!

      "Weil ich Layken liebe" hat wohl so ziemlich jeder außer mir schon gelesen xD Ich freue mich aber auf jeden Fall schon sehr auf die Geschichte und hoffe, dass ich bald schon dazu komme, das Buch zu lesen.

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hi Lisa,

    das sind 3 tolle Bücher, die bei dir eingezogen sind! Weil ich Layken liebe fand ich super, ebenso den zweiten Talon-Teil. Deinen letzten Neuzugang kenne ich nicht, aber der Klappentext hört sich richtig toll an. Ich bin dann mal Bücher stöbern *lach*

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Desiree!

      Jetzt freue ich mich umso mehr auf die Geschichten :) Dass "Weil ich Layken liebe" ein wirklich tolles Buch sein soll, habe ich jetzt schon des Öfteren gehört. Aber auch auf den zweiten Teil von Talon freue ich mich schon sehr!

      Liebe Grüße

      Löschen

 

© 2010-2017 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger