[Literaturzitat] #26

6 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar

Ein wirklich gutes Buch sollte man dreimal lesen: in der Jugend, in reifen Jahren und im Alter - so wie man ein schönes Bauwerk im Morgenlicht, zur Mittagszeit und bei Mondschein gesehen haben soll.

Unbekannt

6 Kommentare:



Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars versicherst du, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.

  1. Das ist ein total schönes Zitat :D

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    wie wahr, wie wahr. Mir fällt bei dem Zitat direkt Momo ein aber frag mich nicht wieso :D Schöner Spruch!

    Liebst, Tinker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tinker!

      "Momo" hab ich bisher noch garnicht gelesen - Schande über mich... Aber das sollte man eigentlich gelesen haben, oder? Also muss ich mich wohl mal in die Bücherei begeben und etwas gegen diese Bildungslücke tun xD

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Und wie recht der Verfasser hat. Wo wir dann wieder bei Hanni & Nanni, den 5 Freunden & Co. wären *lach*

    LG Mini

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau xD Wobei ich mir das richtig lustig vorstelle, irgendwann im Altersheim nochmal "Hanni & Nanni" zu lesen!

      Liebe Grüße

      Löschen

 

© 2010-2018 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger