[Rezension] Luna - Im Zeichen des Mondes (Bd.1) von Anne Buchberger

10 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar



Titel: Luna - Im Zeichen des Mondes
Autorin: Anne Buchberger
Verlag: you & ivi
Erscheinungsdatum: 02. Oktober 2017
ISBN-13: 978-3492704526
Preis: 12,99(Hardcover) und 9,99€ (eBook)
Seitenzahl: 368
Genre: Kinderbuch, Fantasy
Leseprobe: hier




Seit Lynda Céleste den Thron des Ardenreichs bestiegen hat, gibt es nur eine einzige Person, die ihre Regentschaft nicht anerkennen will - Gwenda, ihre eigene Zwillingsschwester. Eine dunkle Magierin und Herrscherin des Sumpfgebiets, die nichts unversucht lässt, ihre ältere Schwester um ihre Krone zu bringen. Nur Lyndas Tochter Analina kann das Königreich vor Gwenda beschützen. Denn sie ist die Mondprinzessin und verfügt über die Macht, sich ihrer rachsüchtigen Tante entgegenzustellen.

Doch noch hat sich Analinas Mondmagie nicht entfaltet und sie soll an der Akademie des Meeres ausgebildet werden, um Gwenda eines Tages ebenbürtig zu sein. Die Reise zur Akademie ist lang und beschwerlich, doch an der Seite ihrer beiden besten Freunde und einiger handverlesener Begleiter soll Analina ihr Ziel unbeschadet erreichen. Noch ahnt sie jedoch nicht, in welche Gefahr sie sich außerhalb der schützenden Palastmauern begibt …



Analina Nelia von Funkelstein:

Alanina ist die Erbin und Kronprinzessin des Ardenreichs. Und als ob das nicht schon genug wäre, trägt sie zudem die Seele eines Mondvogels in sich, der ihre Magie verstärkt und sie zur Mondprinzessin macht. Jahrhunderte sind vergangen, seit zuletzt eine derart mächtige Magierin geboren worden ist. Die Hoffnungen des gesamten Volkes lasten auf Analina, denn sie soll dem Reich wieder Gleichgewicht und Frieden schenken, indem sie sich ihrer grausamen Tante Gwenda entgegenstellt

Saphiron und Türkis:

Die Geschwister Saphiron und Türkis sind Analinas beste Freunde und auf Funkelstein machen die drei alles gemeinsam, wenn die Prinzessin nicht wieder zu einer ihrer zahlreichen Unterrichtsstunden gerufen wird. Mit 15 Jahren ist Saphiron der ältere der Geschwister und hat stets ein Auge auf seine kleine Schwester Türkis. Ihr Vater ist der Hofgärtner Onyx und beide haben seine Liebe zu Pflanzen geerbt und gehen ihm bei seiner Arbeit gerne zur Hand.


Ein vielversprechender Klappentext, ein wunderschönes Coverdesign und der zweite Band steht dieses Jahr auch schon in den Startlöchern. „Luna - Im Zeichen des Mondeserfüllt wirklich alle Voraussetzungen für ein gelungenes Kinderbuch! Gedacht ist die Erzählung für junge Leser ab 10 Jahren, doch ich kann euch versichern, dass auch ältere Leser voll auf ihre Kosten kommen 😊

Das Ardenreich - Heimat von Kronprinzessin Analina und größtes der drei Reiche auf dem Kontinent Hyianda. Ein Land, in dem die Menschen Magie in sie tragen und das von Gnomen, Waldelfen und Drachen bewohnt wird. An ihrem 13. Geburtstag erfährt Analina, dass sie eine gefährliche Reise zur Akademie des Meeres unternehmen muss, um dort ihre Mondmagie für den Kampf gegen ihre Tante Gwenda zu schulen. Genau an diesem Punkt setzt Anne Buchberger mit ihrer Geschichte ein.

Analina ist ein junges, tapferes und vielseitiges Mädchen, das mich auf Anhieb begeistert hat. Sie ist keine ganz typische Prinzessin und wie es sich für eine Dreizehnjährige gehört, hat sie ihre ganz eigenen Vorstellungen, Träume und Wünsche, die denen ihrer Mutter nicht immer entsprechen. Wenn es nach Lynda geht, soll Analina lernen, eine Kämpferin zu sein und sich im politischen Ränkespiel zu behaupten. Genau wie ihre Mutter wird sie eines Tages an der Spitze des Ardenreichs stehen und kann sich Schwäche nicht leisten. Das Verhältnis zwischen den beiden ist auch deshalb angespannt, da die Königin nur sehr wenig Zeit für Analina hat, sodass deren frohe Kindheitserinnerungen mit ihrer Mutter immer weiter in den Hintergrund rücken. Für ihr Alter verhält sich Analina auf der Reise wirklich sehr mutig, auch wenn in schwierigen Situationen ihre kindlichen Züge doch noch zum Vorschein kommen. 

Auch die anderen Mitglieder der Reisetruppe sind bunt gemischt und ergänzen sich gut. Sie alle haben charakteristische Züge und setzen ihre Stärken gekonnt auf der gefährlichen Reise ein. Eine unterhaltsame Truppe, die stets zusammenhält, um die Prinzessin sicher an ihr Ziel zu bringen. Langweilig wird es dabei auf jeden Fall nicht. Immer wieder warten neue Herausforderungen auf die Freunde und es wird oft ziemlich brenzlig. Es gibt viele Geheimnisse zu lüften und Kämpfe zu schlagen, sodass die Geschichte mit jeder gelesenen Seite mehr Spaß macht. Durch die vielen Charaktere erscheint die Erzählung sehr facettenreich und vielschichtig. Es gibt sowohl Kapitel, die sich Analinas Reise widmen, als auch Kapitel, die Lyndas Erlebnisse im Schloss zusammenfassen. Sprachlich führt die Autorin sehr gewandt und flüssig durch ihre Erzählung, wobei der Stil durchaus passend für das empfohlene Alter ist.

Insgesamt bietet „Luna - Im Zeichen des Mondes“ einen fantasievollen Plot, eine temporeiche Geschichte voller Action, die nicht nur jungen Lesern Spaß macht. Märchenhaft, voller Höhen und Tiefen, sodass ich mich schon sehr auf den zweiten Band der Reihe und ein neues Abenteuer mit Analina und ihren Freunden freue!



Band 1: Luna - Im Zeichen des Mondes
Band 2: Aqua - Im Zeichen des Meeres
Band 3: derzeit noch ohne Titel


Anne Buchberger wurde 1995 in Heidelberg geboren und lebt und studiert in München. Seit sie einen Stift halten kann, gehört das Schreiben und Geschichtenerzählen zu ihren großen Leidenschaften. »Luna – im Zeichen des Mondes« ist ihr erster Roman.


Vielen Dank an you & ivi  für die Bereitstellung
dieses Rezensionsexemplars! 

10 Kommentare:



Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars versicherst du, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.

  1. Huhu Tigerchen,

    alleine dieses Cover ist ja ein Traum *-* Und deine Begeisterung schwapt regelrecht zu mir über :D Das Buch habe ich schon mal im Buchladen gesehen, mich dann aber für was anderes entschieden. :D Aber es wandert mal auf meine WuLI♥

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ruby!

      Ich finde die Cover der Reihe auch absolut traumhaft <3 Auf das Design des dritten Bandes bin ich schon jetzt ganz gespannt! Freut mich, dass ich dich mit meiner Begeisterung anstecken konnte. Dann bin ich mal gespannt, ob das Buch tatsächlich bald noch bei dir einziehen darf.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Liebe Lisa,

    was für eine schöne Rezi!
    Ich freu mich, dass es Dir auch so gut gefallen hat. Ich fand es großartig und freue mich schon sehr auf Band 2.

    Liebe Grüße
    Petrissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Petrissa :)

      Vielen lieben Dank! Mich hat die Geschichte wohl genauso begeistert, wie dich und ich freue mich wirklich schon riesig auf die Fortsetzung <3

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Oh wie hübsch das Cover ist! Ich glaube, der Inhalt ist vermutlich nichts für mich, aber schön, dass es dir gefallen hat! :)
    Liebst, Lara von Bücherfantasien :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lara,

      schwer zu sagen, ob dir das Buch gefallen würde, aber wenn du nicht unbedingt auf kindliche Fantasy stehst wohl eher nicht :D

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hallo Lisa

    Schön, dass dich das Buch begeistern konnte. Ich habe es auch hier liegen und freue mich nun noch mehr darauf.

    Lisa, hättest du Lust mitzumachen? Schau mal: https://lese-himmel.blogspot.de/2018/01/shunshine-blogger-award.html

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo Gisela!

      Dann bin ich auf jeden Fall schon sehr auf deine Meinung zum Buch gespannt. Oh na klar doch, ich sehe schon, dass ich die vielen Tags langsam tatsächlich einmal abarbeiten sollte :D

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Hey Lisa,

    oh super, dass dir das Buch auch so gut gefallen hat. Für mich war es letztes Jahr ein Jahreshighlight. Daher freue ich mich schon wahnsinnig auf Band 2. <3

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sandra :)

      Mich hat es auch wahnsinnig gefreut, dass mich das Buch nach den vielen positiven Meinungen tatsächlich auch begeistern konnte und ich warte jetzt wohl mindestens genauso gespannt auf Band 2 wie du!

      Liebe Grüße

      Löschen

 

© 2010-2018 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger