[Aktion] Gemeinsam Lesen #36

12 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar


Mit einer heißen Tasse Tee und eingekuschelt in eine Decke nehme ich heute bei "Gemeinsam Lesen" teil. Ist aber auch wirklich ungemütlich das Wetter heute Meine Lektüre entführt mich zudem an die Küste Schottlands, so dass es auch in meinem aktuellen Buch meist eher stürmisch zugeht 🌊 󠁧
 


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Selkie" von Antonia Neumayer und bin auf Seite 160.


Als Kate im Hafen ihrer kleinen Heimatinsel im Orkney-Archipel die drei Fremden das erste Mal sieht, weiß sie, dass es Ärger geben wird. Die Männer sind gekommen, um ihren älteren Bruder Gabe mitzunehmen. Doch wohin und warum, das verraten sie nicht. Und das ist völlig inakzeptabel, findet Kate. Heimlich schleicht sie sich auf den Kutter der Fremden, um Gabe zu retten. Doch dann taucht der geheimnisvolle Ian an Bord auf, ein Schuss fällt. Und plötzlich springt Kate an Ians Seite in die eiskalte Nordsee. Mitten hinein in ein Abenteuer, das alles, was sie bisher über ihre Familie und ihre Inselwelt wusste, ins Wanken bringt...




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?  

"Es dauerte einen Augenblick, bis Kate ihre Stimme wiederfand."


3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)  

Bisher entwickelt sich die Geschichte zwar recht packend aber ehrlich gesagt auch ein bisschen schleppend. Obwohl ich schon 160 Seiten gelesen habe, steht die Story also eigentlich noch ganz am Anfang.


4. Hast du ein buchiges Herzensprojekt oder ein Lieblingsbuch für das du keine Gelegenheit verstreichen lässt um es präsent zu machen, weil du denkst dass jeder es kennen sollte? Erzähle uns davon!

Da ich die Eragon-Reihe über alles liebe, sollte die Bücher natürlich jeder gelesen habe. Aber da jeder selbst entscheiden kann, welche Bücher er lesen möchte, missioniere ich niemanden dazu, meine Lieblingsbücher zu lesen ;)


 
Liebe Grüße

12 Kommentare:

  1. Hallo liebe Lisa

    Du warst ja heute auch spät, wie ich :-)
    Klingt aber auf jeden Fall kuschelig bei dir. Tee hatte ich auch gerade, eingekuschelt bin ich ebenfalls. Aber das Wetter mag ich ja sehr. Da ich mit Hitze (also alles über max. 25 Grad) überhaupt nicht umgehen kann, bin ich immer froh, wenn es ab und zu wieder abkühlt. Und bei schönem Wetter bin ich so gar nicht gerne fleissig und kann mich schlecht konzentrieren, bei Regen aber bin ich jeweils total happy, motiviert und produktiv :-)

    Dein Buch kenne ich nicht, packend und schleppend hört sich aber schon nach ziemlichen Gegensätzen an. Ob ich damit klarkäme, weiss ich nicht.

    Ganz liebe Grüsse dir
    Livia
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Livia :)

      Ja, ich hab es zeitlich einfach nicht früher hinbekommen. Wettertechnisch scheinst du dann das genaue Gegenteil von mir zu sein. Wenn es regnet bin ich meist alles andere als produktiv und könnte mir einfach nur die Decke über den Kopf ziehen und gar nichts machen *lach* Zu warm mag ich es aber auch nicht. Am liebsten sind mir dann doch die kalten Temperaturen. Schnee, Eis und Temperaturen weit jenseits des Temperaturnullpunkts und ich fühle mich pudelwohl ♥

      Die Geschichte packt einen schon, aber da das Buch so dick ist, wird viel Zeit darauf verwendet, die Leser einzuleiten. Sobald man diesen Teil aber hinter sich gebracht hat, nimmt die Erzählung dann doch noch an Tempo zu ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Lisa, :)
    das Buch klingt sehr interessant und ich mag (Unter-)Wassergeschichten gerne, allerdings ist es schade, dass es nach über 100, ja fast 200 Seiten immer noch nicht richtig begonnen hat. Ich hoffe, dass es bald schneller vorangehen wird, und wünsche viel Spaß beim Lesen. :)
    Eragon fand ich ganz gut, allerdings war es nicht so ganz meins.^^ Aber Geschmäcker sind ja verschieden und genau deshalb habe ich eine sehr ähnliche Antwort bei Frage 4 gegeben. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marina!

      Den schleppenden Teil habe ich mittlerweile glücklicherweise hinter mir und das Tempo hat doch deutlich angezogen (endlich)! Danke ღ

      Eragon war in meiner Jugend meine absolute Lieblingsreihe und ist es auch noch immer. Aber die Geschmäcker sind eben verschieden und ich finde es richtig spannend, wie unterschiedlich manche Bücher doch bei verschiedenen Leuten ankommen ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Guten Morgen Lisa,

    Hmm, das ist ja schade, dass die Geschichte eher schleppend voran geht, auch wenn es packend geschrieben ist. Ich drücke dir die Daumen, dass sich da bald etwas tut.
    Meine Schwester mochte die Eragon-Reihe sehr gerne, ich hingegen habe sie nicht gelesen, aber ich habe schon mal den Film geguckt.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni!

      Ja, den schleppenden Teil habe ich glücklicherweise mittlerweile hinter mir und das Tempo hat merklich angezogen ;)

      Oh weh! Den Film finde ich wirklich alles andere als gut. Meiner Meinung nach wird er den Büchern nicht mal ansatzweise gerecht.

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Huhu,

    ich mochte Eragon ganz gern und hab sie zwei mal gelesen, aber ganz so begeistert wie du war ich nicht davon.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/04/25/gemeinsamlesen-78-mit-valentina-fast-royal-4-ein-koenigreich-aus-stahl/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corly :)

      Ich glaube ich habe die ganze Reihe mindestens 5 mal gelesen *lach* Immer wenn ein neuer Band erschienen ist und die Bücherei mal wieder keine interessanten Bücher hergegeben hat ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. mir hat es eigentlich nach dem 2. Band gereicht.

      Löschen
    3. Schade, aber kann ja nicht jeder den selben Geschmack haben ;)

      Löschen
  5. Hey Lisa,

    das Buch kenne ich noch nicht, aber es klingt echt gut. Schade, dass es so schleppend ist. Ich hoffe es wird noch besser :)

    Ich wünsche dir trotzdem noch viel Spaß beim lesen und einen schönen Abend :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sunny!

      Nach dem ersten schleppenden Drittel ist das Buch tatsächlich noch besser geworden und konnte mich glücklicherweise noch fesseln ;)

      Ich wünsche dir einen erholsamen Feiertag!

      Liebe Grüße

      Löschen

 

© 2010-2017 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger