[Literaturzitat] #17

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare

In allem habe ich Ruhe gesucht und habe sie nirgends gefunden, außer in einer Ecke mit einem Buch.

Thomas von Kempen

[Neuerscheinungen] Februar 2016 (Teil 3)

15 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 15 Kommentare
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Der letzte Teil der interessanten Neuerscheinungen im Februar - meine Wunschliste verkraftet auch nicht noch einen weiteren Teil xD Für mich stehen ganz weit oben bei den Must-Haves auf jeden Fall "Schnee Elfen Herz" und "Panthersommernächte" von Bettina Belitz.

Welche Bücher interessieren euch im kommenden Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?


[Neuzugänge] KW 4 - 2016

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 8 Kommentare

Hier noch einige Nachzügler, bei denen ich bisher noch keine Gelegenheit hatte, sie euch vorzustellen :) "Willkommen in Night Vale" hört sich wirklich super an! Ich bin schon ganz gespannt auf diese Geschichte! "Jane Austen bleibt zum Frühstück" habe ich schon ein bisschen länger, aber bisher immer vergessen, euch das Buch vorzustellen ;) Ich habe es bei The Bookdealer and more am dritten Adventssonntag gewonnen. Außerdem habe ich "Immer wenn es Sterne regnet" bei der lieben Sarah bei einem Gewinnspiel ergattern können.
 

Welche Bücher durften bei euch diese Woche einziehen?


[Neuerscheinungen] Februar 2016 (Teil 2)

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 8 Kommentare
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Und weiter geht es mit den Neuerscheinungen im Februar! "Infernale" von Sophie Jordan hört sich unglaublich toll an, das würde ich mir definitv gerne ins Regal stellen :)  Besonders weil mir ihre anderen Bücher bisher immer ziemlich gut gefallen haben! Aber auch "Weil wir zusammengehören" finde ich super, so als Abwechslung zwischendurch bei den vielen Fantasy-Neuerscheinungen. "Zorn und Morgenröte" klingt ebenfalls sehr verlockend, da bin ich jetzt vor allem gespannt auf die Meinungen aller anderen Blogger, die das Buch schon vom Verlag zugeschickt bekommen haben ;)

Welche Bücher interessieren euch im kommenden Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?


[Aktion] Montagsfrage #15

12 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 12 Kommentare


Neuer Montag - neue Montagsfrage von Buchfresserchen! Dieses Mal dreht sich alles um Liebesgeschichten in Büchern :)


Diese Woche lautet die Frage:


Wie geht ihr mit den allseits präsenten Liebesgeschichten um?


[Literaturzitat] #16

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare

Wenn du nicht gerne liest, dann hast du einfach noch nicht das richtige Buch für dich gefunden.

Joanne K. Rowling

[Neuerscheinungen] Februar 2016 (Teil 1)

14 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 14 Kommentare
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Im Februar erscheinen unglaublich viele tolle neue Bücher! Ich freue mich besonders auf den zweiten Teil der "Dark Elements" - Reihe von Jennifer L. Armentrout. Aber auch "Anima" und "Diamantkrieger-Saga: Damirs Schwur", das neue Buch von Bettina Belitz hören sich superspannend an :) Und auch "Darkmere Summer" möchte ich unbedingt lesen!

Welche Bücher interessieren euch im kommenden Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?


[Rezension] Als Gott schlief von Jennifer B. Wind

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 4 Kommentare



Titel: Als Gott schlief
Autorin: Jennifer B. Wind
Erscheinungsdatum: 10. Dezember 2014
ISBN-13: 978-3839217177
Preis: 12,99€ (TB) und 5,99€ (EBook)
Seitenzahl: 373
Genre: Thriller
Leseprobe: hier

Die verwitwete Kriminalbeamtin Jutta Stern steht vor dem spektakulärsten Fall ihrer Karriere. Ein Weihbischof und ein Pfarrer werden kurz hintereinander tot aufgefunden. An den Tatorten werden mysteriöse Hinweise gefunden, die den Ermittlern Rästel aufgeben. Zwei Tage später wird eine Nonne ermordet. Dr. Thomas Neumann aus Amerika wird zu den Ermittlungen hinzugezogen, um das Team zu unterstützen. 

Bald findet sich eine Verbindung: Alle Opfer haben in den 70er Jahren in einer katholischen Stiftung gearbeitet. Fehlende Aufzeichnungen, eine Liste von Verdächtigen und schweigende, verängstigte Zeugen erschweren die Ermittlungen zusätzlich. Jutta deckt ein Geflecht von Lügen, Vertuschungsversuchen, Erpressungen und Machtmissbrauch auf. Was hat es mit den Polaroids auf sich, die bei einem Mönch gefunden werden? Weshalb verletzte sich die Ordensschwester selbst? Juttas Glaube wird auf die Probe gestellt und sie erkennt, dass sie jahrelang der falschen Person vertraut hat...  

[Gewinnspiel] 123 Leser Gewinnspiel

43 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 43 Kommentare
https://lh3.googleusercontent.com/-4kqA-keu2Cg/Vpt2YKvU86I/AAAAAAAABrg/3did-OOB5Ws/s640-Ic42/Gewinnspiel%252520Banner%252520I%252520-%252520bearbeitet.jpg

Ich kann es noch überhaupt nicht glauben, aber gestern Abend habe ich die Marke von 123 GFC Lesern geknackt! Ihr seid einfach der Wahnsinn ♥ Deshalb möchte ich mich heute mit einem kleinen Gewinnspiel bei all meinen Lesern bedanken!

Dann will ich euch mal nicht weiter auf die Folter spannen! 


[Aktion] Montagsfrage #14

20 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 20 Kommentare


Da klicke ich wie jeden Montag ganz ahnungslos auf Buchfresserchens Blog und was sehe ich?! Diese Woche ist bei der Montagsfrage eine von meinen Fragen an der Reihe, die ich mir im Rahmen der 8. Montagsfrage ausgedacht habe. Ich freue mich total und bin schon gespannt auf all die hässlichen Buchcover, die ich im Laufe des Tages bei euch entdecken werde :)


Diese Woche lautet die Frage:


Es wird immer nach den schönsten Buchcovern gefragt, aber welches ist für dich das mit Abstand hässlichste?


[Literaturzitat] #15

6 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 6 Kommentare

Man kann das, was in einem Roman steht, auch mit einem einzigen Satz sagen. Aber wo bleibt dann das Vergnügen, diesen zu entdecken?

Wolfgang Eckert

[Neuzugänge] KW 2 - 2016

12 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 12 Kommentare

Auch mein Geburtstag war dieses Jahr für meinen SuB nicht gerade zuträglich ;) Endlich ist der erste Band der "Talon" Reihe von Julie Kagawa auch bei mir eingezogen. "Die Brautprinzessin" kam als Rezensionsexemplar vom Klett Cotta Verlag bei mir an und ich bin schon sehr gespannt auf die Geschichte. "Witches of London" war mein Wunschbuch beim Gewinnspiel von Elli auf ihrem Wortmagieblog. "The Spooky Verona Freak Show" war ebenfalls ein Gewinn und zwar auf dem Lesesofa.


Welche Bücher durften bei euch diese Woche einziehen?


[Rezension] Nach dem Sommer (Bd.1) von Maggie Stiefvater

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 8 Kommentare



Originaltitel: Shiver
Titel: Nach dem Sommer
Autorin: Maggie Stiefvater
Verlag: script5
Erscheinungsdatum: 06. September 2010
ISBN-13: 978-3839001080
Preis: 18,90€ (Hardcover), 9,95€ (TB) und 8,99€ (eBook)
Seitenzahl: 424
Genre: Jugendbuch, Fantasy
Leseprobe: hier

„Nach dem Sommer“ erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen einem jungen Mädchen und einem Werwolf, aus der eine romantische Liebesbeziehung erblüht.

Grace ist noch ein kleines Mädchen, als die Wölfe aus dem Wald sie angreifen. Es ist ein besonders harter Winter. Die Wölfe sind vor Hunger ganz schwach. Sie zerren sie von der Reifenschaukel im Garten und schleifen sie zu den angrenzenden Bäumen. Sie knurren und schnappen, lecken an Grace Gliedmaßen. Das Ende scheint nahe. Doch einer der Wölfe setzt sich gegen die anderen durch. Er verteidigt Grace und bringt sie zu ihrem zuhause zurück. Noch Jahre später erinnert sich Grace an diese Begegnung, als wäre es erst gestern geschehen. Wölfe sind friedliche Tiere. Grace verteidigt sie. Die Wölfe sind hungrig gewesen. Grundlos hätten sie sich ihr niemals genähert. Die Erinnerung an den Vorfall verblasst. Das Leben geht weiter. Die Bewohner leben weiter Seite an Seite mit den Wölfen des Waldes. 

Doch der Tod von Jack Culpeper, einem Jungen, der gemeinsam mit Grace die Highschool besucht hat, rüttelt die Gemeinschaft wieder wach. Jack ist von Wölfen verschleppt worden. Auch wenn Grace ihr Möglichstes versucht, ihre Mitmenschen von der Friedfertigkeit der Wölfe zu überzeugen, wollen diese schon bald die Jagd eröffnen. Grace hat Angst um ihren Wolf. Doch wird es ihr gelingen, sein Leben zu retten?
 

[Aktion] Montagsfrage #13

16 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 16 Kommentare


Und wir starten wie immer gemeinsam mit einer Frage von  Buchfresserchen in den ungemütlichen Montag dieser Woche. Regen. Nass. Kalt. Da würde ich mich viel lieber im Bett verkriechen!


Diese Woche lautet die Frage:


Wie wichtig sind dir Klappentexte/Inhaltsangaben auf der Rückseite?


[Literaturzitat] #14

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 4 Kommentare

Was tun die Personen in einem Buch, wenn es gerade niemand liest?

Michael Ende

[Neuzugänge] KW 1 - 2016

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 8 Kommentare

Ich weiß genau, warum ich Weihnachten so liebe ♥ Ein ganzer Stapel neuer Bücher für meine ohnehin schon überfüllten Regale! Besonders über "Windfire" von Lynn Raven habe ich mich sehr gefreut und "Asche und Phönix" von Kai Meyer habe ich bei einem Gewinnspiel bei der lieben Corina von Kopfkino gewonnen. "Nocturna" war ein Spontankauf als Mängelexemplar. Da konnte ich einfach nicht widerstehen, weil mir bisher alle Romane von Jenny-Mai Nuyen sehr gut gefallen haben. "Die Alchimistin" von Kai Meyer sowie "Dark Elements" sind Rezensionsexemplare und "Lilienfeuer" gab es von den Schwiegereltern in spe zu Weihnachten :)


Welche Bücher durften bei euch diese Woche einziehen?


[Rezension] Verity heißt Wahrheit von Jeannie Waudby

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 2 Kommentare



Originaltitel: One of Us
Titel: Verity heißt Wahrheit
Autor: Jeannie Waudby
Erscheinungsdatum: 27. November 2015
ISBN-13: 978-3551520814
Preis: 18,99€ (Hardcover) und 12,99€ (eBook)
Seitenzahl: 400
Genre: Jugendbuch, Dystopie
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre

K‘s Welt ist gespalten. In die Welt der Residents, zu der auch sie selbst gehört,  und die Welt der Brotherhoods. Seit vielen Jahren schon tobt ein Krieg zwischen den beiden Gruppierungen. Als Resident hasst K alles an der Brotherhood-Bewegung, die ihr durch einen Bombenanschlag ihre Eltern weggenommen hat. Doch dann ändert ein weiterer Anschlag K’s Leben. Sie lernt Oskar Reynard kennen, einen überzeugten Resident. Für ihn soll sie als Spionin eine Brotherhood Schule auskundschaften und Oskar von verdächtigen Personen berichten, um so einen erneuten Bombenanschlag zu verhindern. Als Verity Nekton wird K eingeschleust und begibt sich auf gefährliches Terrain. Nach und nach lernt sie die andere Seite der Medaille kennen. K erkennt, dass es zwischen schwarz und weiß noch andere Schattierungen gibt. Ihr gesamtes Weltbild gerät ins Wanken und auf einmal weiß K selbst nicht mehr, wer sie wirklich ist…
 

[Rezension] Die Erfindung der Flügel von Sue Monk Kidd

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 4 Kommentare



Originaltitel: The Invention of Wings
Titel: Die Erfindung der Flügel
Autor: Sue Monk Kidd
Verlag: btb Verlag
Erscheinungsdatum: 19. Januar 2015
ISBN-13: 978-3442754854
Preis: 19,99€ (Hardcover) und 15,99€ (eBook)
Seitenzahl: 496
Leseprobe: hier

Zu ihrem elften Geburtstag bekommt Sarah von ihren Eltern das Sklavenmädchen Hetty/Handful geschenkt. Diese soll ihr als persönliche Sklavin jeden Wunsch von den Augen ablesen und Sarah glücklich machen. Doch Sarah denkt nicht daran, sich auf dieses Arrangement einzulassen und strebt danach, Handful so bald wie möglich die Freiheit zu schenken. Als dieser Plan jedoch vereitelt wird, entwickelt sich zwischen den beiden eine ungewöhnliche Beziehung. Sarah gibt ihr Möglichstes, um das Leben ihrer Sklavin angenehm zu gestalten und schenkt ihr zu Beginn geistige Freiheit, als sie ihr heimlich das Lesen beibringt. Obwohl die beiden eine zögerliche Zweckfreundschaft verbindet, lebt dennoch jede von ihnen ihr eigenes Leben. Und dennoch scheint ihr Schicksal untrennbar miteinander verknüpft zu sein.
 

[Aktion] Montagsfrage #12

12 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 12 Kommentare


Ich hoffe, ihr seid alle gut im neuen Jahr angekommen und bereit für eine neue Montagsfrage von  Buchfresserchen ;)


Diese Woche lautet die Frage:


Print oder eBook, was bevorzugst du?


[Literaturzitat] #13

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare

Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen.

Walt Disney
 

© 2010-2017 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger