[Rezension] Kaleidra - Wer das Dunkel ruft (Bd.1) von Kira Licht

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar Bücherblog. Prettytigers Bücherregal. Edit Post Icon.
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Kaleidra - Wer das Dunkel ruft (Band 1) von Kira Licht. Fantasy. Jugendbuch. one



Werbung | Rezensionsexemplar

Titel: Kaleidra - Wer das Dunkel ruft
Autorin: Kira Licht
Verlag: one (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 30. Oktober 2020
Preis: Hardcover - 17,00€, eBook - 6,99€
Seitenzahl: 560
Genre: Jugendbuch, Fantasy





Klappentext

Wenn die 17-jährige Emilia eines liebt, dann sind es Rätsel. Als sie bei einem Museumsbesuch das sagenumwobene Voynich-Manuskript lesen kann, spürt sie, dass sie einem unglaublichen Mysterium auf der Spur ist - denn das Dokument gilt als eines der größten, nie entschlüsselten Geheimnisse der Menschheit. Dann trifft sie auf den attraktiven, aber sehr verschlossenen Goldalchemisten Ben, und die Ereignisse überschlagen sich: Emilia ist eine Nachfahrin des uralten Silberordens! Schnell gerät sie ins Kreuzfeuer rivalisierender Geheimlogen, und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ... (Quelle: one)


Hauptcharaktere

Emilia Pandolfini:

Emilia genießt gemeinsam mit ihren beiden besten Freunden Tizi & Matteo ihre letzten Schultage vor dem Abschluss und kann es kaum abwarten, in ihr Leben ohne lästige Schulverpflichtungen zu starten. Sie liebt es, zu tanzen, auch wenn sie sich aktuell keine Teilnahme an einem professionellen Kurs leisten kann und könnte sich vorstellen, eine Laufbahn als Tänzerin einzuschlagen. Zudem ist Emilia von klein auf fasziniert von mathematische Rätsel und den Nervenkitzel, den die Knobelaufgaben bei ihr auslösen. Noch ahnt sie allerdings nichts von ihrem geheimnisvollen Erbe, das tief in ihrem Blut schlummert.

Benedict Hastings:

Ben studiert Geschichte an der Oxford Universität und nimmt seine Verantwortung als Fechtmeister der Goldloge von London sehr ernst. Korrektes Verhalten ist ihm sehr wichtig und er hält sich konsequent an alle Regeln, wodurch er oftmals etwas steif wirkt. Wer hätte ahnen können, dass ausgerechnet Ben durch Emilia in Versuchung geführt wird, ein erstes Mal in seinem Leben gegen eine Vorschrift zu verstoßen?


Rezension

Alles beginnt auf einem Schulausflug und mit einem Manuskript in einem Museum, dessen Schrift niemand außer Emilia lesen kann. Mit ihrer besonderen Fähigkeit gerät Emilia ins Visier der jahrhundertealten Geheimlogen, doch nicht alle Alchemisten sind ihr wohlgesonnen ...

Kaleidra - Wer das Dunkel ruft ist der Auftakt einer Urban-Fantasy-Trilogie, sodass wir Emilia und Ben noch zwei weitere Bände lang auf ihren Abenteuern begleiten dürfen. Diesmal spielt Kira Lichts Geschichte in der ewigen Stadt Rom. Nach Paris, dem Schauplatz ihrer Die Bücher der Götter-Dilogie eine wirklich schöne Wahl, die überaus gut zur historisch verwurzelten Story passt. Gelegentlich finden Sehenswürdigkeiten und andere authentische Ecken Erwähnung, die das Flair der italienischen Hauptstadt transportieren und zu einer Gedankenreise anregen.

Unterbrochen werden die einzelnen Kapitel durch Rückblenden in die Antike, die ich um ehrlich zu sein auch nach den letzten Seiten des ersten Bandes noch nicht richtig in den Kontext einordnen kann. Ich hoffe sehr, dass die Fortsetzung hier etwas Licht ins Dunkel bringt!

Die Grundidee zur Kaleidra-Reihe hat mir auf Anhieb gut gefallen. Da der Klappentext nicht allzu viel über den Inhalt der Geschichte preisgibt, warten einige Überraschungen auf die Leser*innen.

Die Handlung entwickelt sich zunächst noch etwas chaotisch. Es passiert sehr viel in kurzer Zeit, sodass alle Eindrücke und Informationen ungehindert auf Emilia einprasseln. Alles gedanklich zu ordnen, fällt etwas schwer und stetig kommen neue Regeln, Vorschriften & Grundsätze hinzu, auch wenn sich Ben redlich Mühe gibt, Emilia in die ihr noch völlig fremde Welt der Logen einzuführen. Insgesamt war der Strom an Informationen für mich aber doch etwas too much und unkoordiniert.

Natürlich gibt es auch erste Andeutungen einer verbotenen Romanze - es wird also spannend in Kaleidra - Wer das Dunkel ruft. Das Ende und insbesondere das letzte Kapitel hätte ich in dieser Form niemals erwartet. Genau wie Emilia bin ich schockiert und kann es nach diesem Cliffhanger kaum abwarten, endlich den zweiten Band zu lesen!

Fazit: Kira Licht eröffnet uns in Kaleidra - Wer das Dunkel ruft die Welt der alchemistischen Logen. Ein uralter Machtkampf, ein geheimnisvolles Manuskript und die geballte Kraft der chemischen Elemente - ein Auftakt, der Lust auf mehr macht. Mythisch & mysteriös - die Welt der Alchemisten steckt voller Geheimnisse!


Bewertung

Bücherblog. Rezension. Bewertung. 4 Sterne.
Vielen Dank an one für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!


Reiheninformation

Bücherblog. Rezension. Buchcover. Kaleidra - Wer das Dunkel ruft (Band 1) von Kira Licht. Fantasy. Jugendbuch. oneBücherblog. Rezension. Buchcover. Kaleidra - Wer die Seele berührt (Band 2) von Kira Licht. Fantasy. Jugendbuch. oneBücherblog. Rezension. Buchcover. Kaleidra - Wer die Liebe entfesselt (Band 3) von Kira Licht. Fantasy. Jugendbuch. one

Band 1: Kaleidra - Wer das Dunkel ruft
Band 2: Kaleidra - Wer die Seele berührt (ET: 26. März 2021)
Band 3: Kaleidra - Wer die Liebe entfesselt (ET: 29. Oktober 2021)


Über die Autorin

Kira Licht ist in Japan und Deutschland aufgewachsen. In Japan besuchte sie eine internationale Schule, überlebte ein Erdbeben und machte ein deutsches Abitur. Danach studierte sie Biologie und Humanmedizin. Sie lebt, liebt und schreibt in Bochum, reist aber gerne um die Welt und besucht Freunde. Für News zu Büchern, Gewinnspielen und Leserunden folgen Sie der Autorin auf Instagram (kiralicht) und Facebook. (Quelle: one)


Hier kaufen

Bücherblog. Rezension. Buchcover. Kaleidra - Wer das Dunkel ruft (Band 1) von Kira Licht. Fantasy. Jugendbuch. one. Affiliate Link. Genialokal.Buchcover. Kaleidra - Wer das Dunkel ruft (Band 1) von Kira Licht. Fantasy. Jugendbuch. one. Affiliate Link. HugendubelBuchcover. Kaleidra - Wer das Dunkel ruft (Band 1) von Kira Licht. Fantasy. Jugendbuch. one. Affiliate Link. Thalia.

Weitere Meinungen

Klicke hier, um deine Rezension zu verlinken!



Bildrechte: Lisa B. (Prettytigers Bücherregal) | Buchcover: jeweilige Verlage & Designer

4 Kommentare:

Bücherblog. Prettytigers Bücherregal. Hier kommentieren.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars versicherst du, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.

Kommentare werden erst freigeschalten und tauchen deshalb nicht sofort auf.

  1. Liebe Lisa,

    ich bin mal auf die Folgebände gespannt bzw. auf deine Meinung.
    Von Kira Licht stehen mir noch alle Bücher offen, denn ich habe noch nichts von ihr gelesen. Kreativ scheint die Autorin aber definitiv zu sein.

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina :)

      Das auf jeden Fall! Ich freue mich schon auf jeden zweiten Band und bin sehr gespannt, wie Emilias Reise weiter geht. Vielleicht gibst du den Geschichten von Kira Licht auch irgendwann mal eine Chance?

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Bestimmt. Ich habe ja ihre erste Dilogie noch auf der WuLi.

      Löschen
    3. Dann bin ich gespannt, wie dir "Gold und Schatten" gefallen wird :)

      Liebe Grüße

      Löschen

 

© 2010-2021 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger