[Rezension] Project Jane - Ein Wort verändert die Welt (Bd.1) von Lynette Noni

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar Bücherblog. Prettytigers Bücherregal. Edit Post Icon.
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Project Jane - Ein Wort verändert die Welt (Band 1) von Lynette Noni. Fantasy, Jugendbuch. Verlagsgruppe Oetinger. ©Lisa B. | Prettytigers Bücherregal | prettytigerbuch



Werbung | Rezensionsexemplar

Originaltitel: Whisper
Titel: Project Jane - Ein Wort verändert die Welt
Autorin: Lynette Noni
Verlag: Verlagsgruppe Oetinger (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 22. Juli 2019
Preis: Broschiert - 14,00€, eBook - 9,99€
Seitenzahl: 352
Genre: Jugendbuch, Fantasy





Klappentext

Ein Wort ist der Anfang. Oder das Ende.

Sie nennen sie Jane Doe, und sie spricht nicht. Egal, was sie mit ihr anstellen, dort in der geheimen Forschungsanstalt Lengard. Denn ein Wort von Jane kann den Lauf der Welt verändern. Und so schweigt sie. Bis der geheimnisvolle Landon Ward ihr Vertrauen gewinnt. Vorsichtig öffnet sich Jane, doch sie muss schnell erkennen, dass ihre Fähigkeiten der Schlüssel zu einem finsteren Plan sind. (Quelle: Verlagsgruppe Oetinger)


Hauptcharaktere

Jane Doe:

Ohne Namen, ohne Vergangenheit, völlig alleine und isoliert lebt Jane in der Forschungsanstalt Lengard. Sie schweigt beharrlich über den Grund für ihre freiwillige Einweisung in die Psychiatrie und steht den fortwährenden körperlichen Experimenten mittlerweile stoisch gegenüber. Nichts und niemand kann sie in ihrem selbst errichteten Kokon erreichen. Jane verbirgt etwas vor ihrem Umfeld - eine schreckliche Wahrheit, die sie an ihrem eigenen Verstand zweifeln lässt.

Landon Ward:

Nach zwei Jahren in Lengard wird Landon Jane als neuer Gutachter zur Seite gestellt. Seine Ansätze sind subtiler, sanfter und scheinen bereits nach kurzer Zeit zu Jane durchzudringen. Ihr harter Panzer bekommt erste Risse. Durch seine verwandtschaftlichen Bande ist Landon eine große Nummer in Lengard und genießt sämtliche Freiheiten, auf die Jane in den vergangenen Jahren verzichten musste. Er wird zu einem Freund für Jane, genau wie seine jüngere Schwester Cami, die Jane schon bald nicht mehr von der Seite weicht.


Rezension

Project Jane ist der erste Band einer Reihe von Lynette Noni, die im Englischen unter dem Titel Whisper bekannt ist. Im Deutschen gibt der Klappentext nur recht wenig Aufschluss über den Inhalt des Buches - ein guter Grund für mich, mir Janes Geschichte einmal genauer anzuschauen!

Jane Doe lebt in Lengard, einer geheimen Hochsicherheitsanstalt der Regierung, in die sie nach ihrem freiwilligen Aufenthalt in der Psychiatrie verlegt wurde. Seit mehr als zwei Jahren ist sie stumm geblieben und schweigt weiterhin beharrlich. Immer wieder wird sie brutalen Experimenten unterzogen, doch Jane bleibt ungebrochen - bis ihr ein neuer Gutachter zur Seite gestellt wird, der ihre Routine in Lengard vollkommen durcheinander bringt.

Anfangs ist die Handlung noch recht undurchsichtig und besonders Janes Schweigen macht es beinahe unmöglich herauszufinden, was tatsächlich hinter Lengard steckt. Es werden unheimlich viele Fragen aufgeworfen, die im Verlauf des ersten Bandes nur teilweise beantwortet werden. Leider ergeben sich dabei auch kleine Widersprüche und als Leser wird man stellenweise mit Erklärungen überschwemmt, die durch ihre schiere Masse nicht ganz griffig wirken. Zudem waren einige Schritte der Handlung zu geradlinig, sodass sich diese doch recht vorhersehbar entwickelte.

Bücherblog. Rezension. Book cover. Whisper (Book 1)  Lynette Noni. Fantasy, Young Adult. Ohne allzu viel zu verraten: Jane besitzt eine Gabe, die mit ihrer Stimme zu tun hat und sie zu etwas Besonderem macht! An und für sich ein genialer Ansatz, der mich anfangs direkt neugierig gemacht hat - leider hapert es an der Umsetzung der Idee.

Project Jane - Ein Wort verändert die Welt ist inhaltlich stimmig, doch es fehlt die Tiefe und das ein oder andere Detail. Die Autorin präsentiert einen Mix aus spannenden Szenen, aber auch langgezogene Passagen, die den Lesefluss bremsen. Am Ende ist die Handlung relativ stark auf den zweiten Band ausgerichtet, sodass es noch keinen klaren Abschluss für Janes Geschichte gibt.

Ein Leseabenteuer, das mich nur teilweise überzeugt hat. Unausgewogen ist wohl das richtige Wort für den Auftaktband von Project Jane. Die Autorin schwankt von einem Extrem ins andere: zu viele Erklärungen - kaum Tiefe, sehr actionlastige Szenen - langgezogene Passagen. Dennoch bin ich neugierig auf den zweiten Band, hoffe allerdings, dass die Geschichte hier nicht allzu sehr in bereits angedeutete Klischees abdriftet.


Bewertung

Bücherblog. Rezension. Bewertung. 2,5 Sterne.
Vielen Dank an Verlagsgruppe Oetinger für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!


Reiheninformation

Bücherblog. Rezension. Buchcover. Project Jane - Ein Wort verändert die Welt (Band 1) von Lynette Noni. Fantasy, Jugendbuch. Verlagsgruppe Oetinger.Bücherblog. Rezension. Buchcover. Project Jane - Die Macht der Gedanken (Band 2) von Lynette Noni. Fantasy, Jugendbuch. Verlagsgruppe Oetinger.

Band 1: Project Jane - Ein Wort verändert die Welt
Band 2: Project Jane - Die Macht der Gedanken


Über die Autorin

Lynette Noni lebt an der Sunshine Coast Australiens, hat einen Abschluss in Verhaltensforschung und ist seit ihren »Medoran Chronicles« ein Star in Australien und Neuseeland. (Quelle: Verlagsgruppe Oetinger)


Hier kaufen

Bücherblog. Rezension. Buchcover. Project Jane - Ein Wort verändert die Welt (Band 1) von Lynette Noni. Affiliate Link. Amazon.Bücherblog. Rezension. Buchcover. Project Jane - Ein Wort verändert die Welt (Band 1) von Lynette Noni. Affiliate Link. Hugendubel


Weitere Meinungen





Bildrechte: Lisa B. (Prettytigers Bücherregal) | Buchcover: jeweilige Verlage & Designer

8 Kommentare:

Bücherblog. Prettytigers Bücherregal. Hier kommentieren.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars versicherst du, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.

Kommentare werden erst freigeschalten und tauchen deshalb nicht sofort auf.

  1. Huhu,

    das Buch steht auch auf meiner Liste und ich bin gespannt ob ich diese Schwankungen auch so krass erlebe wie du. Die Stimmen gehen zu diesem Buch auf jeden Fall sehr auseinander :) Mal schauen.

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ruby!

      Mir ist auch schon aufgefallen, dass die Meinungen zu Project Jane etwas auseinanderdriften. Ich hoffe trotzdem, dass dir das Buch gefallen wird und bin schon sehr gespannt auf deine Meinung :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Huhu Lisa,

    schade, dass dir das Buch nicht wirklich gefallen hat. Also ich fand es auch etwas vorhersehbar, aber mich haben die Figuren und die Stimmung vollkommen abgeholt. Ich hab da für mich viel Tiefe entdeckt und fand die Erklärungen auch gut. Aber das ist halt immer so ein indiviudelles Gefühl.
    Ich geb dir aber recht, dass ich auch hoffe, dass Band 2 nicht in die falsche Richtig abtriftet...

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Steffi,

      freut mich, dass dir das Buch so gut gefallen hat <3 Es kann eben nicht jeder den selben Geschmack haben ;) Auf den zweiten Band bin ich natürlich dennoch neugierig, denn der Ansatz hat mir sehr gut gefallen.

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo liebe Lisa,

    eine schöne Rezension! Das Buch klingt von der Idee her faszinierend, aber nach deiner Beschreibung reizt es mich doch nicht wirklich - es klingt nicht so ganz nach meinem Fall. ^^

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Dana :)

      Die Idee hat mich auch sofort neugierig gemacht, allerdings hat es zwischen mir und dem Buch nicht ganz gefunkt - wie man meiner Rezension wahrscheinlich auch anmerkt ;) Da hätte noch einiges mehr kommen dürfen!

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hallo Lisa,

    oha, das Buch konnte bei dir ja gar nicht punkten.
    Ich finde Cover und Klappentext ja total klasse, sodass es auf der Wunschliste steht. Aber da es sich ja um eine Reihe handelt, warte ich mal einfach noch ab.
    Du willst aber weiterlesen?
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      schwere Frage! So richtig gepackt hat mich das Buch leider nicht, also bin ich mir gar nicht so sicher, ob ich weiterlesen möchte. Neugierig bin ich natürlich schon ... aber falls du mein Exemplar gerne haben möchtest - vielleicht gefällt dir die Geschichte besser als mir ;)

      Liebe Grüße

      Löschen

 

© 2010-2021 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger