[Rezension] Midnight Chronicles - Seelenband (Bd.4) von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar Bücherblog. Prettytigers Bücherregal. Edit Post Icon.
Achtung, diese Rezension kann Spoiler enthalten, da das Buch Teil einer Reihe ist!

Bücherblog. Rezension. Buchcover. Midnight Chronicles - Seelenband (Band 4) von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl. New Adult. Fantasy. LYX



Werbung | Rezensionsexemplar

Titel: Midnight Chronicles - Seelenband
Autorinnen: Bianca Iosivoni & Laura Kneidl
Verlag: LYX (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 23. Februar 2022
Preis: Paperback - 14,90€, eBook - 9,99€
Seitenzahl: 463
Genre: New Adult, Fantasy





Klappentext

Ella hat am Tag des Blutbades alles verloren - und gibt sich selbst die Schuld daran. Als einziger Ausweg bleibt der Soul Huntress die Flucht nach Prag, weit weg von all dem, was sie quält. Doch dann steht ausgerechnet die eine Person wieder vor ihr, die sie mit allen Mitteln zu vergessen versucht: Wayne McKinley. Einst ihr süßestes Geheimnis, scheint Wayne nun nur noch eine schmerzvolle Erinnerung zu sein. Ella bleibt jedoch keine andere Wahl, als mit ihm zusammenzuarbeiten, um ihren Fehler vom Tag des Blutbades wiedergutzumachen. Auch auf die Gefahr hin, dass ihre Gefühle für den Hunter mit jeder gemeinsam verbrachten Minute stärker werden. (Quelle: LYX)


Hauptcharaktere

Mariella (Ella) Matthew:

Als Soul Huntress hilft Ella Spirits bei ihrem Übertritt in die Geisterwelt. Sie geht stets mit Mitgefühl vor, sucht das Gespräch mit den Geistern und verhilft ihren Seelen sanft zur Erlösung. Gewalt ist für Ella keine Lösung - sie verabscheut das Kampftraining der Hunter und verlässt sich im Kampf lieber auf die magischen Fähigkeiten ihres Amuletts. Neben ihrem Einsatz als Soul Huntress jobbt Ella in einem kleinen Café und verbringt ihre freien Abende am liebsten mit einem Marathon ihrer Lieblingsserie „Gossip Girl“.

Wayne McKinley:

Obwohl Wayne als Blood Hunter über übernatürliche Heilkräfte verfügt, hat sich sein Körper noch immer nicht von den Strapazen des Blutbades erholt. Ein Bein bereitet ihm Schwierigkeiten, sodass er seitdem auf einen Gehstock angewiesen ist. Ein herber Schlag für Wayne, der neben seiner Tätigkeit bei den Huntern als Fitnesstrainer gearbeitet hat. Neben dem Gen, das ihn zum Blood Hunter macht, besitzt Wayne auch die Gabe der Soul Hunter.


Rezension


»Sie will ihn nicht mehr lieben. Er will nichts anderes als sie zurückzugewinnen. «

Im vierten Band verfolgen wir nach einer kurzen Zusammenfassung der Ereignisse die beiden Soul Hunter Ella & Wayne, die sich in Prag auf Geisterjagd begeben. Oder in Waynes Fall wohl eher nicht, denn er hasst Geister. Und doch kann er Ella den Wunsch nicht abschlagen, ihr dabei zu helfen, das Tor zur Geisterwelt zu öffnen. Kein Hunter zuvor hat es gewagt, das Reich der Toten zu betreten, doch Ella muss die, die sie beim Blutbad im Quartier von Edinburgh verloren hat, ein letztes Mal sehen, bevor sie sie endgültig gehen lassen kann …

Prag als Kulisse für den vierten Band und die Erzählung rund um die beiden Soul Hunter ist treffend gewählt. Ich mag das leicht düstere Flair und die geheimnisvolle Atmosphäre für die Geisterjagd. Allerdings dient die Stadt eher als Aufhänger und wirkt im Verlauf der Geschichte leider nicht ganz so lebendig wie erhofft. Durch die wechselnde Erzählperspektive, die immer wieder zwischen Ella und Wayne hin- und herspringt, bekommt der/die Leser:in ein gutes Gespür für die Emotionen der beiden. Beide sind tolle, sympathische Protagonisten, auch wenn ihnen durch ein klärendes Gespräch viel Hin und Her erspart geblieben wäre. Nichtsdestotrotz haben sie mir als Paar neben Roxy und Shaw bisher am besten gefallen.

Besonders fasziniert hat mich beim Lesen die Tatsache, wie gut die einzelnen Elemente der Story ineinandergreifen. Jedes Detail der Handlung sitzt, sodass auch lose gebliebene Fäden aus den Vorgängerbänden aufgegriffen und weitergesponnen werden. Über die gesamte Buchreihe hinweg ist der rote Faden deutlich erkennbar und ich bin sehr gespannt, wo alles in den verbleibenden beiden Bänden der Reihe noch hinführt. Gefühlt wird die Reihe mit jedem Band noch ein Stückchen besser. Besonders mit den Charakteren fühle ich mich beim Lesen einfach wohl. Ich liebe die Wendungen, die ausgeklügelte Storyline und die faszinierende Welt der Hunter. Da bildet auch der vierte Band keine Ausnahme - und Seelenband ist bislang mein Favorit.

Die Erzählung steckt voller Spannung, immer wieder gelingt es den beiden Autorinnen, mich zu überraschen und mit neuen Ideen neugierig auf den weiteren Verlauf ihrer Reihe zu machen. Zudem steckt auch der vierte Teil wieder voller actionreicher Kämpfe, temporeicher Passagen und ganz vielen neuen Entdeckungen. Nicht nur einmal wird es brenzlig für die beiden. Der nächste Band der Reihe wird sich noch einmal Roxy und Shaw zuwenden, bevor wir in Finalteil Harper und Jules begleiten.

Fazit: Ella & Wayne haben im vierten Band der Midnight Chronicles mein Herz gestohlen. Ich habe das Buch beendet und aktuell einen kleinen Book Hangover. Mit Ella und Wayne habe ich mich zwischen den Zeilen verloren und jede Seite ihrer Geschichte geliebt. Die Erwartungen für die letzten beiden Bände sind hoch, aber ich freue mich schon sehr auf zwei weitere Abenteuer an der Seite der Hunter. Eine klare Leseempfehlung von mir für diese Reihe.


Bewertung

Bücherblog. Rezension. Bewertung. 4,5 Sterne.
Vielen Dank an LYX für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!


Reiheninformation

Bücherblog. Rezension. Buchcover. Midnight Chronicles - Schattenblick (Band 1) von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl. New Adult. Fantasy. LYXBücherblog. Rezension. Buchcover. Midnight Chronicles - Blutmagie (Band 2) von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl. New Adult. Fantasy. LYXBücherblog. Rezension. Buchcover. Midnight Chronicles - Dunkelsplitter (Band 3) von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl. New Adult. Fantasy. LYX
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Midnight Chronicles - Seelenband (Band 4) von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl. New Adult. Fantasy. LYXBücherblog. Rezension. Buchcover. Midnight Chronicles - Todeshauch (Band 5) von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl. New Adult. Fantasy. LYXBücherblog. Rezension. Buchcover. Midnight Chronicles - Nachtschwur (Band 6) von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl. New Adult. Fantasy. LYX

Band 1: Midnight Chronicles - SchattenblickBücherblog. Rezension. Button. Rezensionsverlinkung. Weitere Bände der Reihe.
Band 2: Midnight Chronicles - BlutmagieBücherblog. Rezension. Button. Rezensionsverlinkung. Weitere Bände der Reihe.
Band 3: Midnight Chronicles - DunkelsplitterBücherblog. Rezension. Button. Rezensionsverlinkung. Weitere Bände der Reihe.
Band 4: Midnight Chronicles - Seelenband
Band 5: Midnight Chronicles - Todeshauch (ET 25. Mai 2022)
Band 6: Midnight Chronicles - Nachtschwur (ET 24. August 2022)


Über die Autorinnen

Schon seit frühester Kindheit ist Bianca Iosivoni, geb. 1986, von Geschichten fasziniert. Mindestens ebenso lange begleiten diese Geschichten sie durch ihr Leben. Den Kopf voller Ideen begann sie als Teenager mit dem Schreiben und kann sich seither nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören. (Quelle: LYX)

Laura Kneidl schreibt Romane über alltägliche Herausforderungen, phantastische Welten und die Liebe. Sie wurde 1990 in Erlangen geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement in Stuttgart. Inspiriert von ihren Lieblingsbüchern begann sie 2009 an ihrem ersten eigenen Roman zu arbeiten. Nach einem längeren Aufenthalt in Schottland lebt die Autorin heute in Leipzig, wo ihre Wohnung einer Bibliothek ähnelt. Sie ist auf Instagram (@laurakneidl) aktiv und tauscht sich dort gerne mit ihren Lesern aus. (Quelle: LYX)


Hier kaufen

Bücherblog. Rezension. Buchcover. Bücherblog. Rezension. Buchcover. Midnight Chronicles - Seelenband (Band 4) von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl. New Adult. Fantasy. LYX. Affiliate Link. Genialokal.Bücherblog. Rezension. Buchcover. Midnight Chronicles - Seelenband (Band 4) von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl. New Adult. Fantasy. LYX. Affiliate Link. HugendubelBücherblog. Rezension. Buchcover. Midnight Chronicles - Seelenband (Band 4) von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl. New Adult. Fantasy. LYX. Affiliate Link. Thalia.


Weitere Meinungen





Bildrechte: Lisa B. (Prettytigers Bücherregal) | Buchcover: jeweilige Verlage & Designer

0 Kommentare:

Bücherblog. Prettytigers Bücherregal. Hier kommentieren.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars versicherst du, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.

Kommentare werden erst freigeschalten und tauchen deshalb nicht sofort auf.

 

© 2010-2022 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger