[Rezension] Midnight Chronicles - Dunkelsplitter (Bd.3) von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar Bücherblog. Prettytigers Bücherregal. Edit Post Icon.
Achtung, diese Rezension kann Spoiler enthalten, da das Buch Teil einer Reihe ist!

Bücherblog. Rezension. Buchcover. Midnight Chronicles - Dunkelsplitter (Band 3) von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl. New Adult. Fantasy. LYX.



Werbung | Rezensionsexemplar

Titel: Midnight Chronicles - Dunkelsplitter
Autorinnen: Bianca Iosivoni & Laura Kneidl
Verlag: LYX (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 25. August 2021
Preis: Paperback - 14,90€, eBook - 9,99€
Seitenzahl: 431
Genre: New Adult, Fantasy





Klappentext

Nur noch 93 Tage. Roxy weiß, dass es unmöglich ist, ihre Mission innerhalb dieser Zeit zu erfüllen. Eigentlich dürfte sie sich keine Ablenkung erlauben - aber das ist leichter gesagt als getan. Schließlich verbringt sie jede Minute gemeinsam mit Shaw, während sie durch Europa reisen und die Wesen einfangen, die Roxy versehentlich aus der Unterwelt befreit hat. Doch die Möglichkeit auf ein Happy End für die freie Huntress rückt in unerreichbare Ferne, als Shaw plötzlich erfährt, wer er wirklich ist - und daraufhin eine folgenschwere Entscheidung treffen muss ... (Quelle: LYX)


Hauptcharaktere

⇾ Ihr wollt mehr über die Hauptcharaktere aus der Midnight Chronicles-Reihe von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl erfahren? Personenbeschreibungen findet ihr in meiner Rezension zum ersten Band der Reihe:



Rezension


Seine Vergangenheit wird zur Bedrohung für ihre Zukunft ... (Quelle: LYX)

93 Tage. 93 Chancen, die verbleibenden Seelen wieder in die Unterwelt zu verbannen. Roxys Zeit wird knapp, auch wenn sie die Seelen mithilfe des Ghostvisions, eines von Warden entworfenen Apparats, viel schneller aufspüren kann als noch zu Beginn ihrer Suche. Ihr Tod rückt unaufhaltsam näher - doch Roxy ist noch lange nicht bereit aufzugeben.

Mit dem dritten Buch gewinnen die Midnight Chronicles erneut an Vielfalt. Neue Kreaturen, neue Hunter, neue Länder - auf der Suche nach den entflohenen Geistern kommen Roxy und Shaw ganz schön herum. Natürlich nicht, ohne in jedem Land die kulinarischen Begebenheiten zu testen. Ich liebe die Vorliebe der beiden für Essen. Sie macht sie als Figuren so greifbar und sympathisch, dass man ihre Geschichte einfach gerne verfolgt. Auch die anderen Hunter-Paarungen sind stets lebendig beschrieben und der vielfältige Charakter-Pool funktioniert hervorragend.

Shaw arbeitet hart an sich, um schon bald die Prüfung zum vollwertigen Hunter ablegen zu können. Er leidet an Amnesie, hat weiterhin keine Erinnerung an sein früheres Leben, bevor Roxy den Geist aus seinem Körper gezerrt hat. Doch auf seiner Reise durch Europa kommt er seiner Vergangenheit endlich näher und es offenbart sich, wer er wirklich ist, wo er herkommt und wer seine Familie ist. Es lohnt sich also, den dritten Band der Reihe zu lesen, denn natürlich ist die Enthüllung auch alles andere als unspektakulär und bringt alles gehörig durcheinander. Auch Roxy entwickelt ihre magischen Fähigkeiten immer weiter, gewinnt an Selbstvertrauen und Stärke. Sie und Shaw wachsen weiter zusammen, es knistert und die beiden kommen sich in einigen prickelnden Szenen näher - der New Adult-Romance Anteil, den ich im ersten Band der Reihe noch etwas vermisst habe.

Leider ist der Roadtrip durch Europa eher ein Nebenstrang der eigentlichen Handlung, der stellenweise etwas träge wirkt. Das Ende der Story hingegen rast auf die Leser*innen zu wie ein ungebremster Zug. Bereits mit den ersten beiden Bänden der Midnight Chronicles haben Laura Kneidl und Bianca Iosivoni bewiesen, dass sie es lieben, ihre Geschichte an besonders packenden Stellen enden zu lassen. Dunkelsplitter bildet keine Ausnahme. Am liebsten hätte ich mir den fünften Band direkt im Anschluss geschnappt, um zu erfahren wie die Geschichte von Roxy und Shaw weitergeht. Der vierte Teil der Buchserie wird sich um Ella & Wayne als Hauptcharaktere drehen, sodass es fast ein ganzes Jahr dauert, bis wir uns wieder den beiden freien Huntern als Hauptprotagonisten widmen. Ich freue mich darauf!

Fazit: Eine faszinierende Welt, eine ausgeklügelte Storyline und tolle Charaktere, die man einfach gerne haben muss, machen auch den dritten Band zu einem kurzweiligen Leseerlebnis. Auch der dritte Band der Midnight Chronicles hat mich definitiv überzeugt.


Bewertung

Bücherblog. Rezension. Bewertung. 4,5 Sterne.
Vielen Dank an LYX für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!


Reiheninformation

Bücherblog. Rezension. Buchcover. Midnight Chronicles - Schattenblick (Band 1) von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl. New Adult. Fantasy. LYXBücherblog. Rezension. Buchcover. Midnight Chronicles - Blutmagie (Band 2) von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl. New Adult. Fantasy. LYXBücherblog. Rezension. Buchcover. Midnight Chronicles - Dunkelsplitter (Band 3) von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl. New Adult. Fantasy. LYX
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Midnight Chronicles - Seelenband (Band 4) von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl. New Adult. Fantasy. LYXBücherblog. Rezension. Buchcover. Midnight Chronicles - Todeshauch (Band 5) von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl. New Adult. Fantasy. LYXBücherblog. Rezension. Buchcover. Midnight Chronicles - Nachtschwur (Band 6) von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl. New Adult. Fantasy. LYX

Band 1: Midnight Chronicles - SchattenblickBücherblog. Rezension. Button. Rezensionsverlinkung. Weitere Bände der Reihe.
Band 2: Midnight Chronicles - BlutmagieBücherblog. Rezension. Button. Rezensionsverlinkung. Weitere Bände der Reihe.
Band 3: Midnight Chronicles - Dunkelsplitter
Band 4: Midnight Chronicles - Seelenband (ET 23. Februar 2022)
Band 5: Midnight Chronicles - Todeshauch (ET 25. Mai 2022)
Band 6: Midnight Chronicles - Nachtschwur (ET 24. August 2022)


Über die Autorinnen

Schon seit frühester Kindheit ist Bianca Iosivoni, geb. 1986, von Geschichten fasziniert. Mindestens ebenso lange begleiten diese Geschichten sie durch ihr Leben. Den Kopf voller Ideen begann sie als Teenager mit dem Schreiben und kann sich seither nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören. (Quelle: LYX)

Laura Kneidl schreibt Romane über alltägliche Herausforderungen, phantastische Welten und die Liebe. Sie wurde 1990 in Erlangen geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement in Stuttgart. Inspiriert von ihren Lieblingsbüchern begann sie 2009 an ihrem ersten eigenen Roman zu arbeiten. Nach einem längeren Aufenthalt in Schottland lebt die Autorin heute in Leipzig, wo ihre Wohnung einer Bibliothek ähnelt. Sie ist auf Instagram (@laurakneidl) aktiv und tauscht sich dort gerne mit ihren Lesern aus. (Quelle: LYX)


Hier kaufen

Bücherblog. Rezension. Buchcover. Midnight Chronicles - Dunkelsplitter (Band 3) von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl. New Adult. Fantasy. LYX. Affiliate Link. Genialokal.Bücherblog. Rezension. Buchcover. Midnight Chronicles - Dunkelsplitter (Band 3) von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl. New Adult. Fantasy. LYX. Affiliate Link. HugendubelBücherblog. Rezension. Buchcover. Midnight Chronicles - Dunkelsplitter (Band 3) von Bianca Iosivoni & Laura Kneidl. New Adult. Fantasy. LYX. Affiliate Link. Thalia.


Weitere Meinungen


Klicke hier, um deine Rezension zu verlinken!




Bildrechte: Lisa B. (Prettytigers Bücherregal) | Buchcover: jeweilige Verlage & Designer

0 Kommentare:

Bücherblog. Prettytigers Bücherregal. Hier kommentieren.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars versicherst du, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.

Kommentare werden erst freigeschalten und tauchen deshalb nicht sofort auf.

 

© 2010-2021 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger