[Neuerscheinungen] August 2017 (Teil 1)

14 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Es ist wieder soweit! Zeit für die Neuerscheinungen im August. Für meine Wunschliste ist auf jeden Fall wieder einiges dabei ;) Besonders gespannt bin ich auf den dritten Teil von „Taberna Libraria“, da mir die ersten beiden Bände schon ziemlich gut gefallen haben. Auch auf „Sturmmelodie“ freue ich mich schon. "Straßensymphonie" liegt allerdings auch noch auf meinem SuB 😏


Welche Bücher interessieren euch im kommenden Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?



Nevernight - Die Prüfung (Bd.1) von Jay Kristoff:

In einer Welt mit drei Sonnen, in einer Stadt, gebaut auf dem Grab eines toten Gottes, sinnt eine junge Frau, die mit den Schatten sprechen kann, auf Rache. Mia Corvere kennt nur ein Ziel: Rache. Als sie noch ein kleines Mädchen war, haben einige mächtige Männer des Reiches – Francesco Duomo, Justicus Remus, Julius Scaeva – ihren Vater als Verräter an der Itreyanischen Republik hinrichten und ihre Mutter einkerkern lassen. Mia selbst entkam den Häschern nur knapp und wurde unter fremdem Namen vom alten Mercurio großgezogen, einem Antiquitätenhändler. Mercurio ist jedoch kein gewöhnlicher Bürger der Republik, er bildet Attentäter für einen Assassinenorden aus, die »Rote Kirche«. Und Mia ist auch kein gewöhnliches Kind, sie ist eine Dunkelinn: Seit der Nacht, in der ihre Familie zerstört wurde, wird sie von einer Katze begleitet, die in ihrem Schatten lebt und sich von ihren Ängsten nährt. Mercurio bringt Mia vieles bei, doch um ihre Ausbildung abzuschließen, muss sie sich auf den Weg zur geheimen Enklave der »Roten Kirche« machen, wo sie eine gefährliche Prüfung erwartet...

 
 
Sturmmelodie von Alexandra Fuchs:

Wer hilft dir, wenn du Gefahr läufst, dich selbst zu vergessen? Lizzy, die junge Wandlerin, lebt im Rat der Wandler und absolviert ihre Ausbildung zur Krigare. Sie soll zusammen mit dem Adelsgeschlecht der Grimm ihre Art beschützen und alles dafür tun, dass Wandler und Menschen in Frieden leben können. Doch Lizzy hat nicht nur mit ihrer neuen Aufgabe zu kämpfen, sondern auch mit den Schatten ihrer Vergangenheit. Einziger Lichtblick sind ihre Freunde. Und da ist auch noch der gutaussehende Harry, der ihr nicht nur bei der Ausbildung immer zur Seite steht und ihr Herz höher schlagen lässt. Doch als einer der Professoren des Rates verschwindet, beginnt eine gefährliche Reise, in deren Mittelpunkt sich Lizzy plötzlich befindet...



Abigale Hall von Lauren A. Forry:

London 1947: In einer nebelverhangenen Nacht schickt Bess Haverford ihre Nichten Eliza und Rebecca nach Wales. Eliza hat nicht einmal mehr Zeit, sich von ihrem Freund Peter zu verabschieden. In Thornecroft, einem einsam gelegenen Herrenhaus, müssen die beiden Schwestern als Dienstmädchen arbeiten. Doch in den gespenstischen Hallen scheinen merkwürdige Dinge vor sich zu gehen. In der Vergangenheit verschwanden immer wieder Dienstmädchen, und Abigale Hall, der nach der verstorbenen Frau des Hausherren benannte Prachtsaal, übt eine seltsame Faszination auf Eliza aus. Kann Peter sie finden, ehe das düstere Geheimnis von Thornecroft auch ihr Schicksal besiegelt?



Aquila von Ursula Poznanski:
 
Ohne Erinnerung an die letzten zwei Tage streift die Studentin Nika durch Siena. Sie vermisst ihr Handy, ihre Schlüssel und ihren Pass. Mitbewohnerin Jennifer ist ebenfalls verschwunden. Dafür steckt in Nikas Hosentasche ein Zettel mit mysteriösen Botschaften und Anweisungen. Das Blut ist nicht deines. Du weißt, wo das Wasser am dunkelsten ist. Halte dich fern von Adler und Einhorn ... Welchen Sinn soll das ergeben? Und was, zum Teufel, ist geschehen zwischen Samstagabend und Dienstagmorgen?




Zeitkurier von Wesley Chu:

Die Erde hat sich in der Zukunft in ein verseuchtes Ödland verwandelt, und die Menschheit musste ins äußere Sonnensystem ausweichen. Dort, in den Weiten des Alls, sind Ressourcen allerdings ein seltener Luxus, und so bedient sich die menschliche Zivilisation der Zeitreise als letztes Mittel. Sogenannte Zeitkuriere reisen in die Vergangenheit, um dort nach Ressourcen und Antworten zu suchen. Bei seinem letzten Auftrag macht der Zeitkurier James Griffin-Mars jedoch den größten Fehler: Er greift in die Zeitlinie ein – und rettet eine Frau. Jetzt bleibt ihnen nur noch die Flucht in die Gegenwart...



Taberna Libraria - Der Schwarze Novize (Bd.3) von Dana S. Eliott:

Der 3. Band der erfolgreichen "Taberna Libraria"-Reihe von Dana S. Eliott entführt wieder in eine Welt voll sprechender Buchratten, neugieriger Gargoyles, metallischer Kompass-Käfer, hilfreicher Vampire und Nebelaare. Wer es wagt, den Buchdeckel zu lüften, verschwindet für die nächsten Stunden in einem zauberhaften Abenteuer. In Band 3 müssen Corrie und Silvana das vierte von fünf magischen Büchern finden, bevor es dem finsteren Magier Lamassar in die Hände fällt. Dummerweise hat Corries Mutter mit einer gut gemeinten Putzaktion in der kleinen Buchhandlung der Freundinnen gerade den magischen Schutzzauber zerstört, der die beiden Freundinnen und die Taberna Libraria vor den Angriffen Lamassars schützen sollte.



Liebe Grüße

14 Kommentare:

  1. Hallo Lisa,
    auf "Aquila" bin ich shcon mega gespannt! Und "Abigale Hall" steht auch auf meiner Wunschliste.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina!

      „Aquila“ hört sich auf jeden Fall richtig gut an, auf die Geschichte freue ich mich auch schon sehr. Ob ich „Abigale Hall“ lesen werde, wird sich nach den ersten Rezensionen dann zeigen. Kommt ganz darauf an, wie gruselig das Buch im Endeffekt dann ist *lach*

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Lisa,
    die Bücher kannte ich alle noch gar nicht, habe mich aber gerade spontan in das Cover zu Sturmmelodie verliebt. Da hat der Drachenmondverlag echt ein Händchen für.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo Anja :)

      Stimmt, die Cover vom Drachenmond Verlag sehen einfach immer richtig super aus! Der Klappentext zu „Sturmmelodie“ klingt auch richtig super und ich freue mich schon auf die ersten Rezensionen zur Geschichte!

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Huhu Lisa :)

    Ich habe schon viel gutes über die Nevernight Reihe gehört, sodass ich mich sehr auf "Die Prüfung" freue! :)

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Chianti!

      Mir hat die Nevernight Reihe bisher noch überhaupt gar nichts gesagt, bis ich bei den Neuerscheinungen darüber gestolpert bin ;) Aber ich muss dir zustimmen, der Klappentext klingt wirklich vielversprechend!

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hallo Lisa,

    "Straßensymphonie" von der Autorin Alexandra Fuchs habe ich auch noch nicht gelesen, aber Ihr neues Buch klingt sehr interessant. Das es von Wesley Chu ein neues Buch gibt habe ich noch gar nicht mitbekommen und so wandern beide Bücher auf meine WuLi :) Hast du die "Tao" Trilogie von ihm gelesen? Eine tolle Reihe und ich kann sie empfehlen.

    "Aquila" steht bereits auf meiner Wuli, da ich Ursula´s Jugendbücher lesen muss ;)

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Uwe!

      „Straßensymphonie“ muss ich definitiv in nächster Zeit noch lesen, immerhin liegt das Buch schon auf meinem SuB ;) Die „Tao“ – Trilogie kenne ich bisher noch nicht – ist aber direkt notiert und wird bei Gelegenheit gelesen. Die Klappentexte klingen schon ziemlich vielversprechend. „Aquila“ steht bei mir auch auf der Wunschliste ganz weit oben und ich wünsche dir ganz viel Spaß, falls du das Buch liest!

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Hey liebe Lisa,
    ok.... da hast du ja eine geballte Auswahl gebracht. Die ersten Bücher gefallen mir auch!!!! Aber ich muss mich noch gedulden :( Ich brauch erst eine neue Wohnung bevor ich weitere Bücher anschaffe :( Aber ich wünsche dir im kommenden Monat auf jeden Fall schon mal viel Freude dabei :)
    Liebe Grüße
    Romi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Romi :)

      Und das war erst Teil 1 von 3, also muss sich deine Wunschliste noch auf ein paar weitere Kandidaten gefasst machen. Die Platzprobleme kenne ich aber auch zu gut. Mittlerweile stehen meine Schätze im Regal schon zweireihig und es wird wohl dringend Zeit, dass ich mich mal wieder von ein paar Büchern trenne :/

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Hallo Lisa,

    von deine Neuerscheinungen kannte noch keine. Ist nicht ganz mein Genre-Gebiet :D Mich interessiert im August ganz besonders der zweite Teil der Love is war Reihe :)

    Liebe Grüße
    Jacki von Liebedeinbuch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jacki!

      Die Love is war – Reihe musste ich dafür erst einmal googeln. Das ist dann wohl auch nicht unbedingt mein Genre, der Klappentext hört sich aber immerhin gar nicht so übel an ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Whoa, Ursula Poznanski haut aber auch echt ein Buch nach dem anderen raus, oder :D?
    Ich hab von ihr nur "Erebos" und "Saeculum" gelesen und bin dann irgendwie nicht mehr hinterhergekommen ^^.
    Überhaupt habe ich so einen großen SuB, das ich mich momentan für Neuerscheinungen kaum interessiere. Aber so gehypte Autoren interessieren mich dann schon immer, weil ich gerne wissen will, ob sie wirklich so gut sind. Vielleicht sollte ich nochmal was von ihr lesen.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Charlie :)

      Ja stimmt irgendwie schon *lach* Ich kenne bisher nur "Elanus", also habe ich sogar noch mehr aufzuholen! Mein SuB ist auch enorm gewachsen, aber an Neuerscheinungen kann ich einfach nicht vorbei :)

      Liebe Grüße

      Löschen

 

© 2010-2017 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger