[Rezension] The Kingdom - Das Erwachen der Seele von Jess Rothenberg

12 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
Bücherblog. Rezension. Buchcover. The Kingdom - Das Erwachen der Seele von Jess Rothenberg. Jugendbuch, Fantasy. Verlagsgruppe Oetinger. ©Lisa B. | Prettytigers Bücherregal | prettytigerbuch



Werbung | Rezensionsexemplar

Originaltitel: The Kingdom
Titel: The Kingdom - Das Erwachen der Seele
Autorin: Jess Rothenberg
Verlag: Verlagsgruppe Oetinger (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 19. August 2019
Preis: Hardcover - 20,00€, eBook - 13,99€
Seitenzahl: 320
Genre: Jugendbuch, Fantasy






Klappentext

Du siehst aus wie ein Mensch. Du sprichst wie ein Mensch. Aber kannst du auch fühlen wie ein Mensch?

Verborgen hinter einem großen Tor liegt The Kingdom, ein atemberaubender Fantasy-Erlebnispark mit biotechnischen Lebewesen voller Schönheit und Einzigartigkeit. Unter ihnen sieben makellose Prinzessinnen, die dir jeden Wunsch erfüllen. Szenenwechsel - Gerichtssaal: Prinzessin Ana soll den Parkangestellten Owen ermordet haben, für den sie Gefühle hatte. Doch sind künstliche Intelligenzen wirklich in der Lage, Emotionen und eine eigene Moral zu entwickeln? Ein Jahrhundertprozess beginnt, in dessen Verlauf nicht weniger als die Frage nach Schuld und Gerechtigkeit im 21. Jahrhundert verhandelt wird. (Quelle: Verlagsgruppe Oetinger)


Hauptcharaktere

Ana:

Ana ist eine der sieben Fantastinnen des The Kingdom Vergnügungsparks. Gemeinsam mit ihren Schwestern steht sie als wunderschöne Prinzessin dauerhaft im Fokus des Publikums. Als KI ist sie darauf programmiert, höflich zu lächeln, sich anmutig zu verhalten und den Parkbesuchern jeden Wunsch zu erfüllen. Dennoch ist Ana erfüllt von einer Leere, für die sie selbst keine Erklärung findet.

Owen Chen:

Als Wartungsarbeiter arbeitet Owen im Vergnügungspark eng mit den Hybriden zusammen. Er ist fasziniert von der Verschmelzung aus Natur und Wissenschaft. Auch Ana weckt schnell seine Neugierde. Ist sie für ihn nur ein Studienobjekt, oder verbirgt sich mehr hinter Owens offensichtlichem Interesse?


Rezension

"Happily ever after" - im Vergnügungspark The Kingdom werden Träume wahr.

Auch Ana ist Teil dieser perfekten Illusion und lebt dafür, die Besucher glücklich zu machen. Sie ist eine KI, ein Hybrid, gezüchtet in einem Labor - genau wie ihre Schwestern und die anderen Lebewesen des Parks.

Nun steht sie vor Gericht. Ana soll einen Parkangestellten ermordet haben. Doch ist es überhaupt möglich, dass eine künstliche Intelligenz Gefühle und eigene Moralvorstellungen entwickelt?

Bücherblog. Rezension. Book cover.  The Kingdom by Jess Rothenberg. YA, Fantasy. Die Kulisse des Vergnügungsparks hat mich von Anfang an fasziniert. Zahlreiche Themenparks laden zum Verweilen ein - und einer ist fantastischer als der andere. Story Land, in dem die Besucher die Welten ihrer Lieblingsbücher virtuell erkunden, hat mir natürlich am besten gefallen. Die Möglichkeiten sind grenzenlos. Magic Land, Winter Land oder die Mermaid Lagoon - überall gibt es Fantastisches zu entdecken, sodass ich ziemlich gut nachvollziehen konnte, weshalb die Besucher ihre gesamten Ersparnisse für einen Besuch in The Kingdom ausgeben, um nur einen einzigen Tag in dieser traumhaften Realität verbringen zu dürfen.

Aber wie alles Schöne, hat auch The Kingdom Schattenseiten. Nicht alle Parkbesucher sehen das Hybriden-Programm positiv. Misstrauen in den wissenschaftlichen Fortschritt schürt den Hass auf die künstlichen Intelligenzen. Nur im Park sind die Schöpfungen der Kingdom-Cooperation sicher. Auch Ana ist eine KI, die uns durch ihre ganz persönliche Geschichte führt. Denn nicht alles in The Kingdom ist so schillernd, wie es auf den ersten Blick den Anschein hat. Hinter den Kulissen geschieht Schreckliches und diesmal steht Ana im Fokus des öffentlichen Interesses.

Sie ist Teil einer Gerichtsverhandlung, die im Buch durch Vernehmungsprotokolle, Zeugenbefragungen und Videobeweise wiedergegeben wird. Durch diese unterschiedlichen Elemente bleibt The Kingdom - Das Erwachen der Seele abwechslungsreich. In Anas Kapiteln werden die Hintergründe geliefert, die notwendig sind, die darauf folgenden Sequenzen aus dem Gerichtssaal einordnen zu können, bis der Kriminalfall auf den letzten Seiten gelöst wird. Stellenweise sind die Kapitel allerdings relativ knapp gehalten, sodass einiges unerwähnt und somit der Fantasie des Lesers überlassen bleibt.

Das Ende bietet durchaus Potenzial für weitere Geschichten aus Anas Welt, bisher ist das Buch allerdings als Standalone angedacht. The Kingdom - Das Erwachen der Seele ist faszinierend, einnehmend, wahnsinnig fantasiereich und hat mich auch nach dem Lesen nicht mehr losgelassen.


Bewertung

Bücherblog. Rezension. Bewertung. 4,5 Sterne.
Vielen Dank an die Verlagsgruppe Oetinger für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!


Hier kaufen

Bücherblog. The Kingdom - Das Erwachen der Seele von Jess Rothenberg. Jugendbuch, Fantasy. Verlagsgruppe Oetinger. Affiliate Link. Amazon.Bücherblog. The Kingdom - Das Erwachen der Seele von Jess Rothenberg. Jugendbuch, Fantasy. Verlagsgruppe Oetinger. Affiliate Link. HugendubelBücherblog. The Kingdom - Das Erwachen der Seele von Jess Rothenberg. Jugendbuch, Fantasy. Verlagsgruppe Oetinger. Affiliate Link. Affiliate Link. Buecher.de


Weitere Meinungen





Bildrechte: Lisa B. (Prettytigers Bücherregal) | Buchcover: jeweilige Verlage & Designer

12 Kommentare:



Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars versicherst du, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.

Kommentare werden erst freigeschalten und tauchen deshalb nicht sofort auf.

  1. Huhu Lisa,

    eine sehr schöne Rezension. <3

    Das Buch steht auf meiner Wunschliste und nun muss es unbedingt bald bei mir einziehen. :)

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend. <3

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sunny!

      Vielen lieben Dank <3 Dann wünsche ich dir ganz viel Spaß mit der Geschichte, falls das Buch noch bei dir einziehen darf.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo liebe Lisa,
    ich habe vor Kurzem LifeHack gelesen. Auch in diesem Buch geht es um KI. Mir hat diese Geschichte unheimlich gut gefallen. Dein Buch erinnert mich in einigem Punkten an LifeHack. Sehr genial finde ich allerdings auch die verschiedenen Stationen im Vergnügungspark und auch die Ausschnitte aus dem Gerichtssaal hören sich richtig gut an. Kommt sofort auf die Wunschliste!

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja :)

      LifeHack kenne ich noch gar nicht, das muss ich mir definitiv mal genauer anschauen. KI finde ich als Thema in Jugendbüchern absolut spannend - wenn es denn gut umgesetzt ist! An "The Kingdom" mochte ich die Vermischung von sehr fantastischen Elementen im Vergnügungspark mit der modernen Technik richtig gerne. Das Buch ist ganz zu recht auf deiner Wunschliste gelandet ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hört sich toll an, bin gerade total überrascht, dass es ein Einzelband ist, hatte eigentlich gedacht, dass es wieder eine Reihe ist ^^' Das Buch hat mich auf jeden Fall auch direkt angesprochen und ist auf meiner Wunschliste gelandet =)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Jenny,

      ich bin eigentlich auch davon ausgegangen, dass es sich bei dem Buch um den Auftakt einer Reihe handelt, aber scheinbar ist die Geschichte wirklich als Einzelband gedacht. Allerdings würde es das Ende definitiv zulassen, eine Fortsetzung zu schreiben ;) Ich bin gespannt, ob sich in dieser Hinsicht noch etwas ergeben wird!

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hallo Lisa,
    das Buch ist mir vor kurzem ins Auge gesprungen und deine Rezension macht mir richtig Lust darauf es zu lesen. :)
    Das klingt nach einer interessanten Welt mit einem spannenden Krimianteil. Danke für deine schöne Rezension.
    Liebe Grüße
    Diana von lese-welle.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Diana :)

      Vielen lieben Dank für das dicke Kompliment zu meiner Rezension <3 Ich freue mich immer, wenn ich jemanden mit meinen Worten auf ein Buch aufmerksam machen konnte!

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Hi Lisa,

    das Buch steht schon auf meiner WuLi, da ich die Idee und das Setting richtig spannend finde. Super gut gefällt mir auch, dass es (hoffentlich) mal ein Einzelband ist :)

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe,

      ich finde es auch super, dass die Geschichte ausnahmsweise mal ein Einzelband ist ;) Allerdings wäre eine Fortsetzung bei diesem Ende durchaus denkbar!

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Hallo liebe Lisa,

    KI finde ich als Thema in Büchern auch mega spannend, daher habe ich das Buch bereits auf der Wuli, es wird auch sicher noch bei mir einziehen. Ich finde es immer super interessant, wenn KI´s Gefühle haben und eigenständig denken. Der Vergnügungspark klingt auch echt genial :)

    Wie immer toll geschrieben <3

    Liebe Grüße,
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ally,

      vielen lieben Dank <3 Mich hat der Klappentext und das KI-Thema auch sofort interessiert. Die Umsetzung ist wirklich gelungen und das Setting im Freizeitpark grandios. Ich hoffe, dass das Buch noch bei dir einziehen darf!

      Liebe Grüße

      Löschen

 

© 2010-2020 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger