[Rezension] Coral & Pearl - Die Krone des Meeres (Bd.1) von Mara Rutherford

2 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar Bücherblog. Prettytigers Bücherregal. Edit Post Icon.
Bücherblog. Rezension. Buchcover. Coral & Pearl - Die Krone des Meeres (Band 1) von Mara Rutherford. Jugendbuch. Fantasy. ivi.



Werbung | Rezensionsexemplar

Originaltitel: Crown of Coral and Pearl
Titel: Coral & Pearl - Die Krone des Meeres
Autorin: Mara Rutherford
Verlag: ivi (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 01. März 2021
Preis: Paperback - 15,00€, eBook - 12,99€
Seitenzahl: 480
Genre: Jugendbuch, Fantasy




Klappentext

Seit Generationen heiraten die Prinzen von Ilara das schönste Mädchen der abgelegenen Insel Varenia. Alle Mädchen träumen davon, als Prinzessin Ilaras auserwählt zu werden, auch die siebzehnjährige Nor. Nor vermutet, dass ihre hübschere Zwillingsschwester Zadie den Kronprinzen heiraten wird, während sie selbst auf der Insel zurückbleiben muss. Als sich Zadie allerdings bei einem Tauchgang im Meer verletzt, wird Nor an ihrer Stelle nach Ilara geschickt. Dort trifft sie nicht nur auf ihren zukünftigen Ehemann, den feindseligen Prinzen Ceren, sondern auch auf dessen charmanten jüngeren Bruder Talin - und entdeckt eine Verschwörung, die ihre Heimatinsel zerstören könnte. (Quelle: ivi)


Hauptcharaktere

Nor & Zadie:

Wo Zadie zart ist, ist Nor widerstandsfähig. Sie ist schon immer die abenteuerlustigere von beiden Schwestern gewesen, sodass es für sie immer feststand, dass Zadie eines Tages als Prinzessin nach Ilara gehen würde. Seit einem Unfall in ihrer Kindheit trägt Nor zudem eine dezente Narbe im Gesicht - ein Makel, der sie im Auswahlverfahren der Ältesten eliminiert. Doch es fällt Nor unerwartet schwer, den Gedanken zu akzeptieren, die Grenzen Varenias niemals zu übertreten. Für sie ist es nicht genug, ihr Leben im Dorf zu verbringen und sich als Ehefrau zur Ruhe zu setzen. Das kann doch nicht alles sein, was das Leben für sie zu bieten hat?


Rezension

Eine verbotene Liebe in einem dunklen Königreich! (Quelle: ivi)

In Coral & Pearl - Die Krone des Meeres von Mara Rutherford lernen wir Nor und Zadie kennen, die als Zwillingsschwestern so verschieden und doch unzertrennlich sind. Sie sind in Varenia aufgewachsen, einem Dorf inmitten des Ozeans, in dem ich mich sofort wohlgefühlt habe. Die Menschen leben von dem, was das Meer ihnen gibt, tauchen stundenlang im glitzernden blauen Wasser, leben auf Booten und in kleinen Hütten auf selbstgebauten Stegen. Doch das ist nur die romantisierte Seite der Medaille, denn in der Tiefe lauern auch Gefahren, vor denen sich jeder Varenianer in Acht nehmen muss.

Allen Bewohnern von Varenia ist es strengstens untersagt, einen Fuß an den Strand zu setzen - ein Privileg, das nur der zukünftigen Frau des Prinzen von Ilara vorbehalten ist. Bei jeder Prinzessinnenschau wird die schönste Tochter Varenias vom Ältestenrat gekürt, eine Ehre, auf die jede Familie hinarbeitet und ihr finanzielle Sicherheit in einer Welt garantiert, die jedes Jahr weniger Ressourcen zum Überleben hervorbringt. Auch Zadie und Nor haben eine Chance darauf, die Grenzen Varenias zu verlassen - doch nur eine von beiden kann zur Prinzessin gekrönt werden.

Bücherblog. Rezension. Book cover.  Crown of Coral and Pearl by Mara Rutherford. Fantasy. Young Adult. Der Ansatz wirkt auf den ersten Blick nicht unbekannt und dennoch etwas befremdlich, denn er zeigt deutlich die schädlichen Seiten des Schönheitswahns. Alle varenianischen Familien kämpfen darum, ihre Tochter an den Prinzen von Ilara verheiraten zu dürfen. Mara Rutherford zeichnet eine Gesellschaft, die von Neid zerfressen ist, Oberflächlichkeit über alles andere stellt und sogar die Beziehung einer Mutter zu ihren Töchtern vergiften kann. Auch Nor und Zadie sind alles andere als unbeschwert aufgewachsen, denn jede Narbe, jeder körperliche Makel könnte sie von der Prinzessinnenwahl disqualifizieren. Was jedoch wirklich hinter der Suche nach dem schönsten Mädchen Varenias steckt … das müsst ihr schon selbst herausfinden.

Die Storyline ist überzeugend und fesselnd, auch wenn sich hin und wieder kleine Logikfehler einschleichen. Wer sich von der Handlung komplett überraschen lassen will, sollte den Klappentext in diesem Fall eigentlich gar nicht lesen, denn dieser verrät schon so einiges, was sich eigentlich erst langsam innerhalb der ersten Kapitel entwickelt. Nor selbst hat mit als Protagonistin der Geschichte wirklich gut gefallen, auch wenn sie stellenweise etwas naiv agiert - insbesondere in Bezug auf die männlichen Charaktere - blitzt doch auch immer wieder ihre Klugheit durch. Sie denkt nach, entwickelt sich weiter und besonders ihre Beziehung zu ihrer Zwillingsschwester Zadie ist toll ausgebaut.

Ein kleiner Kritikpunkt ist für mich definitiv der Romance-Part, denn die Liebesbeziehung entwickelt sich einfach nicht stetig genug. Sie wächst nicht, sondern ist einfach da - und ich bin leider kein Fan von insta love, sodass die ganze Liebesbeziehung für mich etwas schal wirkt.

Nichtsdestotrotz habe ich Coral & Pearl - Die Krone des Meeres nicht zuletzt dank der vielen guten Ansätze, des faszinierenden Weltentwurfs und des flotten Erzähltempos rasch weggelesen. Besonders für jüngere Leser*innen oder als Einstieg in das Genre ist der Auftaktband zu Mara Rutherfords Crown of Coral and Pearl-Reihe also definitiv empfehlenswert.


Bewertung

Bücherblog. Rezension. Bewertung. 4 Sterne.
Vielen Dank an ivi für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!


Reiheninformation

Bücherblog. Rezension. Buchcover. Coral & Pearl - Die Krone des Meeres (Band 1) von Mara Rutherford. Jugendbuch. Fantasy. ivi.Bücherblog. Rezension. Buchcover. Coral & Pearl (Band 2) von Mara Rutherford. Jugendbuch. Fantasy. ivi.

Band 1: Coral & Pearl - Die Krone des Meeres
Band 2: derzeit noch ohne Titel (OT Kingdom of Sea and Stone)


Über die Autorin

Mara Rutherford wurde als Drilling in Kalifornien geboren. Sie schloss ihr Studium an der University of London mit einem Master in Kulturwissenschaften ab. Ihre schriftstellerische Karriere begann sie als Journalistin, entdeckte jedoch schnell ihre Leidenschaft für das Schreiben von phantastischen Romanen. Gemeinsam mit ihrem Mann, der als Diplomat arbeitet, hat Mara Rutherford bereits an vielen Orten auf der ganzen Welt gewohnt. Derzeit lebt sie mit ihrem Mann in Serbien. Wenn sie nicht gerade schreibt oder ihren beiden Söhnen hinterherjagt, testet sie gerne die Grenzen ihrer Komfortzone. (Quelle: ivi)


Hier kaufen

Bücherblog. Rezension. Buchcover. Coral & Pearl - Die Krone des Meeres (Band 1) von Mara Rutherford. Jugendbuch. Fantasy. ivi. Affiliate Link. Genialokal.Bücherblog. Rezension. Buchcover. Coral & Pearl - Die Krone des Meeres (Band 1) von Mara Rutherford. Jugendbuch. Fantasy. ivi. Affiliate Link. HugendubelBücherblog. Rezension. Buchcover. Coral & Pearl - Die Krone des Meeres (Band 1) von Mara Rutherford. Jugendbuch. Fantasy. ivi. Affiliate Link. Thalia.


Weitere Meinungen





Bildrechte: Lisa B. (Prettytigers Bücherregal) | Buchcover: jeweilige Verlage & Designer

2 Kommentare:

Bücherblog. Prettytigers Bücherregal. Hier kommentieren.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars versicherst du, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.

Kommentare werden erst freigeschalten und tauchen deshalb nicht sofort auf.

  1. Hallo liebe Lisa,
    auf Coral & Pearl bin ich schon ein paar Mal im Internet gestoßen. Ich finde die Story klingt sehr interessant und trägt einiges an Potential in sich. Auch das, was du schreibst klingt ansprechend, wenn man vielleicht bei Logikfehlern mal das ein oder andere Auge zudrücken muss.

    Schade finde ich, dass die Liebesgeschichte nicht die nötigen Gefühle vermittelt. Leider beobachte ich das auch öfters bei Büchern. Sogar insbesondere bei denen die den Fokus darauf legen.

    Ich wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tanja,

      die Geschichte von Nor & Zadie birgt wirklich so einiges an Potenzial und ich bin schon gespannt, wie die Geschichte im zweiten Band weiter geht. Vielleicht gewinnt die Liebesgeschichte dann auch noch die Tiefe, die ich im ersten Band etwas vermisst habe.

      Liebe Grüße

      Löschen

 

© 2010-2021 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger