[Rezension] Das Reich der sieben Höfe - Silbernes Feuer (Bd.5) von Sarah J. Maas

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar Bücherblog. Prettytigers Bücherregal. Edit Post Icon.
Achtung, diese Rezension kann Spoiler enthalten, da das Buch Teil einer Reihe ist!

Bücherblog. Rezension. Buchcover. Das Reich der sieben Höfe - Silbernes Feuer (Bd.5) von Sarah J. Maas. Fantasy. dtv.



Werbung | unbezahlt

Originaltitel: A ​Court of Silver Flames
Titel: Das Reich der sieben Höfe - Silbernes Feuer
Autorin: Sarah J. Maas
Verlag: dtv (zum Buch)
Erscheinungsdatum: 20. Oktober 2021
Preis: Hardcover - 21,00€, eBook - 16,99€
Seitenzahl: 816
Genre: Fantasy




Klappentext

Feyres Schwester Nesta war schon immer stolz, wütend und nachtragend - und seit sie gegen ihren Willen eine High Fae wurde, fällt es ihr schwer, ihren Platz am Hof der Nacht zu finden. Ausgerechnet Cassian soll Nesta nun dabei helfen, ihr Schicksal zu akzeptieren. Doch die plötzliche Nähe zu ihm stellt Nesta vor eine beinahe unerträgliche Herausforderung, denn noch immer kann und will sie ihren Gefühlen für Cassian nicht nachgeben. Als dem Reich der Fae erneut ein Krieg droht, liegt es an Nesta, drei magische Artefakte zu finden - um das Schlimmste zu verhindern. Doch die Suche bringt nicht nur dunkle Machenschaften ans Licht, sondern auch Nestas magische Fähigkeiten, die eine ungeahnte Gefahr darstellen … (Quelle: dtv)


Hauptcharaktere

Nesta Archeron:

Nesta ist die älteste der Archeron-Schwestern und besitzt vor allem Elain gegenüber einen ausgeprägten Beschützerinstinkt, der sich sogar noch verstärkt hat, seit beide Schwestern vom König von Hybern in den Kessel geworfen und dadurch zu High Fae wurden. Nesta fällt es schwer, ihr sterbliches Leben hinter sich zu lassen, sie ist stolz, beherrscht und steckt doch voller Zorn, der sich immer wieder unkontrolliert Bahn bricht. Besonders Cassian gelingt es regelmäßig, Nesta fuchsteufelswild zu machen.

Cassian:

Als Rhysands General gehört Cassian mit Azriel zum inneren Kreis des Hofs der Nacht. Er ist als Bastard geboren und im illyrianischen Lager Windhaven aufgewachsen, wo er durch verschiedenste Prüfungen mit seinen beiden Brüdern zu einer unzertrennlichen Einheit zusammengewachsen ist. Cassian sehnt sich insgeheim nach einer Bindung, wie sie Rhysand und Feyre haben, versucht diese verletzliche Seite allerdings stets hinter einer fröhlichen, sarkastischen und verspielten Fassade zu verstecken, die im starken Gegensatz zu seinem Auftreten als kampferprobter illyrianischer Krieger steht.


Rezension

Meinen ACOTAR-Reread habe ich Ende März mit einer neuen Geschichte gekrönt und endlich Silbernes Feuer gelesen. Bislang gehört Feyres Schwester nicht unbedingt zu meinen Lieblingscharakteren, aber ich bin gespannt, ob A Court of Silver Flames daran etwas ändern kann. Nach dem recht dünnen vierten Band Frost und Mondlicht (im Englischen läuft das Buch lediglich als Ergänzung zum dritten Band und nicht als Hauptwerk) gibt es dieses Mal wieder ordentlich Lesefutter, nämlich stolze 816 Seiten. Aber um es direkt vorwegzunehmen: Das Reich der sieben Höfe - Silbernes Feuer hat es trotzdem nicht zum Titel liebster ACOTAR-Band geschafft.

Bücherblog. Rezension. Book cover. A Court of Silver Flames (Book 4) by Sarah J. Maas. Romance. Fantasy. Im aktuellsten Teil der Bestsellerreihe erzählt Nesta ihre Geschichte und macht Feyre und Rhysand erstmals zu Nebencharakteren. Doch im Gegensatz zur High Lady des Hofs der Nacht ist Nesta zu Beginn alles andere als sympathisch. Bereits Frost und Mondlicht hat deutlich gezeigt, dass mit ihrem Verlust am Ende des dritten Bandes etwas in ihr zerbrochen ist. Sie trinkt, sie nimmt fremde Männer mit in ihr Bett, verprasst das Geld ihrer Familie und verhält sich ihren Schwestern gegenüber so kaltherzig, dass der gesamte Hof der Nacht in Sorge ist. Und doch hat Nesta diesmal durchaus auch Momente, die sie nahbarer machen. Sie gewährt Einblicke in ihr Innenleben, lässt die Leser:innen an ihrer emotionalen Reise teilhaben und am Ende des fünften Bandes kann ich ihre Handlungen tatsächlich ein bisschen besser nachvollziehen.

Cassian als ihr männlicher Gegenpart ist frech, verspielt und gibt sich genauso, wie wir ihn in den anderen Bänden kennen (und lieben) gelernt haben. Die Anziehung und das Interesse zwischen Nesta und Cassian haben sich bereits in den Vorgängerbänden deutlich gezeigt. Glühende Blicke, wachsendes Interesse, sexuelle Anspielungen - in Das Reich der sieben Höfe - Silbernes Feuer kommen sich die beiden endlich näher, was mich direkt zum nächsten Punkt bringt.

A Court of Silver Flames ist kein Jugendbuch. Die Handlung ist stark sexualisiert - für mich persönlich zu stark. Nahezu jede Passage ist körperbetont und auch abgesehen von den sich häufenden expliziten Szenen können sich Cassian und Nesta kaum ansehen, ohne dass ihre Gedanken in eine ganz bestimmte Richtung abdriften. Dass Sarah J. Maas' Bücher stets einen Hauch Erotik mit sich bringen bereichert die Geschichten normalerweise, macht sie angenehm spicy, allerdings übertrumpft Das Reich der sieben Höfe - Silbernes Feuer hier alles, was ich bisher von der Autorin gelesen habe. Schade, denn aus meiner Sicht leidet die gesamte Erzählung unter diesem Quäntchen zu viel.

Inhaltlich hat mir auch der fünfte Band wieder gut gefallen. Auch wenn sich einige Passagen, vor allem innerhalb der ersten Kapitel, etwas ziehen, ist der Plot spannend, steckt voller Magie und ich habe die Entwicklungen mit Spannung verfolgt. Stellenweise fehlten allerdings die für Sarah J. Maas sonst so typischen komplizierten Entwicklungen innerhalb der Handlung. Auch Nestas Charakterentwicklung hat mir gut gefallen. Am Ende von Silbernes Feuer kann ich ihr Handeln deutlich besser nachvollziehen, auch wenn sie nach wie vor nicht unbedingt die größte Sympathieträgerin unter den Archeron Schwestern ist. Sie ist bereit, ihr Schneckenhaus zu verlassen, öffnet sich, findet Anschluss und fügt sich in den Hof der Nacht ein, was mich wirklich positiv überrascht hat. Nesta kommt endlich in der Welt der Fae an und findet ihren Platz und mehr ...

Fazit: Der fünfte ACOTAR-Band widmet sich Nesta Archerons Trauma, dem Gefühl, seinen Platz in einer unbekannten Welt noch nicht gefunden zu haben und der Fähigkeit, sich selbst vergeben zu können. Chosen Family spielt in dieser stark charaktergetriebenen Story eine große Rolle und mir hat gefallen, was Sarah J. Maas aus dieser Idee herausgeholt hat. Ich bin gespannt, wohin die Reise noch geht - für mich darf es im nächsten Band allerdings gerne wieder etwas mehr Handlung und weniger Smut sein.


Bewertung

Bücherblog. Rezension. Bewertung. 4 Sterne.


Reiheninformation

Bücherblog. Rezension. Buchcover. Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen (Band 1) von Sarah J. Maas. Fantasy. dtv.Bücherblog. Rezension. Buchcover. Das Reich der sieben Höfe - Flammen und Finsternis (Band 2) von Sarah J. Maas. Fantasy. dtv.Bücherblog. Rezension. Buchcover. Das Reich der sieben Höfe - Sterne und Schwerter (Band 3) von Sarah J. Maas. Fantasy. dtv.Bücherblog. Rezension. Buchcover. Das Reich der sieben Höfe - Frost und Mondlicht (Band 4) von Sarah J. Maas. Fantasy. dtv.Bücherblog. Rezension. Buchcover. Das Reich der sieben Höfe - Silbernes Feuer (Band 5) von Sarah J. Maas. Fantasy. dtv.Bücherblog. Rezension. Buchcover. Das Reich der sieben Höfe (Band 6) von Sarah J. Maas. Fantasy. dtv.

Band 1: Das Reich der sieben Höfe - Dornen und RosenBücherblog. Rezension. Button. Rezensionsverlinkung. Weitere Bände der Reihe.
Band 2: Das Reich der sieben Höfe - Flammen und FinsternisBücherblog. Rezension. Button. Rezensionsverlinkung. Weitere Bände der Reihe.
Band 3: Das Reich der sieben Höfe - Sterne und SchwerterBücherblog. Rezension. Button. Rezensionsverlinkung. Weitere Bände der Reihe.
Band 4: Das Reich der sieben Höfe - Frost und MondlichtBücherblog. Rezension. Button. Rezensionsverlinkung. Weitere Bände der Reihe.
Band 5: Das Reich der sieben Höfe - Silbernes Feuer
Band 6: derzeit noch ohne Titel


Über die Autorin

Sarah J. Maas wuchs in Manhattan auf und lebt seit einiger Zeit mit ihrer Familie in Pennsylvania. Bereits mit sechzehn schrieb sie den ersten Entwurf zu ihrer Erfolgsreihe ›Throne of Glass‹ und auch ›Das Reich der sieben Höfe‹ und ›Crescent City‹ begeistern ihre große internationale Fangemeinde. Die Bücher der gefeierten Fantasy-Autorin sind weltweit erfolgreich und wurden in 37 Sprachen übersetzt. Auch in Deutschland stürmt sie regelmäßig die Bestsellerlisten. (Quelle: dtv)


Hier kaufen

Bücherblog. Rezension. Buchcover. Das Reich der sieben Höfe - Silbernes Feuer (Bd.5) von Sarah J. Maas. Fantasy. dtv. Affiliate Link. Genialokal.Bücherblog. Rezension. Buchcover. Das Reich der sieben Höfe - Silbernes Feuer (Bd.5) von Sarah J. Maas. Fantasy. dtv. Affiliate Link. HugendubelBücherblog. Rezension. Buchcover. Das Reich der sieben Höfe - Silbernes Feuer (Bd.5) von Sarah J. Maas. Fantasy. dtv. Affiliate Link. Thalia.


Weitere Meinungen


Klicke hier, um deine Rezension zu verlinken!




Bildrechte: Lisa B. (Prettytigers Bücherregal) | Buchcover: jeweilige Verlage & Designer

0 Kommentare:

Bücherblog. Prettytigers Bücherregal. Hier kommentieren.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars versicherst du, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.

Kommentare werden erst freigeschalten und tauchen deshalb nicht sofort auf.

 

© 2010-2022 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger