[Neuzugänge] KW 31 - 2018

6 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar

Und auch diese Woche haben sich wieder ein paar tolle Neuzugänge in mein Bücherregal verirrt. Ganz besonders gespannt bin ich auf den Abschluss der Trilogie von C. E. Bernard. Wie mir die ersten beiden Teile der Reihe gefallen haben, könnt ihr hier (Band 1) und hier (Band 2) nachlesen. "Bernsteinstaub" habe ich bei einer Leserunde von LovelyBooks entdecken dürfen und feile derzeit an meiner Rezension für euch. Mit der Schmuckausgabe zu "Die Schöne und das Biest" habe ich schon länger geliebäugelt und mir diesen Wunsch nun endlich erfüllt 😍 Und last but not least lese ich derzeit "Heliopolis" - ein Rezensionsexemplar aus dem Loewe Verlag! Was sagt ihr zu meiner bunten Mischung? 🙌
 
 
Welche Bücher durften bei euch diese Woche einziehen?



Die Schöne und das Biest von Gabrielle-Suzanne Barbot de Villeneuve:

Es ist eines der romantischsten Märchen aller Zeiten: Seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 1740 sind Generationen gefesselt von der zeitlosen Geschichte der Schönen, die sich in ein grimmiges Biest verliebt … Die Designkünstler MinaLima laden den Leser mit kunstvollen Illustrationen und aufwendigen interaktiven Extras ein, die Geheimnisse im verwunschenen Schloss des Biests neu zu entdecken - mit Pop-up-Tor, Schieber, verspiegelten Klapp-Fenstern und vielem mehr.




Bernsteinstaub von Mechthild Gläser:

Warum kommt es uns manchmal so vor, als ob die Zeit unterschiedlich schnell vergeht? Ophelia hat sich darüber nie wirklich Gedanken gemacht, bis sie eines Tages beginnt, die Zeit zu sehen. Denn Ophelia ist eine Zeitlose und besitzt die seltene Gabe, die Zeitströme zu beeinflussen. Doch kaum hat sie von diesen Fähigkeiten erfahren, spielt die Zeit plötzlich überall auf der Welt verrückt. Gemeinsam mit dem mysteriösen Leander muss Ophelia die Ursache für das Zeitchaos finden. Dabei kommen sie einem Geheimnis auf die Spur, das die gesamte Welt der Zeitlosen auf den Kopf stellen wird.




Palace of Fire - Die Kämpferin (Bd.3) von C. E. Bernard:

Rea wagt das Unmögliche: Sie kehrt an der Seite von Prinz Robin nach London zurück - in das Land, in dem Magdalenen wie sie gefürchtet, gejagt und ausgelöscht werden. Doch Rea hat Robins Antrag, seine Frau und damit Königin von England zu werden, abgelehnt: Eine Zukunft mit ihm ist für sie undenkbar, wenn sie ihre wahre Identität geheimhalten muss. Außerdem hat Madame Hiver, die zwielichtige Verschwörerin am französischen Hof, Rea zu einem unheilvollen Pakt gezwungen. Doch dann taucht Robin unter und wird zum Gesetzlosen. Wird er sein Reich, seine Macht und seine Krone aufs Spiel setzen, um für Rea und die Freiheit zu kämpfen?




Heliopolis - Magie aus ewigem Sand (Bd.1) von Stefanie Hasse:

Akasha ist die Prinzessin von Heliopolis. An ihrem 16. Geburtstag wird sie eine der acht magischen Gaben erhalten und mit Riaz vermählt werden. Doch Akasha bekommt nur das Leere Zeichen in den Nacken gebrannt. Keine Gabe! Keine Magie! Zu allem Überfluss droht nun eine Hochzeit mit dem arroganten Dante. Um den Makel auszumerzen, schickt ihr Vater sie in einer wichtigen Mission auf die Erde. Dort soll die sechzehnjährige Hailey eine Ausstellung mit antiken Artefakten organisieren. Aber wieso versteht sie plötzlich sumerisch? Und warum kann sie Keilschrift lesen?




Liebe Grüße

6 Kommentare:



Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars versicherst du, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.

  1. Hey Lisa,

    die Neuzugänge würde ich allesamt auch in den Schrank stelle. Mit der Ausageb von "Die Schöne und das Biest" liebäugel ich schon länger. AUch Bernsteinstaub hat mich mit dem Cover in seinen Bann gezogen. Ich bin auf deine Rezension gespannt.

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina!

      "Die Schöne und das Biest" stand schon so lange auf meiner Wunschliste, aber mir war das Buch einfach immer zu teuer :/ "Bernsteinstaub" ist ein richtig tolles Buch, meine Rezension findest du hier!

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Lisa,
    ich mag die Geschichte von Die Schöne und das Biest ja auch unheimlich gerne. Bislang habe ich allerdings nur Verfilmungen davon gesehen und das Buch noch nicht gelesen. Deine Ausgabe sieht schon vom Cover her richtig klasse aus. Aber auch die versprochenen Illustrationen und Extras sprechen mich gerade sehr an. Wirst du auf deinem Blog nach dem Lesen noch etwas mehr darüber verraten?

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Tanja :)

      Ich liebe die Geschichte wirklich sehr. Besonders natürlich die beiden Disney-Filme, aber das Buch habe ich bisher auch noch nicht gelesen und ich bin gespannt, welche neuen Facetten es offenbaren wird. Natürlich wird es auch eine Vorstellung geben - oder zumindest ein paar schicke Bilder. Das Innenleben mit den vielen Extras ist wirklich toll <3

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallöchen =)

    Also Bernsteinstaub sieht nicht nur gut aus, sondern hört sich auch noch richtig interessant an =). Viel Spaß damit.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja :)

      Und es liest sich auch richtig gut. Mittlerweile ist meine Rezension online gegangen (https://prettytigerbuch.blogspot.com/2018/08/rezension-bernsteinstaub--mechthild-glaeser.html) und ich habe wirklich nicht allzu viel auszusetzen an der Geschichte ;)

      Liebe Grüße

      Löschen

 

© 2010-2018 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger