[Neuerscheinungen] Februar 2019 (Teil 2)

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar Bücherblog. Prettytigers Bücherregal. Edit Post Icon.
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Ich hoffe, ihr habt auf eurer Wunschliste noch Platz für ein paar Bücher, denn heute gibt es wieder ein paar buchige Neuerscheinungen für euch 📚 Diesmal ist mein Favorit eindeutig "Das Herz der Zeit - Die unsichtbare Stadt" - das Jugendbuchdebüt der Bestsellerautorin Monika Peetz. Ich bin schockverliebt in das schlichte Cover 😍 Aber auch "Gold und Schatten" ist direkt auf meiner Wunschliste gelandet - die griechische Mythologie und ihre Götter fand ich schon immer spannend!


Welche Bücher interessieren euch im kommenden Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas für eure Wunschliste dabei?



Sturmtochter - Für immer verloren (Bd.2) von Bianca Iosivoni:

Unaufhaltsam tauchen immer mehr Elementare auf der Isle of Skye auf und auch Ava verliert zunehmend die Kontrolle über ihre Fähigkeiten. Nicht einmal Lance – der sie besser kennt und versteht, als jeder andere, und dem sie mit ihrem Leben vertraut – kann ihr helfen. Als der Anführer der Campbell-Sturmkrieger bei einem Angriff der Elementare ums Leben kommt, wird Lance zu seinem Nachfolger ernannt. Endlich hat er erreicht, wofür er sein Leben lang gekämpft hat. Doch sein erster Auftrag lautet: Ava finden und ausschalten.


 

Das Herz der Zeit - Die unsichtbare Stadt von Monika Peetz:

Was wäre heute, wenn ich das Gestern ändern könnte? Lena: Ein Mädchen ohne Vergangenheit. Aber mit tausend Fragen. Und nicht einmal ihre beste Freundin Bobbie kann sie beantworten, obwohl sie sonst immer alles weiß. Dante: Ein Junge mit verschiedenfarbenen Augen. Er kommt aus einer anderen Welt. Und vielleicht hat er die Antworten, nach denen Lena sich so sehnt. Eine geheimnisvolle Uhr mit acht Zeigern verbindet ihre Welten. Eine Reise beginnt, die die Grenzen des Vorstellbaren sprengt.




Dreamkeeper - Meister der Träume (Bd.2) von Joyce Winter:

Seit Allegra weiß, dass die Seelen ihrer Eltern noch irgendwo in der Traumzeit umherirren, hat sie es sich zum Ziel gesetzt, sie zu finden. Komme, was wolle. Doch Mortensen lässt den Agenten kaum Zeit dazu. Fast jede Nacht infiltrieren seine Truppen Träume Unschuldiger, um sie im Schlaf zu manipulieren und für ihre Zwecke zu gewinnen. Bald wird klar: Mortensen wird erneut den Kampf suchen und hat durch seine perfiden Manipulationen die perfekten Waffen an der Hand. Und die sind unter seinem Einfluss zu allem bereit. Allegra trainiert Tag und Nacht an der Akademie, um sich auf das Unabwendbare vorzubereiten. Dabei wird Allegras und Arthurs zarte Liebe auf eine dramatische Bewährungsprobe gestellt.



Gold und Schatten - Das erste Buch der Götter (Bd.1) von Kira Licht:

Seit Livias 16. Geburtstag gehen seltsame Dinge mit ihr vor. Plötzlich kann sie die Stimmen von Pflanzen hören und mit ihnen reden. Auch der Umzug nach Paris vor ein paar Wochen hat nichts daran geändert. Zum Glück kann Livia sich ablenken, als sie den draufgängerischen und geheimnisvollen Maél kennenlernt und sich Hals über Kopf in ihn verliebt. Er verbringt seine Zeit am liebsten in den verbotenen Katakomben der Stadt. Was Livia noch nicht weiß: Er ist niemand geringeres als der Hadessohn – und sie eine Nymphe, deren Hilfe er dringend braucht ...




Die Runenmeisterin von Torsten Fink:

Eher unfreiwillig landen die Zwillinge Ayrin und Baren beim kauzigen Runenmeister Maberic vom Hagedorn. Nun ziehen sie mit ihm durchs Land und erlernen die Magie der Runen. Ein Handwerk, das viel gefährlicher ist, als es den Anschein hat. Bald geraten die Zwillinge in ein Spiel finsterer Mächte, in dem Hexen, Drachen und die magische Urkraft selbst im Verborgenen ihre Fäden spinnen. Als sich Ayrins großes magisches Talent offenbart, wird klar, dass die Zwillinge etwas mit den Mächten, die die Menschheit bedrohen, verbindet. Woher stammt Ayrins Kraft? Schlummert etwas Dunkles in dem Mädchen? Wird Ayrins Kunst, die Runen zu zeichnen, am Ende über das Schicksal der Menschen entscheiden?



Ellingham Academy - Was geschah mit Alice? (Bd.1) von Maureen Johnson:

Versteckt in den Bergen Vermonts ist die Privatschule der ideale Ort für die begabtesten Schüler des Landes – Bestsellerautoren, YouTube-Stars, Künstler, Erfinder. Doch das Internat umgibt eine tragische Geschichte. Vor mehr als 80 Jahren wurden Frau und Tochter des Schulgründers entführt. Genau deshalb wird Stevie Bell an der Akademie aufgenommen: Sie soll die bisher ungeklärte Ellingham-Affäre lösen. Und schon bald erhält sie eine mysteriöse Botschaft, die einen Mord ankündigt. Als ein Schüler kurz darauf tot aufgefunden wird, ist Stevie überzeugt, dass es einen Zusammenhang zwischen diesem Todesfall und den Verbrechen aus der Vergangenheit gibt.



Liebe Grüße

8 Kommentare:

Bücherblog. Prettytigers Bücherregal. Hier kommentieren.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars versicherst du, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.

Kommentare werden erst freigeschalten und tauchen deshalb nicht sofort auf.

  1. Nabend,

    Die Runenmeisterin hatte ich ja noch gar nciht auf dem Schirm :D Dabei klingt sie toll. Ab damit auf die Wuli ^^ Bei mir ist noch "The Bells" und "Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte" auf der Liste :D

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo Ruby!

      "Die Runenmeisterin" klingt wirklich super und ich bin gespannt, ob dir das Buch gefällt. "The Belles" möchte ich definitiv auch lesen - allein optisch ist das Buch ein wirklicher Blickfang <3

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Lisa =)

    "Gold und Schatten - Das erste Buch der Götter" steht auch auf meiner Wunschliste ^^ "Das Herz der Zeit - Die unsichtbare Stadt" hört sich aber auch interessant an, kommt gleich mal mit auf meine Wunschliste.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,

      "Gold und Schatten" werde ich ab nächster Woche in einer Leserunde lesen und ich bin schon sehr sehr gespannt auf die Geschichte! "Das Herz der Zeit - Die unsichtbare Stadt" steht ebenfalls schon auf meiner Wunschliste.

      Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo liebe Lisa,

    ich mag deine Neuerscheinungsposts echt gerne. Wir haben sowas von einen ähnlichen Lesegeschmack :-)

    Das Herz der Zeit liegt tatsächlich bereits auf meiner To Do-Liste und wird hoffentlich bald als Buchpost im Briefkasten liegen.

    Die neue Reihe von Kira Licht ist eindeutig eine Coverliebe, aber ob ich das lesen möchte. Ich meine, Protas, die auf einmal zu eine Art Halbwesen mutieren gibt es so oft. Ok, Nymphen sind mal was Neues, mal sehen.

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina :)

      Danke <3 Ich stöber auch immer richtig gerne für euch in den Neuerscheinungen!

      Ich bin schon gespannt, wie dir "Das Herz der Zeit - Die unsichtbare Stadt" gefallen wird - der Klappentext klingt ja schon mal sehr vielversprechend!

      "Gold und Schatten - Das erste Buch der Götter" werde ich in einer Leserunde bei Lovelybooks lesen, also kann ich dir ganz bald schon sagen, ob sich das Buch lohnt oder nicht :D

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Huhu Lisa,
    da hast du ein paar tolle Titel dabei. Das Buch von Monika Peetz und "Sturmtocher 2" habe ich auch auf meiner Wunschliste.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra!

      Finde ich auch - der Februar hat so viele tolle neue Bücher zu bieten *-* "Das Herz der Zeit - Die unsichtbare Stadt" steht bei mir auch auf der Wunschliste und ich freue mich schon auf die ersten Rezensionen!

      Liebe Grüße

      Löschen

 

© 2010-2022 Prettytigers Bücherregal. Powered by Blogger