[NeuzugÀnge] KW 3 - 2019

8 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Jahr, neue BĂŒcher! Auch 2019 warten wieder viele wundervolle Geschichten auf mich und ich kann es gar nicht abwarten, sie alle zu entdecken 💟 Meine Rezension zum Wikinger-Abenteuer "Das Herz der KĂ€mpferin" von Adrienne Young ist vergangene Woche bereits erschienen (hier kommt ihr zu meiner Rezension) und auch "Das Gold der KrĂ€hen" ist gelesen (Highlight 😍)! Die anderen beiden SchĂ€tzchen mĂŒssen leider noch ein bisschen auf meinem SuB ausharren 😜 
 
 
Welche BĂŒcher durften bei euch diese Woche einziehen?



Tochter der Flut von Jake Halpern:

Wenn auf Marins Insel nach 14 Jahren Tag die endlose Nacht hereinbricht, muss ihr Volk fliehen. Denn die eisige Dunkelheit ĂŒberlebt niemand. Doch Marin und ihr Freund Line verpassen die rettenden Boote. Und das nur, weil Line den AnhĂ€nger gesucht hat, den sie verloren hatte. Angeblich verloren. Und so wird ihr Schweigen zur Zerreißprobe ihrer Liebe. Und zum Beginn eines knallharten Überlebenskampfes ...






Das Herz der KĂ€mpferin von Adrienne Young:

Sie ist zur KĂ€mpferin erzogen worden, und als Tochter des Clan-FĂŒhrers wĂŒrde die 17-jĂ€hrige Eelyn jederzeit ihr Leben fĂŒr ihre Familie und ihre Freunde geben. WĂ€hrend einer Schlacht gegen die verfeindeten Riki glaubt sie zu trĂ€umen. Denn Eelyn sieht ihren totgeglaubten Bruder - wie er an der Seite eines kĂŒhnen Riki kĂ€mpft. Weder ein Pfeil im Arm noch ein Schwerthieb könnte Eelyn so schwer treffen wie der Verrat ihres Bruders. Sie selbst wĂŒrde sich niemals mit dem Feind verbĂŒnden. Auch nicht wenn sie sich verliebt. Und selbst dann nicht wenn es den Untergang der Clans bedeutet. Oder?




Das Gold der KrÀhen (Bd.2) von Leigh Bardugo:

Kaz Brekker und seinen KrĂ€hen ist ein derart spektakulĂ€rer Coup gelungen, dass sie selbst nicht auf ihr Überleben gewettet hĂ€tten. Statt der versprochenen fĂŒrstlichen Belohnung erwartet sie jedoch bitterer Verrat, als sie nach Ketterdam zurĂŒckkehren. Haarscharf kommen die KrĂ€hen mit dem Leben davon, Kaz' Geliebte Inej gerĂ€t in Gefangenschaft. Doch Kaz trĂ€gt seinen Spitznamen »Dirtyhands« nicht ohne Grund - von jetzt an ist ihm kein Deal zu schmutzig und kein Risiko zu groß, um Inej zu befreien und seinen betrĂŒgerischen Erzfeind Pekka Rollins zu vernichten.




Children of Blood and Bone - Goldener Zorn (Bd.1) von Tomi Adeyemi:

Sie töteten meine Mutter. Sie raubten uns die Magie. Sie zwangen uns in den Staub. Jetzt erheben wir uns. ZĂ©lies Welt war einst voller Magie. FlammentĂ€nzer spielten mit dem Feuer, Geistwandler schufen schillernde TrĂ€ume, und SeelenfĂ€nger wie ZĂ©lies Mutter wachten ĂŒber Leben und Tod. Bis zu der Nacht, als ihre KrĂ€fte versiegten und der machthungrige König von OrĂŻsha jeden einzelnen Magier töten ließ. Die Blutnacht beraubte ZĂ©lie ihrer Mutter und nahm einem ganzen Volk die Hoffnung. Jetzt hat ZĂ©lie eine einzige Chance, die Magie nach OrĂŻsha zurĂŒckzuholen. Ihre Mission fĂŒhrt sie ĂŒber dunkle Pfade, wo rachedurstige Geister lauern, und durch glĂŒhende WĂŒsten, die ihr alles abverlangen. Dabei muss sie ihren Feinden immer einen Schritt voraus sein. Besonders dem Kronprinzen, der mit allen Mitteln verhindern will, dass die Magie je wieder zurĂŒckkehrt ...
 



Liebe GrĂŒĂŸe

8 Kommentare:



Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklĂ€rung und in der DatenschutzerklĂ€rung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars versicherst du, dass du die DatenschutzerklĂ€rung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.

  1. Hallo,

    tolle NeuzugĂ€nge! :) Children of Blood and Bone habe ich bereits gelesen und es hat mir wirklich gut gefallen. Die anderen BĂŒcher stehen noch auf meiner Wunschliste.
    Viel Spaß beim Lesen! :)

    Liebste GrĂŒĂŸe
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena!

      Danke <3 Auf "Children of Blood and Bone" bin ich schon sehr gespannt - die Meinungen fallen doch sehr unterschiedlich aus. Der Klappentext macht auf jeden Fall neugierig!

      Liebe GrĂŒĂŸe

      Löschen
  2. Hallo Lisa,

    es freut mich, dass dir der zweite Band von Leigh Bardugo so gut gefallen hat. Ich bin schon beim ersten Band klÀglich gescheitert, da es mich so gar nicht fesseln konnte.

    Sehr neugierig bin ich, wie dir "Children of Blood and Bone" gefallen wird. Ich fand die Geschichte richtig toll und hatte eine Menge Spaß beim lesen.

    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe,

      Leigh Bardugo hat bei mir absolut einen Nerv getroffen - genau diese Art von Geschichten liebe ich einfach <3 Schade, dass dich der erste Band nicht fesseln konnte.

      Oh, na dann bin ich mal gespannt auf "Children of Blood and Bone". Ich habe auch schon ein paar eher kritische Meinungen zum Buch gelesen, deshalb bin ich selbst ganz gespannt, ob mir die Geschichte gefallen wird!

      Liebe GrĂŒĂŸe

      Löschen
  3. Hallo liebe Lisa,

    mit Children of Blood and Bone liebÀugele ich auch schon seit einer Weile. Da bin ich schon sehr gespannt auf deine Meinung zur Geschichte. Vielleicht hilft deine Rezension ja dabei, das Buch dann endlich von meiner Wunschliste zu befreien (?)

    Was Das Gold der KrÀhen angeht: Den ersten Band habe ich damals gelesen und leider war ich eine der wenigen Leser/innen, die irgendwie nicht so mit der Geschichte klarkam. Daher habe ich mich auch entschlossen nicht zum zweiten Teil zu greifen. Umso mehr freue ich mich, dass dir diese Geschichte aber so gut gefallen hat und dass es sogar ein Lesehighlight geworden ist!

    Mit deinen BĂŒchern wĂŒnsche ich dir eine wunderschöne und spannende Lesezeit.

    Ganz liebe GrĂŒĂŸe
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja!

      Bei mir stand das Buch auch ziemlich lange auf der Wunschliste, bevor ich es endlich ertauschen konnte. Jetzt bin ich auf jeden Fall gespannt auf die Geschichte und hoffe sehr, dass dir meine Rezension (wenn sie denn in ferner Zukunft erscheint :D) bei deiner Entscheidung hilft.

      Schade, dass dir der Auftakt von Leigh Bardugo nicht zugesagt hat. Mich hat die Geschichte wirklich begeistert - aber inhaltlich fallen die BĂŒcher auch wirklich arg in mein Beutescheme. Ich mag Figuren, die nicht ganz so brav sind :D Vielleicht gibst du der Reihe ja irgendwann noch einmal eine Chance ;)

      Danke <3

      Liebe GrĂŒĂŸe

      Löschen
  4. Hallo Lisa, :)
    Das Gold der KrĂ€hen habe ich noch auf dem SuB, aber ich möchte es da nicht mehr lange warten lassen. Es freut mich sehr, dass es fĂŒr dich ein Highlight war. :)
    Ich wĂŒnsche dir noch viel Spaß mit den noch ungelesenen BĂŒchern. :)

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina!

      Dann kannst du dich noch auf das Buch freuen :) Mir hat die gesamte Dilogie wirklich gut gefallen. Danke, den werde ich definitiv haben <3

      Liebe GrĂŒĂŸe

      Löschen

 

© 2010-2019 Prettytigers BĂŒcherregal. Powered by Blogger