[Neuerscheinungen] Juni 2019

6 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
(Mit einem Klick auf das entsprechende Bild landet ihr auf den Verlagshomepages)
Image Map

Der Juni wird f├╝r meine Wunschliste ein ruhiger Monat. Es geht dem SuB also ein bisschen an den Kragen! ­čĺ¬ Mich reizen (ausnahmsweise!) nur eine Handvoll B├╝cher. Darunter auch der lang ersehnte vierte Band der Again-Reihe von Mona Kasten! Ich freue mich schon sehr auf die Liebesgeschichte von Everly und Nolan ­čśŹ Auch der Klappentext zu "Mitternacht" von Christoph Marzi macht mich auf Anhieb neugierig auf die "Stadt, in der mit Geschichten und Albtr├Ąumen Handel getrieben wird." (Piper-Verlag).


Welche B├╝cher interessieren euch in diesem Monat besonders? Vielleicht ist ja auch bei meiner Auswahl etwas f├╝r eure Wunschliste dabei?



Der Onyxpalast - Die Schattenk├Ânigin (Bd.1) von Marie Brennan:

England floriert unter der Herrschaft K├Ânigin Elizabeths, der letzten der Tudor-Monarchen. Aber in verborgenen Katakomben unter London h├Ąlt eine weite K├Ânigin Hof: Invidiana, Herrscherin des Englands der Feen, und ein dunkler Spiegel der Pracht darüber. In den drei├čig Jahren, seit Elizabeth ihren Thron bestieg, vermischte sich die Politik der Menschen und der Feen untrennbar miteinander, in geheimen Allianzen und skrupellosen Treuebrüchen, deren Existenz von nur wenigen vermutet wird. Als die Fee Lady Lune den Auftrag bekommt, Walsingham, den Meisterspion Elizabeths, zu überwachen und zu manipulieren, kreuzen sich ihre Wege mit Michael Deven, einem sterblichen Gentleman und Agenten Walsinghams. Sein Entdecken der „unsichtbaren Mitspieler“ englischer Politik wird Lunes Loyalit├Ąt und Devens Mut gleicherma├čen auf den Prüfstand stellen. Wird sie ihre K├Ânigin für eine Welt verraten, die nicht die ihre ist? Und kann er in der machiavellischen Welt der Feen überleben? Nur zusammen werden sie die Quelle von Invidianas Macht finden - sie finden und zerst├Âren ...


 

Die Unvollkommenen von Theresa Hannig:

Bundesrepublik Europa, 2057: Es herrscht Frieden in der Optimalwohl├Âkonomie, einem l├╝ckenlosen ├ťberwachungssystem, in dem mithilfe von Kameras, Linsen und Chips alles erfasst und gespeichert wird. Menschen und hochentwickelte Roboter sollen Seite an Seite leben. St├Ârenfriede werden weggesperrt. So auch die Systemkritikerin Lila. Als sie im Gef├Ąngnis aus einem k├╝nstlichen Koma erwacht, stellt sie fest, dass ihr schlimmster Albtraum wahr geworden ist: Die BEU wird von einer KI regiert. Samson Freitag wird als Gottk├Ânig verehrt und erpresst von den B├╝rgern optimalkonformes Verhalten. F├╝r Lila steht fest, dass sie Samsons Herrschaft und die Entm├╝ndigung der Menschen beenden muss. Ihr gelingt die Flucht, doch Samson sp├╝rt sie auf und bietet ihr einen Deal an, den Lila nicht ausschlagen kann ...




Hope Again (Bd.4) von Mona Kasten:

Everly Penn hatte nie vor, sich zu verlieben - schon gar nicht in ihren Dozenten. Doch Nolan Gates ist charmant, intelligent und sexy, und er ist der Einzige, bei dem Everly die dunklen Gedanken vergessen kann, die sie seit ihrer Kindheit Nacht f├╝r Nacht wachhalten. Je n├Ąher sie ihn kennenlernt, desto intensiver wird die Verbindung zwischen ihnen - und desto mehr w├╝nscht Everly sich, die unsichtbare Grenze, die sie von Nolan trennt, zu ├╝berschreiten. Was sie nicht ahnt: Hinter Nolans lebensbejahenden Art und seiner ansteckenden Begeisterung f├╝r Literatur verbirgt sich ein Geheimnis. Und dieses Geheimnis k├Ânnte ihre Liebe zerst├Âren, bevor sie ├╝berhaupt begonnen hat ...




Mitternacht von Christoph Marzi:

Es gibt einen Ort, an dem die Geister leben, eine Welt, die unsere ber├╝hrt, eine Stadt, in der mit Geschichten und Albtr├Ąumen Handel getrieben wird. Ein Missgeschick l├Ąsst Nicholas James, den alle nur den »gew├Âhnlichen Jungen« nennen, diese Welt betreten – und alles ├Ąndert sich: Peter Chesterton, ein reisender Geist, nimmt sich seiner an. Das Findelgeistm├Ądchen Agatha stiehlt sein Herz. Und etwas, das im Dunkeln lauert, gewinnt an Macht. Die Wege, die Nicholas beschreitet, f├╝hren ihn dorthin, wo alle Hoffnungen geboren und alle Tr├Ąume gestorben sind, an einen Ort, den die Geister voller Ehrfurcht »Mitternacht« nennen. Eine Geschichte von der Macht der B├╝cher und der Gefahr des Vergessens, in einer Welt der Geister.




Queen of Air and Darkness (Bd.3) von Cassandra Clare:

Die Gemeinschaft der Schattenj├Ąger steht kurz vor einem B├╝rgerkrieg. Unvers├Âhnlicher Hass erf├╝llt die einzelnen Gruppen, und auf den Stufen des Ratssaales ist unschuldiges Blut vergossen worden. Auch die Blackthorns haben einen schrecklichen Verlust erlitten, und in tiefer Trauer flieht die Familie nach Los Angeles. Nur Julian und Emma machen sich auf den Weg ins Feenreich. Trotz der Gefahren, die der Fluch ihrer verbotenen Liebe mit sich bringt, wollen sie dort das Schwarze Buch der Toten wiederbeschaffen. Stattdessen entdecken sie ein Geheimnis, so dunkel und gef├Ąhrlich, dass es die gesamte Unterwelt zu vernichten droht ...




Das Schwert der Toteng├Âttin (Bd.1) von Katharina V. Haderer:

Als Sergent Erik Zejn degradiert und von der Hauptstadt ins Vorland versetzt wird, rechnet er mit Ereignislosigkeit und Langeweile. Doch dann erheben sich die Toten aus den Gr├Ąbern und greifen die Lebenden an. Zejn steht vor der gr├Â├čten Herausforderung seines Lebens: Um die Menschen zu retten, muss er herausfinden, wie er die Toten f├╝r immer zur├╝ck unter die Erde schicken kann. Die Einzige, die mehr ├╝ber die unheimlichen Vorg├Ąnge zu wissen scheint, ist die Kr├Ąuterhexe Mirage, doch Zejn ist sich sicher, dass man ihr nicht trauen kann. Mirage ist keine Hexe, sondern Alchemistin und versucht alles, um die Bedrohung aufzuhalten. Nur deshalb ist sie immer in der N├Ąhe, wenn die Toten erwachen. Schnell beginnt die Bev├Âlkerung zu glauben, dass sie f├╝r die Angriffe verantwortlich ist und wendet sich gegen sie. Wenn Mirage sich selbst retten will, muss sie ihre Unschuld beweisen und die Toten f├╝r immer zur├╝ck unter die Erde bringen. Weder Zejn noch Mirage ahnen, dass die Toten nicht ihre einzigen Feinde sind.



Liebe Gr├╝├če

6 Kommentare:



Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umst├Ąnden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ├╝bermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerkl├Ąrung und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars versicherst du, dass du die Datenschutzerkl├Ąrung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.

  1. Hallo liebe Lisa,
    Der Onyxpalast - Die Schattenk├Ânigin und Mitternacht hatte ich ja noch gar nicht auf dem Schirm. Beide B├╝cher h├Âren sich sehr interessant an. Bei mir m├╝ssen auf jeden Fall Idol – Gib mir deine Liebe und Going Under einziehen. Ansonsten bin ich mir noch unsicher. Schauen wir mal :o)

    Ich w├╝nsche dir einen wundervollen Lesemonat <3

    Ganz liebe Gr├╝├če
    Tanja :o)

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tanja :)

      Ich bin wieder zuhause und kann mich endlich den noch ausstehenden Kommentaren widmen! Deine beiden Wunschkandidaten hatte ich daf├╝r nicht auf dem Schirm - da muss Google wohl gleich mal weiterhelfen. Ich bin schon gespannt, was der Juni lesetechnisch f├╝r uns bereith├Ąlt.

      Liebe Gr├╝├če

      L├Âschen
  2. Hallo Lisa ^^

    Auf "Hope Again" freu ich mich auch schon sehr =) Ansonsten sind bei mir im Juni auch nicht viele B├╝cher auf meiner Wunschliste gelandet, ich werd dieses Wochenende nochmal alles durchgehen, aber es d├╝rften auf jeden Fall unter 5 B├╝cher sein, wenn ich nichts ├╝bersehen hab.

    Liebe Gr├╝├če und noch ein sch├Ânes Wochenende ^^
    Jenny

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny!

      "Hope Again" ist f├╝r mich im Juni definitiv ein Must-Read, ansonsten sieht es mit Anw├Ąrtern auf einen Platz auf meiner Wunschliste auch eher mau aus :D Typisches Sommerloch eben!

      Liebe Gr├╝├če

      L├Âschen
  3. Hallo Lisa,

    auf Hope again freue ich mich sehr und auf Queen of air and Darkness, welches ich auch unbedingt lesen m├Âchte. Ich finde es gut, dass der Juni etwas ruhiger ist, da kann man sich mal in Ruhe seinem SUB widmen.

    Liebe Gr├╝├če
    Desiree

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hey Desiree!

      "Hope again" ist bei mir tats├Ąchlich schon vorbestellt ­čśŹ Auf das Buch bin ich richtig neugierig! Die B├╝cher von Cassandra Clare stehen bei mir leider noch ungelesen im Regal. So weit abseits, dass ich regelm├Ą├čig vergesse, dass ich sie ├╝berhaupt besitze ­čśé

      Liebe Gr├╝├če

      L├Âschen

 

© 2010-2019 Prettytigers B├╝cherregal. Powered by Blogger